Patmos Verlag Den Tod überleben Typologie Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Im Gedenken
Wir trauern um
Lothar Zenetti


Lothar Zenetti

Viele Jahre war er als Autor unserem Verlagshaus freundschaftlich verbunden. Seine Gedichte, Gebete und Liedtexte gehören zu den Klassikern der modernen christlichen Literatur. Sie sind Ausdruck seines Mut machenden Glaubens, sind »Texte der Zuversicht«.

Am 24.2.2019 starb Pfarrer Lothar Zenetti, wenige Tage nach seinem 93. Geburtstag. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
R.I.P.
Buch der Woche
Michael Blume
Warum der Antisemitismus uns alle bedroht
Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern
Michael Blume: Warum der Antisemitismus uns alle bedroht
Nach jüdischer Überlieferung begründete Sem, Sohn Noahs, die Tradition der »semitischen« Schriftreligion, aus der u.a. das Judentum und Christentum sowie der Islam entstanden. Gegen diese weltverändernde Kraft der Schriftreligionen stemmten sich Gegenmythen, die den Zusammenhalt, die Bildungserfolge sowie den Kinderreichtum von Juden und anderen Semiten als bedrohliche Verschwörungen deuteten. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina Plehn-Martins
19.04.2019 in NDR Fernsehen
Andreas G. Weiß
02.05.2019 in Sterzing
Katharina D. Oppel
03.05.2019 in München
Andreas G. Weiß
03.05.2019 in Bozen
Andreas G. Weiß
04.05.2019 in Innsbruck
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 8 von 54 in der Kategorie
»Besser leben«
>>>
Pierre Stutz - Lass dich nicht im Stich
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 132 kB einsehen
lieferbar
€ 20,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2017
Format 13 x 21,3 cm
208 Seiten
Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-8436-0950-0
auch als ebook erhältlich
Pierre Stutz

Lass dich nicht im Stich

Die spirituelle Botschaft von Ärger, Zorn und Wut

Pierre Stutz führt vor Augen, dass Ärger, Zorn und Wut zum Menschsein gehören, und entschlüsselt, welche spirituelle Botschaft sie bereithalten. Oft verbieten sich gerade spirituell begabte Menschen die »bösen Gefühle«, aber Wut und Zorn gehören ebenso zur »Grundausstattung« des Menschen wie die Liebe. Und ebenso wie der »Eros« lässt sich auch die »Aggression« nicht einfach verdrängen, sondern prägt Denken und Fühlen, Seele und Körpererfahrung. Gefragt ist ein konstruktiver Umgang mit Aggression, der damit beginnt, Selbstvertrauen und den Mut zu entwickeln, sich nicht im Stich zu lassen, sondern sich zu wehren.

In sieben Schritten nimmt der Autor den Leser, die Leserin mit auf eine Entdeckungsreise mit dem Ziel, die Kraft der Aggression positiv freizusetzen für einen alltäglichen Friedensweg. Die authentische Lebenserfahrung von Pierre Stutz fließt dabei ebenso ein wie große Stimmen der Mystik und Einsichten der Psychologie.
zentrales psychologisches und spirituelles Thema: Umgang mit Aggression
aktueller Beitrag zum Themenfeld Religion und Gewalt
bekannter Autor mit hoher Veranstaltungspräsenz
VIDEO
Pierre Stutz - Lass dich nicht im Stich - Die spirituelle Botschaft von Ärger, Zorn und Wut
AUSZEICHNUNG
Buch des Monats in Publik-Forum Nr. 14/2017
»Beste spirituelle Hilfe.«
Norbert Copray
Weitere Informationen erhalten Sie hier.
INTERVIEW
Interview bei WDR 5 »Tischgespräch« mit Pierre Stutz und Ulrich Horstmann
WEITERE INFOS
Kostenloser Prospekt zu »Pierre Stutz«
REZENSIONEN
FULBERT STEFFENSKY
»Bei der Lektüre habe ich einen Freudentanz gemacht.«

alle Rezensionen 

Christine Repolux als Fazit einer ausführlichen Würdigung in www.welt-der-Frauen.at
»Was Sie versäumen, wenn Sie dieses Buch nicht lesen: Einkehr bei sich selbst, Inspiration, Interpretation von Bibelstellen, Auseinandersetzung mit aktuellen theologischen Beiträgen, Hinweise auf den „heiligen Zorn“ im Politischen wie Privaten, Güte mit sich selbst und auch mit anderen, man fühlt sich häufig in den Selbstzeugnissen des Autors »ertappt«, Klugheit, Weisheit, Humor, Belesenheit, Charme, Erotik … na ja, kann da jetzt nicht alles aufzählen!«
Schlagwörter für dieses Produkt:
AlltagsspiritualitätEmotionenLebenskunstAggressionPersönlichkeitsentwicklung
Das könnte Sie auch interessieren:
Pierre Stutz: Die spirituelle Weisheit der Bäume
Pierre Stutz
Die spirituelle Weisheit der Bäume
Eine Entdeckungsreise
Verena Kast: Wider Angst und Hass
Verena Kast
Wider Angst und Hass
Das Fremde als Herausforderung zur Entwicklung
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert: Dazugehören und sich abgrenzen
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Dazugehören und sich abgrenzen
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Claudia Peters:
Claudia Peters (Hg.)
Heut sind wir alle eingeladen
Erinnerungsalbum zur Erstkommunion
Cornelia Dehner-Rau:
Cornelia Dehner-Rau
Im Einklang mit sich selbst
Die eigenen Bedürfnisse erkennen und ernst nehmen
Andrea Länger:
Andrea Länger
Lebenslust für alle Fälle
Strategien für Körper, Geist und Seele
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum