Patmos Verlag Mehr vom Islam wissen Gehen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andy Holzer
Mein Everest
Blind nach ganz oben
Andy Holzer: Mein Everest
Im Mai 2017 sorgt der von Geburt an blinde Bergsteiger Andy Holzer für Aufsehen: Er erreicht den Gipfel des Mount Everest – und erfüllt sich damit seinen größten Traum. Eine Wahnsinnsleistung für einen Mann, der ohne Hilfe seiner Frau nicht mal vor die Tür gehen kann. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Harald Lesch / Ursula Forstner
23.01.2019 in BR Heimat
Sabine Mehne
24.01.2019 in Darmstadt
Arnold Stadler
25.01.2019 in Weingarten
Katharina Plehn-Martins
31.01.2019 in Heidenheim
Michael Blume
02.02.2019 in Tübingen
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 19 von 25 in der Kategorie
»Neuerscheinungen Religion & Spiritualität«
>>>
Niklaus Brantschen - »Ich habe zu wenig geflucht«
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 307 kB einsehen
lieferbar
€ 16,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 13 x 21 cm
128 Seiten
Hardcover mit Leseband
durchgehend vierfarbig, mit 10 Fotos
ISBN: 978-3-8436-1078-0
Neuerscheinung
Niklaus Brantschen

»Ich habe zu wenig geflucht«

Der Zen-Meister und Jesuitenpater im Gespräch mit Ursula Eichenberger

Die unterwegs geführten Gespräche zwischen Niklaus Brantschen und Ursula Eichenberger, auch mit Weggefährten, versammelt dieses Buch: Gespräche über dies und das, Gott, die Welt und vor allem über Niklaus Brantschens Leben und seine Gedanken, die ihn auf dem bisherigen Weg begleiteten.

Ein behutsames Buch voll lebenswichtiger Ansichten, Einsichten und Aussichten. Sorgfältig ausgestattet mit Farbbildern des Fotokünstlers Jakob Thür SJ.
acht Jahrzehnte – acht Lebensstationen – acht Aufgaben
Spaziergänge an Schweizer Orte
Einblicke in das Leben des geistlichen Lehrers
»Wir wählten acht Orte, die für jeweils zehn Jahre im nunmehr achtzigjährigen Leben von Niklaus Brantschen stehen, und unternahmen zwischen Herbst 2016 und Winter 2017 Spaziergänge und Wanderungen. Die Rückkehr an prägende Stätten und das Beschreiten bekannter Wege ließ Erinnerungen lebendig werden, an vergangene Zeiten anknüpfen und holte Gerüche, Geräusche und Begegnungen ins Jetzt.«

Ursula Eichenberger
Schlagwörter für dieses Produkt:
BiografieZen-MeditationOrden
Das könnte Sie auch interessieren:
Niklaus Brantschen: Zwischen den Welten daheim
Niklaus Brantschen
Zwischen den Welten daheim
Brückenbauer zwischen Zen und Christentum
Luise Reddemann / Sylvia Wetzel: Mögen alle Wesen glücklich sein
Luise Reddemann / Sylvia Wetzel
Mögen alle Wesen glücklich sein
Mitgefühl und Gerechtigkeit neu entdecken
Hermann-Josef Frisch: Dem Unendlichen begegnen
Hermann-Josef Frisch
Dem Unendlichen begegnen
Gelebter Glaube in den Religionen der Welt
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Ruth Ammann / Verena Kast / Ingrid Riedel:
Ruth Ammann / Verena Kast / Ingrid Riedel (Hg.)
Das Buch der Bilder
Schätze aus dem Archiv des C.G. Jung-Instituts Zürich
Verena Kast:
Verena Kast
Liebe wie im Märchen
Der Weg zur geglückten Beziehung
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum