Patmos Verlag Den Tod überleben Typologie Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Im Gedenken
Wir trauern um
Lothar Zenetti


Lothar Zenetti

Viele Jahre war er als Autor unserem Verlagshaus freundschaftlich verbunden. Seine Gedichte, Gebete und Liedtexte gehören zu den Klassikern der modernen christlichen Literatur. Sie sind Ausdruck seines Mut machenden Glaubens, sind »Texte der Zuversicht«.

Am 24.2.2019 starb Pfarrer Lothar Zenetti, wenige Tage nach seinem 93. Geburtstag. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
R.I.P.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Michael Blume
Warum der Antisemitismus uns alle bedroht
Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern
Michael Blume: Warum der Antisemitismus uns alle bedroht
Nach jüdischer Überlieferung begründete Sem, Sohn Noahs, die Tradition der »semitischen« Schriftreligion, aus der u.a. das Judentum und Christentum sowie der Islam entstanden. Gegen diese weltverändernde Kraft der Schriftreligionen stemmten sich Gegenmythen, die den Zusammenhalt, die Bildungserfolge sowie den Kinderreichtum von Juden und anderen Semiten als bedrohliche Verschwörungen deuteten. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Andreas G. Weiß
02.05.2019 in Sterzing
Katharina D. Oppel
03.05.2019 in München
Andreas G. Weiß
03.05.2019 in Bozen
Andreas G. Weiß
04.05.2019 in Innsbruck
Annette Schavan
05.05.2019 in Oldenburg
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 8 von 52 in der Kategorie
»Psychologisches Sachbuch«
>>>
Ursula Wirtz - Stirb und werde
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 150 kB einsehen
lieferbar
€ 39,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
384 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-8436-1011-7
Ursula Wirtz

Stirb und werde

Die Wandlungskraft traumatischer Erfahrungen

Traumatische Erfahrungen sind Grenzerfahrungen, die die Macht haben, Menschen zu zerstören und seelisch zu verkrüppeln. Traumata ermöglichen aber auch, über sich selbst hinauszuwachsen. Denn die Wandlungskraft traumatischer Erfahrungen kann die Tür zur spirituellen Dimension öffnen und uns reifer und weiser werden lassen.

Die renommierte Jung’sche Analytikerin Ursula Wirtz gibt Einblick in ihre langjährige psychotherapeutische Praxis mit schwer traumatisierten Menschen. Anhand von Fallberichten und mithilfe von Beispielen aus Mythologie, Lyrik und Literatur zeigt sie: Wege aus der Verstörung nach dem traumatisierenden »Seelenmord« sind möglich.

Ein Buch, das Hoffnungshorizonte eröffnet für Betroffene und Menschen, die sie begleiten.
neue Ansätze in der Traumatherapie
mit vielen Fallberichten und Beispielen aus Mythologie, Lyrik und Literatur
Schlagwörter für dieses Produkt:
Universitätsexueller MissbrauchAnalytische PsychologiePsychotherapie
Das könnte Sie auch interessieren:
Ellen Spangenberg: Dem Leben wieder trauen
Ellen Spangenberg
Dem Leben wieder trauen
Traumaheilung nach sexueller Gewalt
Christian Firus: Der lange Schatten der Kindheit
Christian Firus
Der lange Schatten der Kindheit
Seelische Verletzungen und Traumata überwinden
Gottfried Fischer: Neue Wege aus dem Trauma
Gottfried Fischer
Neue Wege aus dem Trauma
Erste Hilfe bei schweren seelischen Belastungen
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Cornelia Dehner-Rau:
Cornelia Dehner-Rau
Im Einklang mit sich selbst
Die eigenen Bedürfnisse erkennen und ernst nehmen
Klaus Mertes:
Klaus Mertes
Wie aus Hülsen Worte werden
Glaube neu buchstabiert
Huub Oosterhuis:
Huub Oosterhuis
Alles für alle
Ein Glaubensbuch für das 21. Jahrhundert
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum