Patmos Verlag Im Fluss der Dinge Die Angst vor Zurückweisung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Gedichte zu Trauer, Tod und der Liebe zum Leben.
Verena Kast: Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Abschied und Verlust brechen immer wieder in unser Leben ein: Liebgewonnenes muss aufgegeben werden, Menschen, die uns nahestehen, sterben. Wir müssen bereit sein, »abschiedlich zu leben«, wie Verena Kast diese Lebenseinstellung nennt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Jacqueline Straub
13.12.2018 in Zorneding
Andrea Schwarz
21.12.2018 in Waltrop
Karl-Josef Kuschel
25.12.2018 in Deutschlandfunk Kultur
Michael Blume
12.01.2019 in Wittlich
Michael Blume
13.01.2019 in Trier
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Niklaus Brantschen im Patmos Verlag
Biographie von Niklaus Brantschen
Niklaus Brantschen
© Helmut Harich
Niklaus Brantschen ist Jesuitenpater und Zenmeister. Er wirkte lange als Direktor des Bildungshauses Bad Schönbrunn (Zug/Schweiz) – Zentrum für Spiritualität, Dialog und Verantwortung. Mitbegründer des Lassalle-Instituts für Zen–Ethik– Leadership.
Weitere Informationen zu Niklaus Brantschen
Alle Titel von Niklaus Brantschen im Patmos Verlag
Titel: 1 bis 3
von insgesamt 3
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
»Ich habe zu wenig geflucht«
Neuerscheinung
Niklaus Brantschen
»Ich habe zu wenig geflucht«
Der Zen-Meister und Jesuitenpater im Gespräch mit Ursula Eichenberger

Die unterwegs geführten Gespräche zwischen Niklaus Brantschen und Ursula Eichenberger, auch mit Weggefährten, versammelt dieses Buch: Gespräche über dies und das, Gott, die Welt und vor allem über Niklaus Brantschens Leben und seine Gedanken, die ihn auf dem bisherigen Weg begleiteten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,00*
Zwischen den Welten daheim
Niklaus Brantschen
Zwischen den Welten daheim
Brückenbauer zwischen Zen und Christentum

Niklaus Brantschen ist in verschiedenen Welten unterwegs: in der christlich-abendländischen Welt und in der Zen-buddhistischen, in der Welt des Jesuitenordens und in der säkularen Welt, in der Welt der Innerlichkeit und in jener des Handels und Wandels. Das Lassalle-Haus bei Zug machte er über die Schweiz hinaus bekannt als bedeutendes Meditations- und Bildungszentrum für interreligiöse Begegnungen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,00*
Erfüllter Augenblick
Niklaus Brantschen
Erfüllter Augenblick
Meditationen für den Alltag

Niklaus Brantschen erschließt Orte, an denen Zeit und Ewigkeit sich im erfüllten Augenblick begegnen, und führt so ein in die Kunst, die Stille zu retten im Lärm des Alltags. Seine Anregungen zur Meditation beziehen den Leib und den Atem mit ein und weisen den Weg von der Zerstreuung zur Mitte, von der Oberfläche zur Tiefe unseres Herzens.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Titel: 1 bis 3
von insgesamt 3
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum