Patmos Verlag Erwachen und Erlösung Typologie Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andreas G. Weiß
Trump – Du sollst keine anderen Götter neben mir haben
Was wir nie für möglich hielten, hat uns schon verändert
Andreas G. Weiß: Trump – Du sollst keine anderen Götter neben mir haben
Die Präsidentschaft Donald Trumps hat die Welt verändert. Der zum politischen Führer gewordene Immobilienhändler ist mit einem Tempo in die Grundfesten der politischen Ordnungen gerast, dass von den demokratischen Idealen der vergangenen Jahrzehnte wenig übriggeblieben scheint. Was ist da geschehen und wie lässt sich darauf reagieren? weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Jan Frerichs
18.06.2019 in Geisenheim
Sylvia Wetzel
18.06.2019 in Maria Laach
Pierre Stutz
22.06.2019 in Dortmund-Hörde
Ulrike Kriener
23.06.2019 in München
Sabine Mehne
27.06.2019 in Darmstadt
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Alle Titel zu »Kirche« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 29
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Cover Name Preis
Nicht Kirchenschafe sondern Mutchristen
Hermann-Josef Frisch
Nicht Kirchenschafe sondern Mutchristen
Was der Kirche guttut

Was bewirkt der frische Wind aus Rom? Hat Kirche wieder Zukunft? Nur mit tiefgreifenden Reformen und selbstbewusstem Einsatz der Gläubigen, davon ist Hermann-Josef Frisch überzeugt. In seinem aktuellen Buch ermutigt er zu einer Neuorientierung von unten: Christen und Christinnen sollen das Schicksal der Kirche selbst in die Hand nehmen und beherzt einen neuen Aufbruch wagen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
€ 3,20*
Gerade jetzt!
Klaus Koziol
Gerade jetzt!
Nie war das Christentum wichtiger als heute

Gewinnmaximierung, Fortschrittsdenken und Konsum haben über Jahre unserer Gesellschaft ihren Stempel aufgedrückt. Doch es wird immer offensichtlicher, dass »Höher, schneller, weiter« nirgendwohin als an den Abgrund führt. Doch was gibt stattdessen Orientierung? Hat vielleicht der christliche Glaube immer noch und gerade jetzt eine prägende Kraft? Kann er mehr, als Krisendiskussionen zu entfachen?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 10,99*
€ 3,99*
Zehn Argumente für den Zölibat
Hans Conrad Zander
Zehn Argumente für den Zölibat
Ein Schwarzbuch

Der Zölibat ist erotisch, abenteuerlich, natürlich – und er macht glücklich. Wer heute das große Abenteuer sucht, die wilde, freie und heilige Männlichkeit, für den gibt es nur eine Lösung: den Zölibat. Eine hintersinnige und amüsante Satire.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 7,95*
Martin Luther
Walter Kardinal Kasper
Martin Luther
Eine ökumenische Perspektive

2017 wird der 500. Jahrestag der Reformation begangen. Eröffnet wurde das Gedenken bereits am 31. Oktober 2016 durch eine ökumenische Veranstaltung im schwedischen Lund, an der Papst Franziskus gemeinsam mit Spitzenvertretern des Lutherischen Weltbundes teilnehmen wird. »Viele Christen erwarten zu Recht, dass das Gedenken von 500 Jahren Reformation uns ökumenisch einen Schritt dem Ziel der Einheit näher bringen werde. Wir dürfen diese Erwartung nicht enttäuschen.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 8,00*
Lieber Bruder Franziskus
Franz von Assisi
Lieber Bruder Franziskus

Was würde der Franz von Assisi dem neuen Papst raten, der mit seiner Namenswahl den großen Heiligen zum Maßstab seiner Amtsführung gemacht hat? Fiktive Briefe im Geist des Heiligen aus Assisi bestärken Papst Franziskus darin, die notwendigen Schritte der Umkehr und Veränderung anzugehen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,99*
Naht das Ende des Priestermangels?
Neuerscheinung
Paul M. Zulehner
Naht das Ende des Priestermangels?
Ein Lösungsmodell

Der Priestermangel in vielen Regionen der Weltkirche ist nicht neu. Viele Gemeindemitglieder und Verantwortliche in Kirchenleitungen und an theologischen Fakultäten haben seit Jahren Vorschläge gemacht, um diese Wunde zu heilen. Aber sie stießen seit der Priestersynode 1971 bei den Päpsten auf taube Ohren. Zu mehr Gebet für Priesterberufe wurde aufgefordert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,00*
Lieber Bruder Benedikt
Paulus
Lieber Bruder Benedikt

Klug und humorvoll fordert Paulus in neuen Briefen Papst Benedikt zu längst überfälligen Reformschritten auf. Wie gewohnt spricht er Klartext: »Du stehst für eine Kirche der Tradition, die nicht das Feuer des Anfangs voll Begeisterung brennen lässt, sondern die ängstlich und sich abkapselnd Asche bewahrt.« Unverblümt äußert er sich auch, wenn er den Vatikan auf einen wesentlichen Grund für die Schwierigkeiten anspricht, die die Kirche gegenwärtig hat.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,90*
Uns eint mehr, als uns trennt
Konfessionskundliches Institut des Evang. Bundes in Bensheim / Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik in Paderborn (Hg.)
Uns eint mehr, als uns trennt
Ein ökumenisches Glaubensbuch

Ein gemeinsames Glaubensbuch über Konfessionsgrenzen hinweg, erarbeitet im Auftrag der Kirchen – erstmals in 500 Jahren seit Beginn der Reformation. Orientiert am Aufbau des Glaubensbekenntnisses erklärt es, was evangelischen und katholischen Christen im Glauben gemeinsam ist und wo offene Fragen sind.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Vom Gesetz zum Gesicht
Paul M. Zulehner
Vom Gesetz zum Gesicht
Ein neuer Ton in der Kirche: Papst Franziskus zu Ehe und Familie (»Amoris laetitia«)

Das Dokument »Amoris laetitia« wurde in der Rezeption erheblich unterbewertet. Dabei handelt es sich um ein Dokument, das weit über die Ehe- und Familienpastoral hinausweist. Der erfahrene Pastoraltheologe Paul M. Zulehner zeigt hier seine zukunftsweisende Bedeutung auf.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Kirchenvisionen
Paul M. Zulehner
Kirchenvisionen
Orientierung in Zeiten des Kirchenumbaus

Skepsis, Enttäuschung, Abkehr: Die Situation der Kirche scheint so brisant wie nie.
Der bekannte Pastoraltheologe Paul M. Zulehner jedoch ist überzeugt: Die Kirche steckt nicht in der Krise, lediglich der Wandel der Zeit fordert einen Umbau ihrer Gestalt.
Im Gang durch die christliche Kirchen- und Kulturgeschichte zeigt er: Schon oft stand das Christentum am Scheideweg, waren Erneuerung und Aufbruch nötig.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 29
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum