Patmos Verlag Mehr vom Islam wissen Gehen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andy Holzer
Mein Everest
Blind nach ganz oben
Andy Holzer: Mein Everest
Im Mai 2017 sorgt der von Geburt an blinde Bergsteiger Andy Holzer für Aufsehen: Er erreicht den Gipfel des Mount Everest – und erfüllt sich damit seinen größten Traum. Eine Wahnsinnsleistung für einen Mann, der ohne Hilfe seiner Frau nicht mal vor die Tür gehen kann. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Harald Lesch / Ursula Forstner
23.01.2019 in BR Heimat
Sabine Mehne
24.01.2019 in Darmstadt
Arnold Stadler
25.01.2019 in Weingarten
Katharina Plehn-Martins
31.01.2019 in Heidenheim
Michael Blume
02.02.2019 in Tübingen
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Josef Imbach im Patmos Verlag
Biographie von Josef Imbach
Josef Imbach
© I. Casutt
Dr. Josef Imbach wirkte bis 2010 an der Universität Basel als Lehrbeauftragter für Katholische Theologie. Inzwischen unterrichtet er an der Seniorenuniversität Luzern. Darüber hinaus ist er in der Erwachsenenbildung und in der praktischen Seelsorge tätig.
Alle Titel von Josef Imbach im Patmos Verlag
Titel: 1 bis 6
von insgesamt 6
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Intrigen, Sex und Totschlag in der Bibel
Josef Imbach
Intrigen, Sex und Totschlag in der Bibel

Tatort Bibel: Wer in der Bibel blättert, stößt nicht nur auf Zweifler und Gottsuchende, sondern auch auf Intrigantinnen und Mörder, auf Ehebrecher und Betrüger. Allesamt inszenieren sie eine Comédie humaine in einem universalen und grotesken Welttheater, in dem selbst glaubensstarke Christen nur mit Mühe Spuren einer Heilsgeschichte auszumachen vermögen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Der gehörnte Mose und eine falsche Madonna
Josef Imbach
Der gehörnte Mose und eine falsche Madonna
Geheimnisvolle Symbole in der christlichen Kunst

Warum hat Mose Hörner auf dem Kopf? Was macht ein Pfau auf dem Dach des Stalles von Betlehem und was sucht ein Hund im Abendmahlssaal? Solche kuriosen »Beigaben« auf christlichen Kunstwerken verdanken sich nicht einer Laune der Kunstschaffenden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,99*
Marias Panzerhemd und Josefs Hosen
Josef Imbach
Marias Panzerhemd und Josefs Hosen
Kurioses und Verborgenes in der christlichen Kunst

Eine Frau mit Papstkrone, Josef, der sich an der Krippe seiner Beinkleider entledigt, oder Maria, die ihrem Sprössling einen Talisman umhängt - diese und andere Kuriositäten entdecken wir in der christlichen Kunst, nicht selten sogar in den heiligsten Sälen des Vatikan. Was mögen die Bilder bedeuten? Hat etwa die Inquisition versagt? Nein, kirchliche Kunst unterlag seit jeher der klerikalen Zensur.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Kirchenfürsten, Künstler, Kurtisanen
Josef Imbach
Kirchenfürsten, Künstler, Kurtisanen
Rom – Geschichten einer Stadt

Höchst interessante Einblicke in die Geschichte Roms, gekonnt erzählt – ein Muss für alle Romfreunde. Josef Imbach präsentiert in bester Erzähllaune Geschichten aus der mehrtausendjährigen Geschichte der Ewigen Stadt. Sei es, dass er die Steine sprechen lässt, Kuriositäten aus der Kunstgeschichte entdeckt, römische Lebens-Art einfängt oder den Vatikan ins Visier nimmt – Lesevergnügen ist garantiert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Marienverehrung zwischen Glaube und Aberglaube
Josef Imbach
Marienverehrung zwischen Glaube und Aberglaube

Keine Gestalt des Christentums wird in vergleichbarer Weise verehrt und geliebt wie Maria. Ihre Verehrung ist in psychologischer Sicht zuweilen recht fragwürdig. Nicht selten gleicht Maria aus, was dem strengen Vatergott an Mütterlichkeit fehlt. Häufig kompensiert Maria, was Zölibatsfanatikern und Frauenverächtern abgeht. Und nicht zuletzt: Maria konsolidiert vielfach, was von Frauen an Unterwürfigkeit und Gehorsam verlangt wird.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 19,90*
Himmelsfreuden - Höllenpein
Josef Imbach
Himmelsfreuden - Höllenpein
Das Jenseits in der christlichen Kunst

Die große Sorge der Menschen um ihr Seelenheil findet in der christlichen Kunst einen ausdruckstarken Höhepunkt. Farbenprächtige, monumentale Darstellungen von Tod, Gericht, Fegefeuer, Himmel, Hölle und der Auferweckung der Toten sind vielen Betrachtern aber oft nur vor dem Hintergrund der Lehrmeinungen verständlich, die während der Entstehung der Kunstwerke galten.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 17,99*
Titel: 1 bis 6
von insgesamt 6
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum