Patmos Verlag Mein Everest Wie das Leben weise macht Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Doris Bewernitz
Das Geheimnis der Langsamkeit
Vom Trödeln, Träumen, Mutigsein
Doris Bewernitz: Das Geheimnis der Langsamkeit
Wenn der Stress überhandnimmt, kann einem buchstäblich die Luft ausgehen. Die Aufgaben scheinen von Tag zu Tag zuzunehmen und die Zu-Erledigen-Listen wachsen an. Das »Funktionieren« trainieren Menschen lebenslang, aber das Anhalten, Träumen, Zur-Ruhe-Finden gehört nicht selbstverständlich auf den Übungsplan. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
14.11.2018 in Neuffen
Michael Blume
15.11.2018 in Heusenstamm
Josephine Schwarz-Gerö
17.11.2018 in Wien
Sabine Rachl
18.11.2018 in Dannenberg/Elbe
Angelika Daiker / Barbara Hummler-Antoni
18.11.2018 in Schwäbisch Gmünd
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 35 von 76 in der Kategorie
»Christentum & Gesellschaft«
>>>
Jürgen Moltmann / Eckart Löhr - Hoffnung für eine unfertige Welt
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 99 kB einsehen
lieferbar
€ 14,99*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2016
Format 12 x 19 cm
112 Seiten
Klappenbroschur
ISBN: 978-3-8436-0755-1
auch als ebook erhältlich
Jürgen Moltmann / Eckart Löhr

Hoffnung für eine unfertige Welt

Jürgen Moltmann gilt als der politische Theologe mit gesellschaftlicher und kirchlicher Relevanz. Sein ganz eigenes Profil, seine besondere Überzeugungskraft und nicht zuletzt sein umfangreiches theologisches Werk (Theologie der Hoffnung, Gott in der Schöpfung, Der lebendige Gott und die Fülle des Lebens) haben das Denken und Handeln in der deutschen Gesellschaft und international über Jahrzehnte mitgeprägt. Nun setzt er noch einmal einen Akzent.

Den 90. Geburtstag nimmt Eckart Löhr zum Anlass, mit Jürgen Moltmann auf ein bewegtes theologisches und politisches Leben zurückzuschauen. Offen und beherzt gibt Moltmann Einblick in seine Wurzeln, sein politisches Reifen und sein Engagement für eine Theologie für unsere Zeit. Im Vordergrund stehen aktuelle Fragen und der Blick in die Zukunft unserer Gesellschaft.

Das bewegende Buch eines mutigen Christen und Zeitzeugen eines ganzen Jahrhunderts.
eine leidenschaftliche Ermutigung, sich einzumischen
unterhaltsam, herausfordernd und voller Esprit
REZENSIONEN
»Aufatmen«, Dr. Heinrich Christian Rust, Sommer 2016
»... Das Buch ist wie ein Einstippen in die reichhaltige theologische Küche Moltmanns und zugleich ein Appetitanreger für jene, die meinen, Theologie sei praxisfern. Zugleich ist es eine Ermutigung, dass das Alter durch Gottes Gnade den Charakter einer Krönung haben kann.«
Schlagwörter für dieses Produkt:
Politische TheologieWerteBiografieGottesfrage
Das könnte Sie auch interessieren:
Jürgen Manemann: Wie wir gut zusammen leben
Jürgen Manemann
Wie wir gut zusammen leben
11 Thesen für eine Rückkehr zur Politik
Eugen Drewermann: Wendepunkte
Eugen Drewermann
Wendepunkte
oder: Was eigentlich besagt das Christentum?
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Anselm Grün:
Anselm Grün
Tu dir doch nicht selber weh
Paul M. Zulehner:
Paul M. Zulehner
Entängstigt euch!
Die Flüchtlinge und das christliche Abendland
Kardinal Walter Kasper:
Walter Kardinal Kasper
Martin Luther
Eine ökumenische Perspektive
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum