Patmos Verlag Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut In den Himmel wachsen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Verena Kast: Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Im griechischen Mythos von Sisyphos erkennen sich viele Menschen wieder – besonders in ihrem Arbeitsalltag: Sisyphos ist von den Göttern dazu verdammt, auf ewig einen schweren Stein den Berg hinaufzuwälzen. Kurz vor dem Gipfel rollt der Felsbrocken dann immer wieder hinunter, und alles beginnt von vorne – ein vergebliches Tun (scheinbar) ohne Sinn. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Albus
17.07.2019 in Vaihingen an der Enz
Michael Blume
23.07.2019 in Stuttgart
Jan Frerichs
24.08.2019 in Trechtingshausen
Claus Koch
26.08.2019 in SWR 1
Eugen Drewermann
03.09.2019 in Zürich (CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Rudolf Pesch im Patmos Verlag
Biographie von Rudolf Pesch
Rudolf Pesch
© Privat
Rudolf Pesch, geboren 1936 in Bonn. Studien in Bonn und Freiburg i.Br. Promotionen zum Dr. phil. (Neuere Geschichte) und Dr. theol. (Neues Testament) 1964 und 1967 in Freiburg i.Br. 1964-1969 Assistent am Exegetischen Seminar, Neutestamentliche Abteilung, in Freiburg i.Br. 1969 Habilitation für das Fach Neues Testament in Innsbruck. 1970-1980 Professor an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt a.M., 1980-1984 Professor an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i.Br. Seit 1984 Mitarbeit am Aufbau der Akademie für Glaube und Form der Integrierten Gemeinde in München.
Alle Titel von Rudolf Pesch im Patmos Verlag
Titel: 1 bis 4
von insgesamt 4
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Die Apostelgeschichte
Rudolf Pesch
Die Apostelgeschichte
Studienausgabe - EKK V
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Die Apostelgeschichte (Apg) gilt als das wichtigste geschichtstheologische Dokument des Neuen Testaments. Der Kommentar von Rudolf Pesch zeichnet sich durch eine überlieferungskritische Sichtung der vom Acta-Verfasser gesammelten und bearbeiteten Tradition ebenso aus wie durch eine redaktionskritische Erfassung der Theologie der Apostelgeschichte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 35,00*
Die Apostelgeschichte
Rudolf Pesch
Die Apostelgeschichte
EKK V/1, Apg 1-12
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Die Apostelgeschichte hat in der Gegenwart, da nicht nur die Rückfrage nach der tatsächlichen Anfangsgeschichte der Kirche, sondern auch die Frage nach deren Maßgeblichkeit für das gegenwärtige Leben ihrer Gemeinden neu belebt wurde, als das wichtigste geschichtstheologische Dokument des Kanons ihre Wirkung wieder geltend gemacht. Der Auslegung der Apostelgeschichte hat sich die neutestamentliche Forschung seit einiger Zeit mit verstärktem Engagement zugewandt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 59,00*
Die Apostelgeschichte
Rudolf Pesch
Die Apostelgeschichte
EKK V/2, Apg 13-28
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Die Apostelgeschichte hat in der Gegenwart, da nicht nur die Rückfrage nach der tatsächlichen Anfangsgeschichte der Kirche, sondern auch die Frage nach deren Maßgeblichkeit für das gegenwärtige Leben ihrer Gemeinden neu belebt wurde, als das wichtigste geschichtstheologische Dokument des Kanons ihre Wirkung wieder geltend gemacht. Der Auslegung der Apostelgeschichte hat sich die neutestamentliche Forschung seit einiger Zeit mit verstärktem Engagement zugewandt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 52,00*
Juden und Christen – ein einziges Volk Gottes?
Rudolf Pesch
Juden und Christen – ein einziges Volk Gottes?

Juden und Christen gehören zum einen Volk Gottes. Deshalb ist ihr Umgang miteinander für sie selbst und die Menschheit von großer Bedeutung. Seit Abraham ruft Gott sein Volk unaufhörlich – zum Segen für alle Welt.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 12,90*
Titel: 1 bis 4
von insgesamt 4
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum