Patmos Verlag Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut In den Himmel wachsen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Verena Kast: Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Im griechischen Mythos von Sisyphos erkennen sich viele Menschen wieder – besonders in ihrem Arbeitsalltag: Sisyphos ist von den Göttern dazu verdammt, auf ewig einen schweren Stein den Berg hinaufzuwälzen. Kurz vor dem Gipfel rollt der Felsbrocken dann immer wieder hinunter, und alles beginnt von vorne – ein vergebliches Tun (scheinbar) ohne Sinn. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Albus
17.07.2019 in Vaihingen an der Enz
Michael Blume
23.07.2019 in Stuttgart
Jan Frerichs
24.08.2019 in Trechtingshausen
Claus Koch
26.08.2019 in SWR 1
Eugen Drewermann
03.09.2019 in Zürich (CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 7 von 81 in der Kategorie
»Christentum & Gesellschaft«
>>>
Paul M. Zulehner - Europa beseelen
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 109 kB einsehen
erscheint im August 2019
€ 16,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2019
Format 12 x 19 cm
ca. 176 Seiten
Klappenbroschur
ISBN: 978-3-8436-1171-8
Vorschau
Paul M. Zulehner

Europa beseelen

Das Evangelium im Ringen um Freiheit, Gerechtigkeit und Wahrheit

Nach einer Jahrhunderte dauernden Zeit der Dominanz nähert sich die Lage der Kirchen auf dem europäischen Kontinent wieder dem biblischen Normalfall. So können sie dem Evangelium gemäß »Licht und Salz« der europäischen Welt sein. Und das auf einem Kontinent, bei dem es seit Beginn der Neuzeit um die Balance zwischen Freiheit und Gerechtigkeit geht.

Gerade in den aktuellen Auseinandersetzungen um Europa, geprägt von zunehmenden Nationalismen und Abgrenzungen, spielt das Ringen um Wahrheit eine prägende Rolle mit Fragen wie diesen: Was ist der Mensch, was kennzeichnet seine Würde, wie begründet sich seine Freiheit? Warum haben alle Menschen Anspruch auf Gerechtigkeit und wie kann inmitten der Freiheit belastbare Solidarität erblühen? Nicht zuletzt geht es auch um die Verantwortung eines erstarkten Europas für die Weltgemeinschaft und deren Gemeinwohl.

Der Band zeigt, wie die scheinbar ohnmächtiger gewordenen christlichen Kirchen Anwältinnen von Freiheit, Gerechtigkeit und Wahrheit im Europa von heute sein können.
ein engagiertes Plädoyer für eine Diskussion um europäische Werte
Europawahl – und dann?
Schlagwörter für dieses Produkt:
SolidaritätMigrationZukunftKircheAufbruch
Das könnte Sie auch interessieren:
Paul M. Zulehner: Neue Schläuche für jungen Wein
Paul M. Zulehner
Neue Schläuche für jungen Wein
Unterwegs in eine neue Ära der Kirche
Jürgen Erbacher: Weiter denken
Jürgen Erbacher
Weiter denken
Franziskus als Papst und Politiker
Paul M. Zulehner: Ich träume von einer Kirche als Mutter und Hirtin
Paul M. Zulehner
Ich träume von einer Kirche als Mutter und Hirtin
Die neue Pastoralkultur von Papst Franziskus
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Papst Franziskus:
Papst Franziskus
Habt keine Angst
Geflüchteten und Migranten begegnen
Paul M. Zulehner:
Paul M. Zulehner
Naht das Ende des Priestermangels?
Ein Lösungsmodell
Franz Kamphaus / Regina Groot Bramel (Hrsg.):
Franz Kamphaus / Regina Groot Bramel (Hg.)
Der Schatz im Tongefäß
Warum wir stark sind, wenn wir schwach sind
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum