Patmos Verlag Mein Everest Liebe wie im Märchen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Papst Benedikt XVI. / Enrico Impalà (Hg.)
Hoffnung, die uns hält
Woran ich glaube
Papst Benedikt XVI. / Enrico Impalà (Hg.): Hoffnung, die uns hält
Papst em. Benedikt vertraut den Leserinnen und Lesern an, was ihn im Glauben und Leben trägt und hält. Er spricht von seinem Glauben an Gott, vom Leben in der Kirche, von der Kraft der prägenden Bedeutung des Glaubens für sein Leben und sein Selbstverständnis. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
17.01.2019 in Pforzheim
Brigitte Dorst
19.01.2019 in München
Harald Lesch / Ursula Forstner
23.01.2019 in BR Heimat
Sabine Mehne
24.01.2019 in Darmstadt
Arnold Stadler
25.01.2019 in Weingarten
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 1 von 68 in der Kategorie
»Edition C.G. Jung«
>>>
C.G. Jung - Typologie
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
erscheint im Februar 2019
€ 24,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2019
Format 12 x 19 cm
ca. 272 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-8436-1137-4
Vorschau
C.G. Jung
Lorenz Jung (Hg.)

Typologie

»Er ist introvertiert«, sagen wir, wenn jemand seine Aufmerksamkeit vor allem auf die eigene Innenwelt richtet. Extravertierte Menschen hingegen sind kontaktfreudig und zeigen sich gerne nach außen. »Introversion« und »Extraversion« sind längst in der Alltagssprache etabliert – Konzepte, die C.G. Jung im Rahmen seiner Typologie entwickelt hat: Er unterscheidet zwischen dem introvertierten und dem extravertierten Typus, je nachdem, ob die seelische Energie vorwiegend nach innen oder nach außen gerichtet ist. Jedem Typ sind dann vier weitere Funktionen zugeordnet, mit denen die Welt wahrgenommen werden: Denken, Fühlen, Empfindung und Intuition. Ein Denktyp versucht eher, die Welt mit dem Verstand zu begreifen, ein Fühltyp dagegen orientiert sich mit der Frage: »Wie fühlt sich das an?«

C.G. Jungs Typologie ist keine schematische Lehre, sondern eine Hilfe, das unterschiedliche Empfinden und Verhalten von Menschen besser zu verstehen – bei anderen und bei sich selbst.
C.G. Jungs Grundtypen der Persönlichkeit
eine zeitlose Sicht auf menschliches Empfinden und Verhalten
Schlagwörter für dieses Produkt:
Analytische PsychologiePersönlichkeitsentwicklungIdentität
Das könnte Sie auch interessieren:
C.G. Jung / Lorenz Jung (Hg.): Die Beziehungen zwischen dem Ich und dem Unbewussten
C.G. Jung
Die Beziehungen zwischen dem Ich und dem Unbewussten
C.G. Jung / Lorenz Jung: Archetypen
C.G. Jung / Lorenz Jung
Archetypen
Urbilder und Wirkkräfte des Kollektiven Unbewussten.
C.G. Jung: Kleines Lexikon der Analytischen Psychologie
C.G. Jung
Kleines Lexikon der Analytischen Psychologie
Definitionen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum