Patmos Verlag Gott, der erneuert Follow Him #young Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Christian Firus
Der lange Schatten der Kindheit
Seelische Verletzungen und Traumata überwinden
Christian Firus: Der lange Schatten der Kindheit
Seelische Verletzungen und traumatische Erfahrungen in der Kindheit können sich auf das ganze Leben auswirken. Auch wenn das Leid lange zurückliegt, können Fühlen, Denken und Handeln beeinträchtigt sein. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Eugen Drewermann
23.05.2018 in Zürich (CH)
Michael Blume
25.05.2018 in Reutlingen
Brigitte Dorst
30.05.2018 in Berlin-Schöneberg
Pierre Stutz
01.06.2018 in Herrsching am Ammersee
Michael Blume
04.06.2018 in Frankfurt a.M.
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Joachim Gnilka im Patmos Verlag
Biographie von Joachim Gnilka
Joachim Gnilka, Dr. theol. (1928-2018), war seit 1962 Professor für Neutestamentliche Exegese in Münster/Westfalen, von 1975 bis zu seiner Emeritierung 1997 Professor für Neutestamentliche Exegese und Biblische Hermeneutik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Von 1973 bis 1988 war er Mitglied der Päpstlichen Bibelkommission und von 1986 bis 1997 Mitglied der Internationale Theologenkommission.
Alle Titel von Joachim Gnilka im Patmos Verlag
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 26
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Cover Name Preis
Der Brief an Philemon
Peter Stuhlmacher
Der Brief an Philemon
EKK XVIII
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Der vorliegende Kommentar bemüht sich um eine historisch genaue, aber zugleich auslegungs- und wirkungsgeschichtlich reflektierte theologische Exegese, d.h. es geht ihm um Aufhellung des historischen Textsinnes und gleichzeitig um ein kritisches Gespräch mit der (einseitig akzentuierenden) kirchlichen Auslegung des Briefes von den Anfängen bis zur Gegenwart.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,00*
Der zweite und dritte Johannesbrief
Hans-Josef Klauck
Der zweite und dritte Johannesbrief
EKK XXIII/2
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Der zweite Brief an die Thessalonicher
Wolfgang Trilling
Der zweite Brief an die Thessalonicher
EKK XIV
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Der zweite Thessalonicherbrief ist eine der kürzesten Schriften im Neuen Testament. Dennoch ging von ihm eine starke Wirkung aus, die durch die ganze Kirchengeschichte hindurch bis heute anhält.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 26,00*
Das Evangelium nach Markus
Joachim Gnilka
Das Evangelium nach Markus
Studienausgabe
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Joachim Gnilka setzt drei Schwerpunkte: Er informiert gründlich über den heutigen Stand der Forschung, er erschließt den Text im Hinblick auf seine Entstehung und legt seine Aussageabsicht verständlich dar und zeigt die Wirkungsgeschichte des Evangeliums und einzelner Stellen in den wichtigsten Etappen auf.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 34,90*
Der Brief an die Hebräer
Erich Gräßer
Der Brief an die Hebräer
EKK XVII/2, Hebr 7,1-10,18
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Dieser zweite Teilband des Kommentars zum Hebräerbrief umfaßt den für die Hohepriesterchristologie entscheidenden Mittelteil 7,1 -10,18. Schwerpunkte sind die geheimnisvolle Gestalt des Melchisedek aus Gen 14 (Kap. 7), der neue Bund (Kap. 8) und der in typologischer Entsprechung zum Jörn Kippur in Lev 18 gedeutete Sühnetod Jesu (Kap. 9 und 10).

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 44,00*
Der erste Petrusbrief
Norbert Brox
Der erste Petrusbrief
EKK XXI
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Der erste Petrusbrief will von Petrus geschrieben sein und zeigt gleichzeitig eine deutlich paulinische Theologie. Aus diesem Sachverhalt sind viele Rückschlüsse gezogen worden auf das historische Verhältnis des Petrus zu Paulus, auf die angebliche Ablösung eines paulinischen Urchristentums durch ein petrinisches bzw. auf eine Harmonisierung beider und auf die Rolle des Petrus im Urchristentum generell.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 44,00*
Der Judasbrief / Der zweite Petrusbrief
Anton Vögtle
Der Judasbrief / Der zweite Petrusbrief
EKK XXII

Die bis heute kontroverse Identifizierung der vom Judasbrief bekämpften Dissidenten erfordert eine sehr eingehende Textbefragung. Als am ehesten begründbar befürwortet der Kommentar die Hypothese, dass schon die Kontrahenten des Judasbriefes den Glauben an die Parusie Christi, konkreter: die überlieferten Parusieankündigungen verwarfen.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 46,00*
Der Brief an die Römer
Ulrich Wilckens
Der Brief an die Römer
EKK VI/2, Röm 6-11

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 49,00*
Der erste Brief an die Thessalonicher
Traugott Holtz
Der erste Brief an die Thessalonicher
EKK XIII
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK

Der erste Thessalonicher-Brief gilt als der älteste uns erhaltene Paulus-Brief und ist damit das älteste Buch des ganzen Neuen Testaments. Er dürfte in den Jahren 50/51 geschrieben worden sein. Diese Datierung wird im vorliegenden Kommentar bestätigt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 49,00*
Das Evangelium nach Markus
Joachim Gnilka
Das Evangelium nach Markus
EKK II/1, Mk 1,1-8,26

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 52,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 26
Seiten:
 1  2  3  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum