Patmos Verlag Den Tod überleben Typologie Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Im Gedenken
Wir trauern um
Lothar Zenetti


Lothar Zenetti

Viele Jahre war er als Autor unserem Verlagshaus freundschaftlich verbunden. Seine Gedichte, Gebete und Liedtexte gehören zu den Klassikern der modernen christlichen Literatur. Sie sind Ausdruck seines Mut machenden Glaubens, sind »Texte der Zuversicht«.

Am 24.2.2019 starb Pfarrer Lothar Zenetti, wenige Tage nach seinem 93. Geburtstag. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
R.I.P.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Michael Blume
Warum der Antisemitismus uns alle bedroht
Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern
Michael Blume: Warum der Antisemitismus uns alle bedroht
Nach jüdischer Überlieferung begründete Sem, Sohn Noahs, die Tradition der »semitischen« Schriftreligion, aus der u.a. das Judentum und Christentum sowie der Islam entstanden. Gegen diese weltverändernde Kraft der Schriftreligionen stemmten sich Gegenmythen, die den Zusammenhalt, die Bildungserfolge sowie den Kinderreichtum von Juden und anderen Semiten als bedrohliche Verschwörungen deuteten. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina Plehn-Martins
19.04.2019 in NDR Fernsehen
Andreas G. Weiß
02.05.2019 in Sterzing
Katharina D. Oppel
03.05.2019 in München
Andreas G. Weiß
03.05.2019 in Bozen
Andreas G. Weiß
04.05.2019 in Innsbruck
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Eugen Drewermann im Patmos Verlag
Biographie von Eugen Drewermann
Eugen Drewermann
© Holger Jacoby
Dr. Eugen Drewermann ist Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller mit internationaler Reichweite; er gehört zu den erfolgreichsten theologischen Autoren. Für sein friedenspolitisches Engagement wurde er 2007 mit dem Erich-Fromm-Preis ausgezeichnet, 2011 erhielt er den im selben Jahr erstmals verliehenen internationalen Albert-Schweitzer-Preis. Der gefragte Referent nimmt immer wieder Stellung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen.
Alle Veranstaltungen mit Eugen Drewermann im Patmos Verlag
Termin Autor / Veranstaltung Preis

03.09.2019
Zürich (CH)
19:00 Uhr
Eugen Drewermann
Abendseminar: SPIRITUALITÄT IM ALLTAG. Weisheit und Anmut der Seele
Alle Titel von Eugen Drewermann im Patmos Verlag
Titel: 71 bis 74
von insgesamt 74
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8 
Cover Name Preis
Was uns Zukunft gibt
Eugen Drewermann
Was uns Zukunft gibt
Vom Reichtum des Lebens

Eugen Drewermann vermittelt in diesem Buch tiefe Einsichten in unser Dasein. Es sind Kleinode theologisch-therapeutischer Sprachkunst. Es sind Texte, die Nahrung sein können für den Alltag des Lebens, weil durch sie Gedanken fühlbarer und Gefühle denkbarer werden – und es sind Texte, in denen etwas von dem lebt, was Jesus eigentlich gewollt hat.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen!
€ 9,95*
Kleriker
Eugen Drewermann
Kleriker
Psychogramm eines Ideals

Drewermann schrieb dieses Buch, weil er, der am gegenwärtigen Zustand der katholischen Kirche etwas ändern will, der Ansicht ist, bei den Menschen beginnen zu müssen, die »in besonderer Weise Christus nachfolgen«, bei den Klerikern. So entstand diese Analyse des inneren Zustandes der Kirche.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 19,95*
Marienkind
Eugen Drewermann / Ingritt Neuhaus
Marienkind
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet

Ein sehr religiös anmutendes Märchen, aber gleichzeitig so unmenschlich, dass dies einen aufmerken lässt. Es leuchtet hinter die fromme Fassade und zeigt, welch tiefgreifende Konflikte für das Erwachsenendasein sich aus einer Kindheit und Jugend ergeben, die von einem familiären Getto religiöser Angst geprägt worden ist.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 16,00*
Der goldene Vogel
Eugen Drewermann / Ingritt Neuhaus
Der goldene Vogel
Grimms Märchen tiefenpsychologisch gedeutet

Dieses Märchen scheint ganz darauf angelegt, den sogenannten gesunden Menschenverstand als irrig zu erweisen. Es zeigt eine in der Gestalt des »Fuchses« repräsentierte instinktive Vernunft. Alles, was er sagt, entstammt einer Logik des Kontrastes, einer Ordnung, in der andere Maßstäbe und Gesetze gelten als in der Welt der äußeren Realität.

mehr Informationen

Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 16,00*
Titel: 71 bis 74
von insgesamt 74
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum