Patmos Verlag Den Tod überleben Typologie Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Im Gedenken
Wir trauern um
Lothar Zenetti


Lothar Zenetti

Viele Jahre war er als Autor unserem Verlagshaus freundschaftlich verbunden. Seine Gedichte, Gebete und Liedtexte gehören zu den Klassikern der modernen christlichen Literatur. Sie sind Ausdruck seines Mut machenden Glaubens, sind »Texte der Zuversicht«.

Am 24.2.2019 starb Pfarrer Lothar Zenetti, wenige Tage nach seinem 93. Geburtstag. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
R.I.P.
Buch der Woche
Birgit Saalfrank
Ich, Birgit, Autistin und Psychotherapeutin
Birgit Saalfrank: Ich, Birgit, Autistin und Psychotherapeutin
Birgit Saalfrank ist Psychotherapeutin. Jahrelang lebt sie in verschiedenen Rollen: Leistungssportlerin, liebevolle Partnerin, erfolgreiche Leiterin eines Psychosozialen Zentrums – bis alles zu viel wird. Sie bekommt eine schwere Depression. Zufällig liest sie ein Buch über eine Frau mit Asperger-Syndrom und erleidet einen Schock. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Andreas G. Weiß
02.05.2019 in Sterzing
Katharina D. Oppel
03.05.2019 in München
Andreas G. Weiß
03.05.2019 in Bozen
Andreas G. Weiß
04.05.2019 in Innsbruck
Annette Schavan
05.05.2019 in Oldenburg
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 22 von 38 in der Kategorie
»Weitere Themen«
>>>
Frère Emmanuel - Gottes Liebe – größer als gedacht
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 591 kB einsehen
lieferbar
€ 14,99*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
176 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-8436-0104-7
auch als ebook erhältlich
Frère Emmanuel

Gottes Liebe – größer als gedacht

Warum es notwendig ist, unsere Vorstellungen von Gott zu hinterfragen

Ob gläubig, nicht gläubig oder auf der Suche – jeder Mensch steht unter dem Einfluss unbewusster Projektionen, welche die spontane Gottesvorstellung und persönlicheÜberzeugungen bedingen.

Dieses Buch räumt die Hindernisse aus dem Weg, die bei der Suche nach Sinn oder bei spirituellen Erfahrungen aufkommen können: den Zweifel an einem Gott der Liebe angesichts einer Welt, in der das Böse grassiert; versteckte Ängste, die sich aus der Schwierigkeit herleiten, sich als liebenswürdig wahrzunehmen; die Tendenz, sich ein fernes und dominierendes, ausschließlich männliches Wesen vorzustellen; fruchtlose Gegensätze zwischen Wissenschaft und Glaube, Psychologie und Theologie, Sexualität und Spiritualität …

Frère Emmanuel lädt uns ein, die göttliche Liebe zu entdecken, die größer ist als gedacht. In ihr finden wir einen letzten Sinn des Lebens. Seine Theologie der menschlichen wie auch der göttlichen Liebe ermöglicht es uns, eine lebensbejahende Spiritualität zu entwickeln.
der Autor ist Bruder der ökumenischen Gemeinschaft in Taizé
2015: Feier der Gründung der Communauté de Taizé; 100. Geburtstag Frère Rogers
WEITERE INFOS
Liebe Taizé-Freunde,
zur weiteren Vertiefung stellen wir Ihnen folgendes Bonusmaterial zur Verfügung:
Frère Emmanuel berichtet vom »Geheimnis« seiner mystisch-monastischen Erfahrung und lässt uns an wesentlichen Einsichten seines über 25-jährigen Klosterlebens teilhaben (vgl. auch S. 134 ff. im Buch).
Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre!
Hier geht's zum Text!
REZENSIONEN
„BUCH DES MONATS“ in Publik-Forum Nr. 19/2015, Norbert Copray
»Ein Buch mit einer derart radikalen Sicht von Gottes Liebe, die unseren Horizont übersteigt und zugleich bereichert und erweitert, ist selten.«
Schlagwörter für dieses Produkt:
LiebeGottesfrageReligionspsychologieAlltagsspiritualitätVertrauen
Das könnte Sie auch interessieren:
Thomas Merton: Keiner ist eine Insel
Thomas Merton
Keiner ist eine Insel
Betrachtungen über die Liebe
Annette Schleinzer: Die Liebe ist unsere einzige Aufgabe
Annette Schleinzer
Die Liebe ist unsere einzige Aufgabe
Das Lebenszeugnis von Madeleine Delbrêl
Katharina Ellinger / Herbert Haag: Wenn er mich doch küsste...
Katharina Elliger / Herbert Haag
Wenn er mich doch küsste...
Das Hohelied der Liebe
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Walter Kardinal Kasper:
Walter Kardinal Kasper
Die Freude des Christen
Pim van Lommel:
Pim van Lommel
Endloses Bewusstsein
Neue medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung
Mechthild Schroeter-Rupieper:
Mechthild Schroeter-Rupieper
Praxisbuch Trauergruppen
Grundlagen und kreative Methoden für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum