Patmos Verlag Gott, der erneuert Follow Him #young Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Martin Luther King
Ich habe einen Traum
Ein Lesebuch
Martin Luther King: Ich habe einen Traum
Martin Luther King ist in der ganzen Welt zum Inbegriff des gewaltlosen Widerstands gegen Unrecht geworden. Er kämpfte für die Bürgerrechte der Afroamerikaner und für Frieden in Vietnam. Er selbst sagte darüber: »Der Geist und die Beweggründe kamen von Christus, während die Methode von Gandhi kam.« weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Eugen Drewermann
23.05.2018 in Zürich (CH)
Michael Blume
25.05.2018 in Reutlingen
Brigitte Dorst
30.05.2018 in Berlin-Schöneberg
Pierre Stutz
01.06.2018 in Herrsching am Ammersee
Michael Blume
04.06.2018 in Frankfurt a.M.
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Alle Titel zu »Selbsthilfe« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 27
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Cover Name Preis
Licht in der Nacht der Seele
Neuerscheinung
Martin Duda
Licht in der Nacht der Seele
Wie Lesen bei Depressionen hilft

In der Literatur ist die Depression ein immer wiederkehrendes Thema. Dichter und Schriftsteller haben – anders als viele Wissenschaftler und Mediziner – einen unmittelbaren und ganzheitlichen Zugang gerade auch zu den Schattenseiten menschlicher Erfahrungen. Viele Werke der Weltliteratur haben für Leser mit depressiven Verstimmungen eine heilsame und therapeutische Wirkung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,00*
Für helle Köpfe
Rita Steininger
Für helle Köpfe
Fitness fürs Gehirn

»Hundert Menschen schärfen ihren Säbel, Tausende ihre Messer, aber Zehntausende lassen ihren Verstand ungeschärft, weil sie ihn nicht üben« – so klagte schon Pestalozzi. Wir trainieren alles Mögliche, aber kümmern uns viel zu wenig um unsere geistige Fitness. Dabei braucht unser Gehirn lebenslang regelmäßige Trainingsreize – nicht erst im Alter!

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 13,00*
Angst und Sorgen die Macht nehmen
Hans Morschitzky
Angst und Sorgen die Macht nehmen
Selbsthilfe bei Generalisierter Angststörung

Es ist ganz normal, sich Sorgen zu machen: um das Wohlergehen von Angehörigen und Freunden, die eigene Gesundheit oder die aktuelle Weltlage. Wenn Ängste und Sorgen jedoch so sehr ausufern, dass die Lebensqualität zunehmend darunter leidet und Schule, Beruf oder Sozialleben erheblich beeinträchtigt sind, spricht man von einer Generalisierten Angststörung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Magere Jahre
Nicole Knörr
Magere Jahre
Wie ich meine Essstörung überwand

Mit 13 Jahren beginnt Nicole Knörr, immer weniger zu essen. Sind es zunächst immer dünner werdende Brotkrumen oder einzelne Löffel Joghurt, nimmt sie mit Fortschreiten ihrer Magersucht täglich nur noch 300 ml fettfreie Bouillon zu sich. Damit kann man nicht überleben. Als ihre Körpertemperatur auf unter 34 Grad sinkt und sie nichts mehr spürt als innere Knochenkälte, wird sie notfallmäßig in eine Klinik eingeliefert. Ein Tag später hätte zu spät sein können.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Wenn Platzangst das Leben einengt
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm

»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,00*
Zwänge bewältigen
Burkhard Ciupka-Schön
Zwänge bewältigen
Ein Mutmachbuch

Zwänge beginnen oft im Kindes- und Jugendalter, werden jedoch häufig erst nach Jahrzehnten erkannt und behandelt. Oft haben Betroffene einen langen Leidensweg mit mehreren Therapieanläufen hinter sich. Dabei gibt es sehr gut wirksame Methoden, die Burkhard Ciupka-Schön in seiner psychotherapeutischen Praxis erfolgreich anwendet. Vor allem die Verhaltenstherapie mit Reizkonfrontation erweist sich als äußerst effektiv.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Geschichten, die das Leben erzählt
Mechthild Schroeter-Rupieper
Geschichten, die das Leben erzählt
weil der Tod sie geschrieben hat

»Wie halten Sie das aus, die ganze Traurigkeit, in Ihrem Job?«, wird die Trauerbegleiterin Mechthild Schroeter-Rupieper oft gefragt. Dabei geht es oft sehr fröhlich zu in ihrer Arbeit, auch wenn die Trauer deshalb nicht wegzudenken ist. Und das zeigt sie in diesen lustigen und traurigen, tiefen und alltäglichen, schönen und manchmal skurrilen Geschichten aus ihrem ganz normalen Arbeitsalltag.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Nur die Liebe fehlt
Petra Wiegers
Nur die Liebe fehlt
Von Depression nach der Geburt und Müttern, die ihr Glück erst finden mussten

Ein Baby zu bekommen, ist das größte Glück. So die Erwartung. Doch zehn bis zwanzig Prozent aller Mütter geraten nach der Geburt in eine schwere Krise, die sogenannte postpartale Depression. Liebevolle Gefühle für ihr Kind bleiben aus, Traurigkeit, Ängste, Aggressionen und Schuldgefühle bestimmen den Tag. Hinzu kommt oft das Unverständnis von Familie und Freunden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Damit das Leben wieder heller wird
Eva Terhorst
Damit das Leben wieder heller wird
Das besondere Tagebuch in der Zeit der Trauer

Dieses Trauertagebuch ist ein Wegweiser, der Betroffene durch ihre Trauer führt und begleitet. Er bietet Struktur für jeden einzelnen Tag und erleichtert es, wieder ein Gefühl für sich selbst und mehr Achtsamkeit für die erschwerte Lebenssituation zu entwickeln. So stärkt dieses Buch Trauernde, die Zeit der Trauer zu überstehen, und hilft, die eigenen Erfahrungen für das weitere Leben positiv zu nutzen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,00*
Wieder Land sehen
Christian Firus
Wieder Land sehen
Selbsthilfe bei Depressionen

Christian Firus beschreibt prägnant und einfühlsam, was Betroffene selbst tun können, um ihre Depression zu lindern. Seine Empfehlung: Gut für sich selbst zu sorgen und seine Bedürfnisse, Werte und Grenzen ernst zu nehmen, ist der erste und wichtigste Schritt raus aus der Depression.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 27
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum