Patmos Verlag Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut In den Himmel wachsen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Verena Kast: Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Im griechischen Mythos von Sisyphos erkennen sich viele Menschen wieder – besonders in ihrem Arbeitsalltag: Sisyphos ist von den Göttern dazu verdammt, auf ewig einen schweren Stein den Berg hinaufzuwälzen. Kurz vor dem Gipfel rollt der Felsbrocken dann immer wieder hinunter, und alles beginnt von vorne – ein vergebliches Tun (scheinbar) ohne Sinn. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
23.07.2019 in Stuttgart
Eugen Drewermann
30.07.2019 in Amberg
Jan Frerichs
24.08.2019 in Trechtingshausen
Claus Koch
26.08.2019 in SWR 1
Eugen Drewermann
03.09.2019 in Zürich (CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 30 von 36 in der Kategorie
»Weltreligionen«
>>>
Hamideh Mohagheghi / Dietrich Steinwede (Hg.) - Sein sind die schönsten Namen
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 668 kB einsehen
lieferbar
€ 17,90*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2011
Format 14 x 22 cm
168 Seiten
Hardcover
durchgehend vierfarbig
ISBN: 978-3-8436-0002-6
Hamideh Mohagheghi (Hg.) / Dietrich Steinwede (Hg.)

Sein sind die schönsten Namen

Texte aus dem Koran in einfacher Sprache

Der Koran ist das Offenbarungsbuch des Islam und ein wichtiger Bestandteil der Weltliteratur. Für die, die nicht die Möglichkeit haben, sich intensiv seiner Lektüre zu widmen, bleibt er jedoch ein geheimnisvoll-fremdes Werk. Für all jene haben Hamideh Mohagheghi und Dietrich Steinwede die wichtigsten und schönsten Texte aus dem Koran in eine einfache und gleichermaßen poetische Sprache übertragen.

Ein Buch, das den Zugang zu den Offenbarungsschriften des Islam erleichtert. Die bibliophile Gestaltung macht es zu einer Augenfreude, die einlädt, die Schönheit und Poesie der Texte immer wieder aufs Neue zu genießen.
ein grundlegender Beitrag zum Verständnis der Offenbarungsschrift des Islam
einfache und doch eindrückliche Übertragung ins Deutsche
bibliophile Ausstattung
REZENSIONEN
Doris Schulz, www.christenundmuslime.de
»Der behutsame Umgang mit den koranischen Texten ist kennzeichnend für die Erzählweise Dietrich Steinwedes. Er findet mit Einfachheit und Klarheit zu einer neuen ganz eigenen poetischen Qualität. Seine Texte ergreifen und lassen durch ihre Sprache die tiefe Empathie des Autors mit den Muslimen im gemeinsamen Glauben an den einen Gott spüren.«
Schlagwörter für dieses Produkt:
AnthologieIslam
Das könnte Sie auch interessieren:
Muhammad Asad: Die Botschaft des Koran
Muhammad Asad
Die Botschaft des Koran
Übersetzung und Kommentar
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Christoph Gellner:
Christoph Gellner
Der Glaube der Anderen
Christsein inmitten der Weltreligionen
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide:
Walter Kardinal Kasper / Mouhanad Khorchide
Gottes Erster Name
Ein islamisch-christliches Gespräch über Barmherzigkeit
Karl-Josef Kuschel:
Karl-Josef Kuschel
Festmahl am Himmelstisch
Wie Mahl feiern Juden, Christen und Muslime verbindet
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum