Patmos Verlag Ausgeschlafen Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Walter Kardinal Kasper
Vater unser
Die Revolution Jesu
Walter Kardinal Kasper: Vater unser
Das »Vater unser« ist das mit Abstand kostbarste Gebet der Christen, denn es geht auf Jesus selbst zurück. Walter Kasper, deutscher Kardinal und Theologe von Weltrang, erschließt das Vaterunser fundiert und gut verständlich unter dreierlei Hinsicht: Das Vaterunser ist erstens aus der jüdischen Gebetstradition zu verstehen; denn jeder Satz findet sich in gewisser Weise bereits in der jüdischen Überlieferung und hat Parallelen im Synagogengebet. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
21.05.2019 in Geislingen
Sylvia Wetzel
22.05.2019 in Berlin
Jan Frerichs
22.05.2019 in Karlsruhe
Thomas Achenbach
23.05.2019 in Osnabrück
Michael Blume
23.05.2019 in Mühlacker
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Neue Rezensionen unserer Bücher
Rezension: 21 bis 30
von insgesamt 220
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Titelcover Name Preis
Huub Oosterhuis / Cornelis Kok: Sei hier zugegen 
Huub Oosterhuis / Cornelis Kok
Sei hier zugegen
Jesus von Nazaret – nacherzählt

»Christ in der Gegenwart« #52/2017, Andreas R. Batlogg SJ
»Huub Oosterhuis überzeugt. Auf Anhieb.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 16,00*
Sibylle Hardegger / Stephan Sigg: Die Kinder von Bethlehem 
Sibylle Hardegger / Stephan Sigg
Die Kinder von Bethlehem
Eine Entdeckungsreise mit Geschichten und Bildern, Rätseln und Mitmach-Tipps

»Pfarreiblatt Zug« #45,46/2017, Ruth Eberle
»Ein Hausbuch für die ganze Familie. ... Trotz auch ernsthafter Wissensvermittlung kommt das Buch leicht daher, schön bebildert. ... Auch wenn es kein explizites Weihnachtsbuch ist – es passt in diese Zeit.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 22,00*
Maria Hagenschneider: Tage voller Leben 
Maria Hagenschneider
Tage voller Leben
Unsere gemeinsame Zeit im Hospiz

»Braunschweiger Journal« Juni/Juli 2017, Anne-Margret Rietz
»... ein authentisches und sehr berührendes Buch, das Menschen in ähnlicher Situation ermutigen kann, den Schritt zum Sterben in einem Hospiz zu gehen, sowohl die Todkranken als auch die Begleitenden.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 17,00*
Helga Kohler-Spiegel: Traumatisierte Kinder in der Schule 
Helga Kohler-Spiegel
Traumatisierte Kinder in der Schule
verstehen – auffangen – stabilisieren

»Eulenfisch. Limburger Magazin für Religion und Bildung« # 1(2017), Heribert Körlings
»Das Buch regt durch das interessante, aktuelle Thema, auch aufgrund seiner Kürze, zur Lektüre an, selbst wenn man eigentlich wenig Zeit dazu hat. Die klaren Erläuterungen komplexer Begriffe und Zusammenhänge halten das Interesse ebenso wach wie die anschaulichen Fallbeispiele.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 14,00*
Matthias Beier: Eugen Drewermann 
Matthias Beier
Eugen Drewermann
Die Biografie

Raphaela Schmid in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9.8.2017
»Der Trojaner: Matthias Beier glaubt, dass Eugen Drewermann dem Katholizismus ein Ende hätte bereiten können.«

Der Gesundheitsberater, August 2017
»Eine innere und äußere Biographie von äußerster Verdichtung und erzählerischer Wucht … (Beier) ist als Biograph ein Glücksfall.«

Theologie und Welt, 17.5.2017
» ... wärmstens empfohlen.«

HÖRZU, 21.7.2017
»Wichtig, gerade jetzt.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 50,00*
Jürgen Burkhardt / Rita Krebsbach / Christoph Rüdesheim: Jedes Sterben ist ein Riss 
Jürgen Burkhardt / Rita Krebsbach / Christoph Rüdesheim
Jedes Sterben ist ein Riss
Seelsorge in der Begegnung mit Trauernden

»bn.bibliotheksnachrichten«, Hannes Sauter, 4/2016
»... Die sachlich fundierten Darstellungen, ihre Praxisnähe sowie die inhaltliche Breite rücken das Buch in die Nähe eines »Handbuches Trauerpastoral«, das allen empfohlen werden kann.«

»Gottesdienst« # 10/2017, Manuel Uder
»... Das aus einem Praxiskurs am TPI Mainz hervorgegangene Buch bietet für jede/n, die/der in der Seelsorge mit Trauernden tätig ist, vielfältige Anregungen.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 22,00*
Paul Petzel / Norbert Reck: Von Abba bis Zorn Gottes 
Paul Petzel / Norbert Reck
Von Abba bis Zorn Gottes
Irrtümer aufklären – das Judentum verstehen

»Die Furche« # 18, 4. Mai 2017, Otto Friedrich
»... kurz und gut lesbar wichtige Essentials … Ein unentbehrliches Buch.«

»Kirchenzeitung Bistum Eichstätt« # 11, 12. März 2017
»... Das Buch - ein Muss für Bibelinteressierte.«

www.feinschwarz.net, 31.5.2017, Prof. Dr. Rainer Bucher
»»Unentbehrlich für Schule und Gemeinde, für Bibelleser und Bibelkreis.« Solche Werbesätze stehen häufig auf religiösen Büchern. Hier trifft es wirklich zu.«

»Linzer Bibelsaat« Juni 2017, Franz Hubmann
»Diese Beispiele zeigen ..., dass dieses Büchlein sein Ziel, Vorurteile und falsche Vorstellungen über das Judentum zurechtzurücken, durchaus erreicht und gute Dienste leisten kann bei allen Gelegenheiten, in denen das Gespräch auf solche Themen kommt.«

»Eulenfisch LiteraturBlog« November 2017, Ulrike-Rebekka Nieten
»Mit diesem Buch wird eine neue Epoche des Dialogs eröffnet. Es leistet einen ausgezeichneten Beitrag für die Aufarbeitung des Antijudaismus in Kirchen und christlichen Gemeinschaften, indem es Argumente gegen Vorurteile liefert und falsche Assoziationen und Konnotationen abzubauen hilft. Daher sollte es auch unbedingt an den Schulen im Religionsunterricht seinen Platz finden.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 10,00*
Andrea Länger: Lebenslust für alle Fälle 
Andrea Länger
Lebenslust für alle Fälle
Strategien für Körper, Geist und Seele

Amazon-Leser*innen
»Ich kann das Buch jedem empfehlen, der einen kleinen Schubs in Richtung »Lebenslust in jedem Lebensfall« benötigt.«
»Ein kleiner Schatz voller Lebensklugheit. Hier erkennt sich sicher jeder wieder und bekommt einfach umzusetzende, lebensnahe Tipps, die bereits beim Lesen für ein Lächeln sorgen. Absolut lesenswert!«
»Tolles Buch, macht Spaß beim lesen. Möchte man gar nicht mehr aus der Hand legen.«

»Mamma Mia!«, #4-6/2017
»Ein wertvoller Ratgeber mit vielen Ideen, Übungen und Tipps.«

»Eulenfisch LiteraturBlog« November 2017, Ulrike-Rebekka Nieten
»Mit diesem Buch wird eine neue Epoche des Dialogs eröffnet. Es leistet einen ausgezeichneten Beitrag für die Aufarbeitung des Antijudaismus in Kirchen und christlichen Gemeinschaften, indem es Argumente gegen Vorurteile liefert und falsche Assoziationen und Konnotationen abzubauen hilft. Daher sollte es auch unbedingt an den Schulen im Religionsunterricht seinen Platz finden.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 16,00*
Katharina Plehn-Martins: Segen auf See 
Katharina Plehn-Martins
Segen auf See
Mit einer Seelsorgerin auf Kreuzfahrt

Kirche + Leben, 5.2.2017, Franz Josef Scheeben
»… Das Buch bleibt bei aller Leichtigkeit eine tiefgehende Lektüre.«

»Eulenfisch LiteraturBlog« November 2017, Ulrike-Rebekka Nieten
»Mit diesem Buch wird eine neue Epoche des Dialogs eröffnet. Es leistet einen ausgezeichneten Beitrag für die Aufarbeitung des Antijudaismus in Kirchen und christlichen Gemeinschaften, indem es Argumente gegen Vorurteile liefert und falsche Assoziationen und Konnotationen abzubauen hilft. Daher sollte es auch unbedingt an den Schulen im Religionsunterricht seinen Platz finden.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 14,00*
Eugen Drewermann: Geld, Gesellschaft und Gewalt 
Eugen Drewermann
Geld, Gesellschaft und Gewalt
Kapital und Christentum (Band 1)

»Publik-Forum«, Nr. 19/2016, Norbert Copray
»... Es muss Schluss sein mit der »Ausbeutung von Mensch und Natur«. Drewermann zeigt, was uns dabei leiten sollte.«

»Zeitzeichen«, Nr. 2/2017, Christoph Fleischmann
»... Insgesamt hat Drewermann mit feinem Sarkasmus eine kenntnisreiche Analyse geschrieben und mit vielen konkreten Beispielen aus der akribischen Zeitungslektüre angereichert.«

»Eulenfisch LiteraturBlog« November 2017, Ulrike-Rebekka Nieten
»Mit diesem Buch wird eine neue Epoche des Dialogs eröffnet. Es leistet einen ausgezeichneten Beitrag für die Aufarbeitung des Antijudaismus in Kirchen und christlichen Gemeinschaften, indem es Argumente gegen Vorurteile liefert und falsche Assoziationen und Konnotationen abzubauen hilft. Daher sollte es auch unbedingt an den Schulen im Religionsunterricht seinen Platz finden.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 36,00*
Rezension: 21 bis 30
von insgesamt 220
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum