Patmos Verlag Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut In den Himmel wachsen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Verena Kast: Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Im griechischen Mythos von Sisyphos erkennen sich viele Menschen wieder – besonders in ihrem Arbeitsalltag: Sisyphos ist von den Göttern dazu verdammt, auf ewig einen schweren Stein den Berg hinaufzuwälzen. Kurz vor dem Gipfel rollt der Felsbrocken dann immer wieder hinunter, und alles beginnt von vorne – ein vergebliches Tun (scheinbar) ohne Sinn. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
23.07.2019 in Stuttgart
Eugen Drewermann
30.07.2019 in Amberg
Jan Frerichs
24.08.2019 in Trechtingshausen
Claus Koch
26.08.2019 in SWR 1
Eugen Drewermann
03.09.2019 in Zürich (CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 9 von 10 in der Kategorie
»Neuerscheinungen Religion & Spiritualität«
>>>
Papst Benedikt XVI. - Hoffnung, die uns hält
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 81 kB einsehen
lieferbar
€ 20,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2019
Format 14 x 22 cm
224 Seiten
Hardcover mit Leseband
ISBN: 978-3-8436-1074-2
Neuerscheinung
Papst Benedikt XVI.
Enrico Impalà (Hg.)

Hoffnung, die uns hält

Woran ich glaube

Papst em. Benedikt vertraut den Leserinnen und Lesern an, was ihn im Glauben und Leben trägt und hält. Er spricht von seinem Glauben an Gott, vom Leben in der Kirche, von der Kraft der prägenden Bedeutung des Glaubens für sein Leben und sein Selbstverständnis. Dass der Glaube vernünftig ist und nicht ins Leere greift; dass man sich im Leben und im Sterben auf Gottes Wort verlassen kann; dass nie allein ist, wer glaubt – das sind die großen Themen, die Papst Benedikts Theologie prägen.

Dieses Buch spiegelt die lebenslange Beziehung von Papst Benedikt zu Gott wie zu einem Freund wider. Wunderbare Texte eines großartigen Theologen, der zugleich immer auch ein ganz einfacher Gläubiger auf der steten Suche nach Gott geblieben ist.
Benedikt XVI. sehr persönlich
theologisch geerdete Spiritualität
die wichtigsten Themen in einem Band
Schlagwörter für dieses Produkt:
GlaubePapstHoffnung
Das könnte Sie auch interessieren:
Papst Paul VI. / Leonardo Sapienza (Hg.): Paul VI: Segeln im Gegenwind
Papst Paul VI.
Paul VI: Segeln im Gegenwind
Dokumente eines bewegten Pontifikates
Predrag Bukovec / Christoph Tröbinger: Warum ich Christ bin
Predrag Bukovec / Christoph Tröbinger (Hg.)
Warum ich Christ bin
26 Antworten von Persönlichkeiten der Gegenwart
Stefan Vesper: Suche Frieden
Stefan Vesper (Hg.)
Suche Frieden
Menschen erzählen von einer Sehnsucht, die nie aufhört
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Anselm Grün:
Anselm Grün
Tu dir doch nicht selber weh
Predrag Bukovec / Christoph Tröbinger:
Predrag Bukovec / Christoph Tröbinger (Hg.)
Warum ich Christ bin
26 Antworten von Persönlichkeiten der Gegenwart
Franz Kamphaus / Regina Groot Bramel:
Franz Kamphaus
Goldadern der Hoffnung
Worte zum Leben
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum