Patmos Verlag Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut In den Himmel wachsen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Verena Kast: Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Im griechischen Mythos von Sisyphos erkennen sich viele Menschen wieder – besonders in ihrem Arbeitsalltag: Sisyphos ist von den Göttern dazu verdammt, auf ewig einen schweren Stein den Berg hinaufzuwälzen. Kurz vor dem Gipfel rollt der Felsbrocken dann immer wieder hinunter, und alles beginnt von vorne – ein vergebliches Tun (scheinbar) ohne Sinn. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Albus
17.07.2019 in Vaihingen an der Enz
Michael Blume
23.07.2019 in Stuttgart
Jan Frerichs
24.08.2019 in Trechtingshausen
Claus Koch
26.08.2019 in SWR 1
Eugen Drewermann
03.09.2019 in Zürich (CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< vorherige alle Veranstaltungen nächste >>>
Michael Blume
Vortrag & Gespräch: Warum der Antisemitismus uns alle bedroht. Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern
23.07.2019 - Stuttgart - 19:30 Uhr - Eintritt frei

Veranstaltungsort:

Hospitalhof
Büchsenstr. 33
70174 Stuttgart

Eine Kooperation mit der Konrad Adenauer Stiftung

Weitere Infos finden Sie hier.

Autor
Michael Blume
© Loges & Langen
Michael Blume

Dr. Michael Blume ist Religions- und Politikwissenschaftler. Der evangelische Christ ist mit einer Muslimin verheiratet und leitet das Referat »Nichtchristliche Religionen, Werte, Minderheiten und Projekte Nordirak« im Staatsministerium Baden-Württemberg. Für seinen Blog wurde er 2009 von den führenden Wissenschaftsbloggern mit dem Scilogs-Preis ausgezeichnet; als erster Deutscher wurde er in das internationale Forschernetzwerk der Evolutionary Religious Studies berufen. 2015/16 verantwortete er das Sonderkontingent des Landes für schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak. Er hat über Religion und Hirnforschung (»Neurotheologie«) promoviert. Er wurde von der Landesregierung Baden-Württemberg zum ersten Beauftragten gegen Antisemitismus in Deutschland berufen. Michael Blume lehrt Medienethik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und bloggt bei den scilogs von Spektrum der Wissenschaft.

Buch zur Veranstaltung
Warum der Antisemitismus uns alle bedroht Warum der Antisemitismus uns alle bedroht
Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern

Nach jüdischer Überlieferung begründete Sem, Sohn Noahs, die Tradition der »semitischen« Schriftreligion, aus der u.a. das Judentum und Christentum sowie der Islam entstanden. Gegen diese weltverändernde Kraft der Schriftreligionen stemmten sich Gegenmythen, die den Zusammenhalt, die Bildungserfolge sowie den Kinderreichtum von Juden und anderen Semiten als bedrohliche Verschwörungen deuteten.

Veranstaltungskarte
<<< vorherige alle Veranstaltungen nächste >>>
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum