Patmos Verlag Typologie Goldadern der Hoffnung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Im Gedenken
Wir trauern um
Lothar Zenetti


Lothar Zenetti

Viele Jahre war er als Autor unserem Verlagshaus freundschaftlich verbunden. Seine Gedichte, Gebete und Liedtexte gehören zu den Klassikern der modernen christlichen Literatur. Sie sind Ausdruck seines Mut machenden Glaubens, sind »Texte der Zuversicht«.

Am 24.2.2019 starb Pfarrer Lothar Zenetti, wenige Tage nach seinem 93. Geburtstag. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
R.I.P.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Harald Lesch / Ursula Forstner / Karlheinz Geißler
Ein Physiker und eine Philosophin spielen mit der Zeit
Harald Lesch / Ursula Forstner / Karlheinz Geißler: Ein Physiker und eine Philosophin spielen mit der Zeit
Zeit: wo geht sie hin? Sie umgibt uns und ist doch schwer zu erklären. Sie strukturiert Privatleben und Beruf durch Terminvereinbarungen, Produktionsvorgaben und halbjährliche Zeitumstellung.
In diesem faszinierenden und kurzweiligen Buch werden Fragen rund um das rätselhafte Phänomen »Zeit« erörtert und durchgespielt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina Plehn-Martins
20.03.2019 in Berlin-Schöneberg
Predrag Bukovec / Christoph Tröbinger
21.03.2019 in Wien
Sabine Mehne
22.03.2019 in Saunstorf
Pim van Lommel
22.03.2019 in Saunstorf
Jan Frerichs
23.03.2019 in Trechtingshausen
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 7 von 76 in der Kategorie
»Christentum & Gesellschaft«
>>>
Arnold Stadler - Was ist Glück? Nachher weiß man es
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 88 kB einsehen
lieferbar
€ 19,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
192 Seiten
Hardcover mit Leseband
ISBN: 978-3-8436-1035-3
Arnold Stadler

Was ist Glück? Nachher weiß man es

Ein Gespräch mit Michael Albus

Arnold Stadlers Texte, vor allem seine Romane, sind autobiografisch hinterstellt. Vielleicht deshalb rühren sie an Fragen, die jeden Menschen betreffen – allen voran an die nach der eigenen Identität und ihren Wurzeln. Was ist es, das uns ausmacht, uns formt und prägt, uns zwar ins Leben entlässt, aber dann doch immer bei uns bleibt, egal wohin wir gehen, und sei es in Form von Phantomschmerz?

In Abwesenheit anwesend ist für Stadler auch Gott. Der hat ihn, der Priester werden wollte, nie losgelassen. »Gott ist mehr als das, was wir über ihn sagen können«, weiß Stadler, aber das ist kein Grund, nicht zu versuchen, sich von ihm einen Begriff zu machen. Liebe ist auch so ein großes Wort. Für Stadler ist es kein Substantiv, sondern ein Verb, ein Tuwort.

In eigenen Texten und im Gespräch mit Michael Albus legt Arnold Stadler eine Spur zu Fragen, die uns alle angehen: Was ist der Mensch? Was ist Heimat? Was ist Sprache und wie kann sie Brücken bauen? Kann man Gott erfahren? Wie gelingt ein Leben? Was ist Glück? – Nachher weiß man es. Aber leben können wir nur jetzt. Davon erzählt dieses Buch.
im Gespräch mit Michael Albus
mit der Erstveröffentlichung der Erzählung »Die schönste Richtung aber war die Himmelsrichtung«
Schlagwörter für dieses Produkt:
LiteraturgeschichteTheologie und Kunst / LiteraturBiografieLebensweisheitIdentität
Das könnte Sie auch interessieren:
Paul Lebeau: Das suchende Herz
Paul Lebeau
Das suchende Herz
Der innere Weg von Etty Hillesum
Michael Albus: Rupert Neudeck
Michael Albus (Hg.)
Rupert Neudeck
Gefährliche Erinnerungen an ein Leben wie Feuer
Lea Ackermann: Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können
Lea Ackermann
Der Kampf geht weiter – Damit Frauen in Würde leben können
Ein biografisches Porträt von und mit Michael Albus
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Peter Kottlorz:
Peter Kottlorz
Berauschend, schmerzlich und schön
Über die Liebe
Doris Bewernitz:
Doris Bewernitz
Das Geheimnis der Langsamkeit
Vom Trödeln, Träumen, Mutigsein
Karl-Josef Kuschel:
Karl-Josef Kuschel
Im Ringen um den wahren Ring
Lessings »Nathan der Weise« – eine Herausforderung an die Religionen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum