Patmos Verlag Wie das Leben weise macht Den Tod überleben Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
C.G. Jung / Lorenz Jung
Typologie
C.G. Jung / Lorenz Jung: Typologie
»Er ist introvertiert«, sagen wir, wenn jemand seine Aufmerksamkeit vor allem auf die eigene Innenwelt richtet. Extravertierte Menschen hingegen sind kontaktfreudig und zeigen sich gerne nach außen. »Introversion« und »Extraversion« sind längst in der Alltagssprache etabliert – Konzepte, die C.G. Jung im Rahmen seiner Typologie entwickelt hat. weiterlesen...
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Karl-Josef Kuschel
27.02.2019 in Calw-Hirsau
Eugen Drewermann
05.03.2019 in Gera
Andreas G. Weiß
07.03.2019 in Salzburg
Harald Lesch
08.03.2019 in München
Katharina Plehn-Martins
10.03.2019 in Berlin-Pankow
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Infobrief bestellen
Unser Infobrief erscheint rund 6 mal jährlich und informiert Sie über die aktuellen Neuerscheinungen aus dem Patmos Verlag per E-Mail zu den Themen Lebensgestaltung, Psychologie und Religion.
Außerdem informieren wir Sie gerne über aktuelle Buchbesprechungen und halten Sie über Autorenlesungen sowie Ausstellungen und Buchmessen, bei denen wir oder unsere Autoren teilnehmen, auf dem Laufenden.


* Erforderliche Angaben, damit wir Sie
persönlich ansprechen können.
Anrede:   Herr    Frau *
Vorname:  *
Nachname:  *
Institution:  
eMail:
E-Mail:  *
Straße/Nr.:  
Postleitzahl:  
Ort:  
Land:  
Datenschutz: Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. *

Hier unser letzter Infobrief:

Verlagsgruppe Patmos - die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
Warum ich Christ bin
Patmos Verlag
Liebe Leserinnen und Leser,

vor 40 Jahren hat der renommierte Altphilologe und Literaturwissenschaftler Walter Jens ein Buch mit dem Titel »Warum ich Christ bin« herausgegeben und hierfür 24 Persönlichkeiten um eine Antwort auf die genannte Frage gebeten.

Die Welt hat sich seitdem verändert. Und auch die Kirche sowie der christliche Glaube sind von Umbrüchen nicht verschont geblieben. Zeit für eine neue Bestandsaufnahme. Zeit, dieselbe Frage – »Warum ich Christ bin« – ein zweites Mal zu stellen. Die Theologen Predrag Bukovec und Christoph Tröbinger haben also erneut 26 Persönlichkeiten der Gegenwart um eine entsprechende Antwort gebeten. Dabei verfolgen die beiden Herausgeber den gleichen, bereits von Walter Jens forcierten Ansatz: durch das Mittel der Narration ein individuelles, konkretes und damit wahrhaftige(re)s Bild der Situation unserer christlichen Gegenwart zu gewinnen ...

Herzliche Grüße,
Ihr
Matthias Reimann
GESELLSCHAFT & RELIGION
Predrag Bukovec (Hg.) / Christoph Tröbinger (Hg.)
Warum ich Christ bin
26 Antworten von Persönlichkeiten der Gegenwart
mehr Informationen zu diesem Produkt
Warum ich Christ binWer heute an Gott glaubt und bewusst als Christ oder Christin lebt, gehört zunehmend zu einer Minderheit. Die Herausgeber dieses aufschlussreichen Bandes haben daher Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens um Auskunft über den Grund ihres Christseins gebeten. 26 Beiträgerinnen und Beiträger haben sich darauf eingelassen.

Ihre Antworten machen eindringlich die Spannung deutlich, die den christlichen Glauben kennzeichnet: Neben den Aspekten, die »das Christliche« ausmachen und allen Christen gemeinsam sind – auch wenn die Einzelnen sie unterschiedlich deuten –, ist der gelebte Glaube stark von ganz persönlichen und biografischen Aspekten geprägt.

gelebte Vielfalt des christlichen Glaubens reflektiert und herausfordernd
ganz persönliche Bekenntnisse
SPIRITUALITÄT
Christoph Kardinal Schönborn
Hubert Philipp Weber (Hg.)

Zeit der liebenden Aufmerksamkeit
Ein Begleiter für die Fasten- und Osterzeit
mehr Informationen zu diesem Produkt
Zeit der liebenden AufmerksamkeitKardinal Schönborn ist ein weltweit anerkannter Theologe, und als Erzbischof ist er immer Seelsorger geblieben. Seit vielen Jahren schreibt er jede Woche einen meditativen Impuls zum Evangelium des Sonntags, der die Botschaft Jesu in den Alltag übersetzt.

In diesem Buch sind Erschließungen der Evangelientexte aus allen drei Lesejahren vom Ersten Fastensonntag bis Pfingsten zusammengestellt – ein ansprechender Begleiter zur spirituellen Vorbereitung und zum bewussten Mitfeiern der österlichen Zeit von Aschermittwoch bis Pfingsten.

ebensnahe Texte
geerdete Sprache
pointierte Impulse
Papst Benedikt XVI.
Enrico Impalà (Hg.)

Hoffnung, die uns hält
Woran ich glaube
mehr Informationen zu diesem Produkt
Hoffnung, die uns hältPapst em. Benedikt vertraut den Leserinnen und Lesern an, was ihn im Glauben und Leben trägt und hält. Er spricht von seinem Glauben an Gott, vom Leben in der Kirche, von der Kraft der prägenden Bedeutung des Glaubens für sein Leben und sein Selbstverständnis. Dass der Glaube vernünftig ist und nicht ins Leere greift; dass man sich im Leben und im Sterben auf Gottes Wort verlassen kann; dass nie allein ist, wer glaubt – das sind die großen Themen, die Papst Benedikts Theologie prägen.

Dieses Buch spiegelt die lebenslange Beziehung von Papst Benedikt zu Gott wie zu einem Freund wider. Wunderbare Texte eines großartigen Theologen, der zugleich immer auch ein ganz einfacher Gläubiger auf der steten Suche nach Gott geblieben ist.

Benedikt XVI. sehr persönlich
die wichtigsten Themen in einem Band
ERSTKOMMUNION
Jörn Hauf / Uta Hauf / Emma Hauf / Frido Hauf
Ach, du lieber Himmel!
Eine abenteuerliche Geschichte zur Erstkommunion
mehr Informationen zu diesem Produkt
Ach, du lieber Himmel!Die kunterbunte und schulbekannt anstrengende Klasse 3a der Gemeinschaftsschule Süd in Mittelstadt bekommt unerwartet Zuwachs: Mitten im Religionsunterricht – einige Kinder berichten gerade von ihren Erlebnissen mit der Erstkommunion – werden die geflohenen Kinder Abdul und Fathma in die Klasse geschoben. Als ein Kennenlernspiel in Tumult und Tränen endet, droht eine Strafe: Der heiß ersehnte Klassenausflug am Schuljahrsende wird ersatzlos gestrichen. Zum Glück können die Kinder ihre Klassenlehrerin dazu bewegen, dass sie ihnen eine letzte Chance einräumt. Aber dazu müssen sie ihr Verhalten ändern und ungeheuer schwierige Anforderung und beinharte Bedingungen erfüllen! Was sich die Mädchenclique und die Jungsbande daraufhin ausdenken und was dabei herauskommt, ist ebenso fantasievoll wie herzerwärmend.

einzigartiges Geschenk zur Erstkommunion, das Kinder ernst nimmt
Dies ist nur eine kleine Auswahl aus dem Programm von Patmos.
Weitere Neuerscheinungen sowie einen Gesamtüberblick der lieferbaren Titel finden Sie unter www.patmos.de - oder bei Ihrem Buchhändler.

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Lebe gut auf Facebook

Verlagsgruppe Patmos

Impressum
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12
D-73760 Ostfildern
Telefon: (0 76 34) 5 05 45-27
Telefax: (0 76 34) 5 05 45-29
E-Mail: kundenservice@verlagsgruppe-patmos.de
Internet: www.verlagsgruppe-patmos.de
© 2019 Schwabenverlag AG
Registergericht Stuttgart HRB 210919
Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt

Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum