Patmos Verlag Ausgeschlafen Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Walter Kardinal Kasper
Vater unser
Die Revolution Jesu
Walter Kardinal Kasper: Vater unser
Das »Vater unser« ist das mit Abstand kostbarste Gebet der Christen, denn es geht auf Jesus selbst zurück. Walter Kasper, deutscher Kardinal und Theologe von Weltrang, erschließt das Vaterunser fundiert und gut verständlich unter dreierlei Hinsicht: Das Vaterunser ist erstens aus der jüdischen Gebetstradition zu verstehen; denn jeder Satz findet sich in gewisser Weise bereits in der jüdischen Überlieferung und hat Parallelen im Synagogengebet. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
21.05.2019 in Geislingen
Sylvia Wetzel
22.05.2019 in Berlin
Jan Frerichs
22.05.2019 in Karlsruhe
Thomas Achenbach
23.05.2019 in Osnabrück
Michael Blume
23.05.2019 in Mühlacker
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 16 von 32 in der Kategorie
»Memoir«
>>>
Carola Thimm / Diana Müller - Mein Leben ohne mich
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 499 kB einsehen
lieferbar
€ 22,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
4. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
240 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-8436-0570-0
auch als ebook erhältlich
Carola Thimm / Diana Müller

Mein Leben ohne mich

Wie ich fünf Jahre im Koma erlebte

Dramatischer kann eine Lebensgeschichte kaum sein. Carola Thimm ist im fünften Monat schwanger, als in ihrem Gehirn ein Aneurysma platzt. Sie fällt ins Wachkoma, wird künstlich ernährt, kann nicht sprechen, reagiert nicht. Selbst die Geburt ihrer Tochter erlebt Carola Thimm nicht mit. Fünf Jahre bleibt sie in diesem Zustand, bis sie langsam wieder erwacht.

In ihrem erstaunlichen Buch beschreibt Carola Thimm ihre Erfahrungen und Gefühle während dieser Zeit. Und wie es ihr gelungen ist, sich ihr Leben nach dem Erwachen neu zu erobern. Sie lernt wieder gehen, sprechen, Zähne putzen und begreift nur langsam, dass sie Mutter einer mittlerweile fünfjährigen Tochter ist.

Ein aufrüttelndes Buch über eine lebensmutige Frau und ein sensationeller Einblick in das Phänomen Wachkoma.
das Phänomen Wachkoma aus der Innensicht einer Betroffenen
eine sensationelle Lebensgeschichte
TV-SENDUNG
Beitrag in »Stern TV« am 29. Juni 2016
Schlagwörter für dieses Produkt:
BiografieErfahrungsberichtKrankheit
Das könnte Sie auch interessieren:
Gudrun Pflüger: Wolfspirit
Gudrun Pflüger
Wolfspirit
Meine Geschichte von Wölfen und Wundern
Peter Schmidt: Kein Anschluss unter diesem Kollegen
Peter Schmidt
Kein Anschluss unter diesem Kollegen
Ein Autist im Job
Sabine Mehne: Licht ohne Schatten
Sabine Mehne
Licht ohne Schatten
Leben mit einer Nahtoderfahrung
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Holger Feindel:
Holger Feindel
Onlinesüchtig?
Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige
Verena Kast:
Verena Kast
Der Schatten in uns
Die subversive Lebenskraft
Hans Jürgen Herber / Ulrich Beckers:
Hans Jürgen Herber / Ulrich Beckers
Der lange Abschied
Als meine Frau mit 40 an Alzheimer erkrankte
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum