Patmos Verlag Gehen Gott, der erneuert Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Eugen Drewermann
Wer bin ich? Von Not und Gier
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet. Vier Erstinterpretationen
Eugen Drewermann: Wer bin ich? Von Not und Gier
Eugen Drewermann interpretiert in dieser Erstveröffentlichung folgende Grimm’sche Kinder- und Hausmärchen: »Vom Fischer und seiner Frau« (KHM 19), »Vom Mäuschen, Vögelchen und der Bratwurst« (KMH 23), »Strohhalm, Kohle und Bohne« (KHM 18) und »Die Geschenke des kleinen Volkes« (KHM 182). weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Regina Groot Bramel
24.08.2018 in Staufenberg
Sabine Mehne
30.08.2018 in Darmstadt
Silke Szymura
30.08.2018 in Frankfurt
Andy Holzer
05.09.2018 in Berlin
Katharina Plehn-Martins
06.09.2018 in Moers
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
<<< Titel 14 von 32 in der Kategorie
»Weltreligionen«
>>>
Lamya Kaddor / Michael Rubinstein - So fremd und doch so nah
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 98 kB einsehen
lieferbar
€ 17,99*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2013
Format 14 x 22 cm
184 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-8436-0384-3
auch als ebook erhältlich
Lamya Kaddor / Michael Rubinstein

So fremd und doch so nah

Juden und Muslime in Deutschland

Juden und Muslime leben schon lange unter uns, die einen seit Jahrhunderten, die anderen in der zweiten oder dritten Generation. Sie sind uns nah und trotzdem auch fremd geblieben. Lamya Kaddor und Michael Rubinstein leben und arbeiten in ihrem Geburtsland Deutschland und sind zu Hause in einer Glaubensgemeinschaft, die sie zu »Anderen« werden lässt. Weit besser als Statistiken und Zahlen wissen sie, wie es um Integration in Deutschland steht.

Wo liegen die Herausforderungen unserer Gesellschaft, in der Christen, Juden und Muslime wirklich gemeinsam leben? Was können die Kirchen im Umgang mit anderen religiösen Glaubensgemeinschaften besser machen? Und welche Verantwortung kommt dabei den Juden und Muslimen auch selbst zu?

Ein authentischer und konstruktiver Beitrag zur Integrationsdebatte.
zwei Vertreter der jüngeren Generation erzählen
neue Impulse für das interreligiöse Gespräch
INTERVIEW
Michael Rubinstein zu Gast beim Domradio im Interview zu seinem Buch.
Schlagwörter für dieses Produkt:
InterreligiösesJudentumIslam
Das könnte Sie auch interessieren:
Karl-Josef Kuschel: Festmahl am Himmelstisch
Karl-Josef Kuschel
Festmahl am Himmelstisch
Wie Mahl feiern Juden, Christen und Muslime verbindet
Muhammad Asad: Die Botschaft des Koran
Muhammad Asad
Die Botschaft des Koran
Übersetzung und Kommentar
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Haus der Geschichte Baden-Württemberg:
Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Mit Rabbiner Joel Berger durch das jüdische Jahr
Andrea Kett / Hildegund Keul (Hg.):
Andrea Kett / Hildegund Keul (Hg.)
Du gibst meinem Leben weiten Raum
Spirituelle Texte von Frauen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum