Patmos Verlag Im Fluss der Dinge Die Angst vor Zurückweisung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Gedichte zu Trauer, Tod und der Liebe zum Leben.
Verena Kast: Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Abschied und Verlust brechen immer wieder in unser Leben ein: Liebgewonnenes muss aufgegeben werden, Menschen, die uns nahestehen, sterben. Wir müssen bereit sein, »abschiedlich zu leben«, wie Verena Kast diese Lebenseinstellung nennt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Andrea Schwarz
21.12.2018 in Waltrop
Karl-Josef Kuschel
25.12.2018 in Deutschlandfunk Kultur
Michael Blume
12.01.2019 in Wittlich
Michael Blume
13.01.2019 in Trier
Karl-Josef Kuschel
16.01.2019 in Tübingen
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 3 von 52 in der Kategorie
»Psychologisches Sachbuch«
>>>
Verena Kast - Immer wieder mit sich selber eins werden
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 260 kB einsehen
lieferbar
€ 19,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 12 x 19 cm
200 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-8436-0973-9
Neuerscheinung
Verena Kast

Immer wieder mit sich selber eins werden

Identität und Selbstwert entwickeln in einer komplexen Welt

Woher komme ich? Wer bin ich jetzt? Wohin gehe ich? Die Frage nach der eigenen Identität ist existenziell bedeutsam. Dabei entwickelt sich Identität immer im Zusammenspiel mit anderen Menschen: in der Beziehung zwischen Ich und Du, in der Auseinandersetzung mit dem Eigenen und dem Fremden. Das Werden der Persönlichkeit geschieht immer wieder neu – in einer Bewegung zwischen innen und außen, zwischen unseren eigenen Träumen, Fantasien, Selbstbildern und der Welt der anderen.

Die renommierte Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin Verena Kast zeigt in diesem Buch: Im Spiegel der anderen können wir über uns selbst nachdenken und werden wir herausgefordert, unsere Identität zu entwickeln – im Spannungsfeld zwischen Autonomie und Bezogenheit.
Denkanstöße zu einem existenziellen Thema
von der Bestsellerautorin Verena Kast
Schlagwörter für dieses Produkt:
IdentitätSelbstvertrauenPersönlichkeitsentwicklungAnalytische PsychologieTiefenpsychologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Verena Kast: Schöpferisch leben
Verena Kast
Schöpferisch leben
Verena Kast: Auf dem Weg zu sich selbst
Verena Kast
Auf dem Weg zu sich selbst
Werden, wer ich wirklich sein kann
Heinz-Peter Röhr: Die Kunst, sich wertzuschätzen
Heinz-Peter Röhr
Die Kunst, sich wertzuschätzen
Angst und Depression überwinden – Selbstsicherheit gewinnen
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Doris Bewernitz:
Doris Bewernitz
Das Geheimnis der Langsamkeit
Vom Trödeln, Träumen, Mutigsein
Sabine Dankbar / Monika Homann:
Sabine Dankbar / Monika Homann
Das Dankbar-Prinzip
Kraft und Gelassenheit im Alltag finden
Cornelia Dehner-Rau:
Cornelia Dehner-Rau
Im Einklang mit sich selbst
Die eigenen Bedürfnisse erkennen und ernst nehmen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum