Patmos Verlag Ausgeschlafen Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Walter Kardinal Kasper
Vater unser
Die Revolution Jesu
Walter Kardinal Kasper: Vater unser
Das »Vater unser« ist das mit Abstand kostbarste Gebet der Christen, denn es geht auf Jesus selbst zurück. Walter Kasper, deutscher Kardinal und Theologe von Weltrang, erschließt das Vaterunser fundiert und gut verständlich unter dreierlei Hinsicht: Das Vaterunser ist erstens aus der jüdischen Gebetstradition zu verstehen; denn jeder Satz findet sich in gewisser Weise bereits in der jüdischen Überlieferung und hat Parallelen im Synagogengebet. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
21.05.2019 in Geislingen
Sylvia Wetzel
22.05.2019 in Berlin
Jan Frerichs
22.05.2019 in Karlsruhe
Thomas Achenbach
23.05.2019 in Osnabrück
Michael Blume
23.05.2019 in Mühlacker
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Neue Rezensionen unserer Bücher
Rezension: 101 bis 110
von insgesamt 220
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Titelcover Name Preis
Thomas Laubach: Mit Gott und der Welt reden 
Thomas Laubach
Mit Gott und der Welt reden
Warum beten (nicht nur) Kindern guttut

Christ in der Gegenwart, Nr. 41 / 2010
»[...] Die Ermutigungen sind erfrischend und werden auch Eltern ansprechen, die mit Unsicherheit, wenig Erfahrung aber gutem Willen auf der Suche sind, wie religiöse (Gebets-) Erziehung alltagstauglich gelingen kann.«

Medienprofile (Borromäusverein), Heft 2 / 2011
»... Eine sehr empfehlenswerte Hilfe, die zum eigenständigen Beten hinführt: ermutigend, einfach und alltagstauglich!«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 9,90*
Verena Kast / Ingrid Riedel: C. G. Jung 
Verena Kast / Ingrid Riedel
C. G. Jung
Ausgewählte Schriften

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17. März 2011
»... Carl Gustav Jungs jetzt in handlicher Form verfügbare Psychologie der Lebensstadien bietet Erkenntnis auf hohem literarischem Niveau.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 24,90*
Charly Graf: Kämpfe für dein Leben 
Charly Graf
Kämpfe für dein Leben
Der Boxer und die Kinder vom Waldhof

Welt am Sonntag
»Deutschlands Sozialarbeiter Nummer eins.«

www.rp-online.de, April 2011
»... »Charly Graf kann wunderbar erzählen. Und ich habe das aufgeschrieben«, sagt Himmelrath bescheiden. Doch er hat mehr getan, als das spannende und schicksalhafte Leben des »Negerkindes« aus der Nachkriegszeit nur aufzuschreiben. Himmelrath hat ein Stück deutsche Zeitgeschichte dokumentiert und in einen lesenswerten, spannenden, aber auch menschlich behutsam annähernden Rahmen gegossen. ...
Er lässt Graf selbst sprechen, vermittelt damit höchste Authentizität. Das Buch liest sich wie ein sehr, sehr langes Interview, das aber doch gestaltet worden ist. Diese Gestaltung besteht vor allem immer wieder in Erklärstücken, die Himmelrath zu zeitgeschichtlichen Bezügen und Personen herstellt. Dadurch wird das Buch viel mehr als eine Biographie, es ordnet ein, wird damit sogar lehrreich, aber ohne trocken zu wirken. Und es liest sich wie ein Appell, niemals aufzugeben. Denn Charly Graf ist heute einer der jungen Menschen zum Vorbild geworden ist, der als Sozialtrainer benachteiligten und gefährdeten Jugendlichen aus dem Sumpf heraushelfen kann, gerade deshalb, weil er diesen selbst so genau kennengelernt hat.
Eine beispielhafte Lebensgeschichte, die Himmelrath glaubhaft und lesenswert in seinem neuen Buch präsentiert. ...«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 19,90*
Karl-Josef Kuschel: Im Ringen um den wahren Ring 
Karl-Josef Kuschel
Im Ringen um den wahren Ring
Lessings »Nathan der Weise« – eine Herausforderung an die Religionen

www.islam.de, März 2011
»Eigentlich sollte zweierlei geschehen: Entweder sollte der neue Bundesinnenminister dieses Buch lesen, bevor er zu der neuen Islam-Konferenz einlädt. Oder er sollte den Professor für Theologie der Kultur und des interreligiösen Dialogs in Tübingen, Karl-Josef Kuschel einladen, seine Vorlesung über Lessings Nathan der Weise, eine Herausforderung der Religionen vor Beginn der Konferenzverhandlungen zu halten. Denn nur im „Ringen um den Wahren Ring“ wird eine solche Konferenz Erfolg haben. ...«
Die ganze Besprechung finden Sie hier.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 19,90*
Hans Morschitzky / Sigrid Sator: Die zehn Gesichter der Angst 
Hans Morschitzky / Sigrid Sator
Die zehn Gesichter der Angst
Ein Selbsthilfe-Programm in 7 Schritten

»Das Buch hebt sich deutlich von anderer Selbsthilfeliteratur ab: auf jeder Seite ist spürbar, dass Morschitzky langjährige klinische Erfahrung mit dieser Patientengruppe hat.« Deutsches Ärzteblatt

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 14,90*
Klaus Koziol: Lebe einfach 
Klaus Koziol
Lebe einfach
In 7 Schritten den eigenen Weg finden

Neue Caritas, # 18/2010
»[...] Originell und einfach. Als Professor für Social Marketing nutzt der Autor sein Fach als Folie, auf der er eine systematische Suche nach dem gelingenden individuellen Leben entwirft. Die aus dem Marketing bekannte Stärken-/Schwächen-, Chancen-/Risiken-Analyse etwa ist ein Schritt in der Selbstbefragung, unterstützt durch einen vielfältigen Leitfragen-Katalog.«

www.aus-erlesen.de
»... Wer also an Silvester zwischen Sekt und Kartoffelsalat lautstark verkündet, sein Leben ändern zu wollen, sollte zuerst einmal dieses Buch lesen. Nicht einmal, sondern mehrmals.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 12,90*
Thomas Merton: Der Berg der sieben Stufen 
Thomas Merton
Der Berg der sieben Stufen
Die Autobiographie eines engagierten Christen

Konradsblatt, 10. Oktober 2010
»... Seine Beiträge über Franz Jägerstätter, Max Joseph Metzger und Mahatma Gandhi faszinieren bis heute.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 19,90*
Karl-Josef Kuschel: Jesus im Spiegel der Weltliteratur 
Karl-Josef Kuschel
Jesus im Spiegel der Weltliteratur
Die Bilanz eines Jahrhunderts

Der evangelische Buchberater, Nr. 4 / 2010
»... Dass dann auch noch die zitierten und bearbeiteten Texte im Ganzen abgedruckt sind (die Neuerung zur ersten Auflage von 1999), macht das Buch zu einem Schatz. Damit kann man, wenn man mag, gut arbeiten und spannend lesen.
Sehr empfohlen zur Eigenlektüre wie auch für Lesekreise und Literaturgottesdienste.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 39,00*
Hubertus Halbfas: Der Glaube 
Hubertus Halbfas
Der Glaube
erschlossen und kommentiert von Hubertus Halbfas

Freies Christentum, Heft 6, 62. Jg.
»... »Der Glaube, erschlossen und kommentiert von Hubertus Halbfas«, dem katholischen Theologen und Religionspädagogen, ist ein phänomenales Handbuch und Lesebuch: unglaublich informativ und zeitbezogen, auch bei komplizierten Sachverhalten verständlich und sachkundig, durch reichhaltige kommentierte Bebilderung sowie durch deutlich markierte und nachgewiesene Zitate zusätzlich leserfreundlich, inhaltlich ausgesprochen gewichtig.«

Publik-Forum, Buch des Monats November 2010
»... Halbfas, der die moderne katholische Religionspädagogik entscheidend vorangebracht und menschennah gemacht hat, analysiert die Dynamik des Transformationsprozesses, in dem sich der christliche Glaube befindet. Mit Bravour gelingt es ihm, vor allem die inneren Faktoren aufzuzeigen, die diesen Prozess auslösen, irritieren, erschweren oder fördern. ... «

chrismon plus, Dezember 2010
»Halbfas ist ein Erzählgenie. ... Sein didaktisches Geschick macht die Lektüre zum Erlebnis. Ein schön aufgemachter Band, der sich vor allem durch eins auszeichnet: dass er Fragen beantwortet, die auch wirklich gestellt werden.«

Christian Feldmann
»Ein spannendes, provozierendes, zum Selberdenken anregendes Schmökerbuch für Wochen und Monate.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 58,00*
Uwe Wolff: Der Engel-Adventskalender 
Uwe Wolff
Der Engel-Adventskalender
Von himmlischen Boten begleitet

www.frauenseelsorge-bayern.de, November 2010
»Uwe Wolff [...] nennt Engel „Boten des Lichtes, Kinder des ersten Schöpfungstages, betende, singende und jubilierende himmlische Heerscharen“. Ganz leichte zarte Zeichnungen sind auf allen folgenden Kalenderseiten zu finden – und Texte zu den Engeln. Ein Kurztext fasst zusammen – fällt ins Auge, macht Hoffnung. [...] Wovon lebt dieser Kalender? Von Stimmungen, die durch die Farben und Hintergrundbilder der einzelnen Seiten entstehen, die sich mit den Texten verbinden. Nicht zuletzt am 24: „Kommt, lasset uns anbeten!“ Wer Engel liebt, wird vielleicht die Abbildung von Engeln vermissen. Wer sich von Engeln begleiten lassen will, wird sicher Freude an den Texten und ihren Assoziationen haben.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 12,90*
Rezension: 101 bis 110
von insgesamt 220
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum