Patmos Verlag Die Angst vor Zurückweisung Mehr vom Islam wissen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Doris Bewernitz
Das Geheimnis der Langsamkeit
Vom Trödeln, Träumen, Mutigsein
Doris Bewernitz: Das Geheimnis der Langsamkeit
Wenn der Stress überhandnimmt, kann einem buchstäblich die Luft ausgehen. Die Aufgaben scheinen von Tag zu Tag zuzunehmen und die Zu-Erledigen-Listen wachsen an. Das »Funktionieren« trainieren Menschen lebenslang, aber das Anhalten, Träumen, Zur-Ruhe-Finden gehört nicht selbstverständlich auf den Übungsplan. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
24.09.2018 in Leipzig
Karl-Josef Kuschel
25.09.2018 in Freiburg
Andy Holzer
26.09.2018 in München
Martin Duda
26.09.2018 in Dortmund
Katharina Plehn-Martins
27.09.2018 in WDR 5
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
<<< Titel 15 von 15 in der Kategorie
»Neuerscheinungen Psychologie & Lebensgestaltung«
>>>
Eugen Drewermann - Wer bin ich? Von Not und Gier
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 135 kB einsehen
lieferbar
€ 29,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
232 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
mit 8 Bildtafeln
ISBN: 978-3-8436-1062-9
Neuerscheinung
Eugen Drewermann

Wer bin ich? Von Not und Gier

Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet. Vier Erstinterpretationen

Eugen Drewermann interpretiert in dieser Erstveröffentlichung folgende Grimm’sche Kinder- und Hausmärchen: »Vom Fischer und seiner Frau« (KHM 19), »Vom Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst« (KMH 23), »Strohhalm, Kohle und Bohne« (KHM 18) und »Die Geschenke des kleinen Volkes« (KHM 182).

Die vier in diesem Band versammelten Märchen schildern allesamt Menschen oder Wesen, die eigentlich mit sich und ihren Lebensverhältnissen recht zufrieden sein könnten, doch sie sind es nicht. Eugen Drewermann geht den Ursachen auf den Grund.
Einsichten in ein aktuelles gesellschaftliches Phänomen
erfolgreiche Märchenreihe seit vielen Jahren
»Gier! Wer immer sich kapitalismuskritisch gibt, ohne das Wirtschaftssystem des sogenannten ›freien‹ Marktes wirklich zu begreifen, verfällt auf diesen Punkt: Alles Unheil liegt daran, dass die Menschen ›so‹ sind! Sie sind maßlos in ihren Ansprüchen, sie bekommen nie genug. ›Je mehr er hat, desto mehr er will‹, so ist es sprichwörtlich. Nur wenn ›der Mensch‹ sich ändern würde, könnte der Zustand der Welt sich verbessern. Jedoch: Wie ändert sich ›der Mensch‹?«

Eugen Drewermann
Schlagwörter für dieses Produkt:
TiefenpsychologieMärchen
Das könnte Sie auch interessieren:
Eugen Drewermann: Wenn mir`s nur gruselte!
Eugen Drewermann
Wenn mir`s nur gruselte!
Von Angst und ihrer Bewältigung
Matthias Beier: Eugen Drewermann
Matthias Beier
Eugen Drewermann
Die Biografie
Eugen Drewermann: Landschaften der Seele oder: Was Vertrauen vermag
Eugen Drewermann
Landschaften der Seele oder: Was Vertrauen vermag
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum