Patmos Verlag Die Angst vor Zurückweisung Mehr vom Islam wissen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Angelika Daiker / Barbara Hummler-Antoni
Hülle und Fülle
Palliative Spiritualität in der Hospizarbeit
Angelika Daiker / Barbara Hummler-Antoni: Hülle und Fülle
Der Mantel ist eine zentrale Metapher der Hospizarbeit: Gäste und ihre Angehörigen finden hier Schutz, Umhüllung und Lebensqualität. Das Bild des Mantels steht auch im Mittelpunkt dieses Buches. Aus langjähriger Erfahrung schöpfend und in der Begegnung mit den »Mänteln« der Künstlerin Astrid Eichin, eröffnen die Autorinnen einen erstaunlichen Zugang zu den Anliegen der Hospizarbeit. weiterlesen...
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Flor Schmidt
18.10.2018 in Freiburg
Pierre Stutz
18.10.2018 in Zwönitz
Doris Bewernitz
19.10.2018 in Dortmund
Eugen Drewermann
23.10.2018 in Bochum
Nicole Rinder
23.10.2018 in Konstanz
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Infobrief bestellen
Unser Infobrief erscheint rund 6 mal jährlich und informiert Sie über die aktuellen Neuerscheinungen aus dem Patmos Verlag per E-Mail zu den Themen Lebensgestaltung, Psychologie und Religion.
Außerdem informieren wir Sie gerne über aktuelle Buchbesprechungen und halten Sie über Autorenlesungen sowie Ausstellungen und Buchmessen, bei denen wir oder unsere Autoren teilnehmen, auf dem Laufenden.


* Erforderliche Angaben, damit wir Sie
persönlich ansprechen können.
Anrede:   Herr    Frau *
Vorname:  *
Nachname:  *
Institution:  
eMail:
E-Mail:  *
Straße/Nr.:  
Postleitzahl:  
Ort:  
Land:  
Datenschutz: Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert. *

Hier unser letzter Infobrief:

Patmos Verlag
Andy Holzer: Jeder hat seinen Everest
Liebe Leserinnen und Leser,

»Jeder hat seinen Everest«. Für den großen Bergsteiger und Autor Andy Holzer bedeutet das: Jeder Mensch hat einen großen persönlichen Lebenstraum – der sich allerdings nur selten alleine verwirklichen lässt. Erst durch die Anstrengung eines ganzen Teams oder zusammen mit Freunden ergeben sich Möglichkeiten, von denen wir ansonsten nur träumen können. Voraussetzung für ein Gelingen sind aber auch ein starker Wille und die innere Überzeugung, das gesteckte Lebensziel auch wirklich zu erreichen.

Obwohl Andy Holzer von Geburt an blind ist, hat er es im letzten Jahr tatsächlich geschafft, den Mount Everest zu besteigen – dank seiner Freunde, dank eines guten Teams. In seinem neuen Buch beschreibt er seine spektakulären Expeditionen auf das »Dach der Welt« und seine prägenden Erfahrungen.

Wir möchten Sie einladen, Andy Holzers Abenteuer mitzuerleben! Einen ersten Eindruck können Sie sich über unsere kostenlose PDF Leseprobe verschaffen.

Herzliche Grüße,
Ihr
Matthias Reimann
MEMOIR
Andy Holzer
Mein Everest
Blind nach ganz oben
mehr Informationen zu diesem Produkt
Mein EverestIm Mai 2017 sorgt der von Geburt an blinde Bergsteiger Andy Holzer für Aufsehen: Er erreicht den Gipfel des Mount Everest – und erfüllt sich damit seinen größten Traum. Eine Wahnsinnsleistung für einen Mann, der ohne Hilfe seiner Frau nicht mal vor die Tür gehen kann. Dabei ist Andy Holzer kein verrückter Draufgänger, sondern ein Mensch, der seine Stärken trotz seiner Blindheit nutzt und seine Teamfähigkeit und Führungsqualitäten gezielt einsetzt.

In seinem aktuellen Buch beschreibt er seine spektakulären Expeditionen auf das Dach der Welt. 2014 und 2015 muss er wegen einer Lawine und einer Erdbebenkatastrophe umkehren, beim dritten Versuch 2017 gelingt ihm der Gipfelsieg.

sensationelle Geschichte einer spektakulären Expedition
PSYCHOLOGIE & LEBENSGESTALTUNG
Doris Bewernitz
Das Geheimnis der Langsamkeit
Vom Trödeln, Träumen, Mutigsein
mehr Informationen zu diesem Produkt
Das Geheimnis der LangsamkeitWenn der Stress überhandnimmt, kann einem buchstäblich die Luft ausgehen. Die Aufgaben scheinen von Tag zu Tag zuzunehmen und die Zu-Erledigen-Listen wachsen an. Das »Funktionieren« trainieren Menschen lebenslang, aber das Anhalten, Träumen, Zur-Ruhe-Finden gehört nicht selbstverständlich auf den Übungsplan.

Doris Bewernitz kennt die Erfahrung, sich zwischen den vielen Terminen wie verloren zu fühlen. Und sie erzählt, wie sie das Geheimnis der Langsamkeit für ihr Leben entdeckt hat. Ihr Weg führt in verschiedene Momente der eigenen Lebenserfahrung, in denen die Zeit eine andere Qualität gewonnen hat. Ihre Geschichten inspirieren, sich auf die eigene Lebenskraft zu besinnen, und machen Mut, die Zeit des eigenen Lebens selbst in die Hand zu nehmen.

Zeit-Thema: Entschleunigung
Josephine Schwarz-Gerö
Ein Papa ist keine Mama
Was ein Baby von seinem Vater braucht
mehr Informationen zu diesem Produkt
Ein Papa ist keine MamaWährend die Rolle der frischgebackenen Mutter klar ist, gibt es auf der Seite des Vaters viele Fragezeichen. Lässt man einmal gesellschaftliche Forderungen und moralisierende Einstellungen, was ein Vater heute zu leisten habe, beiseite und fragt stattdessen, was das Baby von seinem Vater braucht, lichtet sich der Nebel. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass die Aufgaben von Mutter und Vater sehr unterschiedlich sind und sich für eine gute Entwicklung des Kindes ergänzen.

Josephine Schwarz-Gerö erklärt, wie ein Vater seine Rolle so ausfüllen kann, dass es allen in der Familie gut geht. So lassen sich Elternkonflikte vermeiden und auch viele Schlaf-, Schrei- und Essprobleme lösen.

neue Forschungsergebnisse über die Aufgaben des Vaters in den ersten drei Lebensjahren
Stefan Weigand
Klasse, Papa!
Was Vätern guttut
mehr Informationen zu diesem Produkt
Klasse, Papa!Turbulent, fröhlich, kraftvoll und manchmal auch anstrengend: Kinder verändern das Leben - und machen Männer zu Vätern. Vieles ist ganz neu, anderes gerät aus dem Blick. Deshalb tut es Vätern gut, immer wieder innezuhalten und sich zu fragen: Was gibt mir gerade Kraft? Was möchte ich ändern? Was freut mich besonders?

Dafür ist dieses Buch da: Klug und schnörkellos, locker und tiefgründig geht Stefan Weigand dem alltäglichen Vater-Leben auf den Grund und bringt so manche Momente der Ruhe und Gelassenheit zurück.

Alltägliches und Besonderes mitten aus dem Papa-Alltag
das ideale Geschenk für werdende und erfahrene Väter
Verena Kast
Immer wieder mit sich selber eins werden
Identität und Selbstwert entwickeln in einer komplexen Welt
mehr Informationen zu diesem Produkt
Immer wieder mit sich selber eins werdenWoher komme ich? Wer bin ich jetzt? Wohin gehe ich? Die Frage nach der eigenen Identität ist existenziell bedeutsam. Dabei entwickelt sich Identität immer im Zusammenspiel mit anderen Menschen: in der Beziehung zwischen Ich und Du, in der Auseinandersetzung mit dem Eigenen und dem Fremden. Das Werden der Persönlichkeit geschieht immer wieder neu – in einer Bewegung zwischen innen und außen, zwischen unseren eigenen Träumen, Fantasien, Selbstbildern und der Welt der anderen.

Die renommierte Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin Verena Kast zeigt in diesem Buch: Im Spiegel der anderen können wir über uns selbst nachdenken und werden wir herausgefordert, unsere Identität zu entwickeln – im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Bezogenheit.

Denkanstöße zu einem existenziellen Thema
Dies ist nur eine kleine Auswahl aus dem Programm von Patmos.
Weitere Neuerscheinungen sowie einen Gesamtüberblick der lieferbaren Titel finden Sie unter www.patmos.de - oder bei Ihrem Buchhändler.

Lebe gut - Ihr Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Lebe gut auf Facebook

Impressum
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12
D-73760 Ostfildern
Telefon: (0 76 34) 5 05 45-27
Telefax: (0 76 34) 5 05 45-29
E-Mail: kundenservice@verlagsgruppe-patmos.de
Internet: www.patmos.de
© 2018 Schwabenverlag AG
Registergericht Stuttgart HRB 210919
Ust.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Vorstand: Ulrich Peters
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Kontakt

Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum