Patmos Verlag Im Fluss der Dinge Die Angst vor Zurückweisung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Gedichte zu Trauer, Tod und der Liebe zum Leben.
Verena Kast: Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Abschied und Verlust brechen immer wieder in unser Leben ein: Liebgewonnenes muss aufgegeben werden, Menschen, die uns nahestehen, sterben. Wir müssen bereit sein, »abschiedlich zu leben«, wie Verena Kast diese Lebenseinstellung nennt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Andrea Schwarz
21.12.2018 in Waltrop
Karl-Josef Kuschel
25.12.2018 in Deutschlandfunk Kultur
Michael Blume
12.01.2019 in Wittlich
Michael Blume
13.01.2019 in Trier
Karl-Josef Kuschel
16.01.2019 in Tübingen
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Alle Titel zu »Ethik« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 13
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Zwischen Böse und Gut
Neuerscheinung
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Zwischen Böse und Gut
Vom Umgang mit Urkräften

Viele Menschen erleben die Bedrohungen unserer Zeit als böse: das Agieren unverantwortlicher Machthaber, die Zerstörung ganzer Länder durch Kriege, die Ausbeutung der Ressourcen unserer Erde oder die Gewalt gegen Flüchtlinge. Das Böse ist menschengemacht. Es existiert aber nicht nur im Außen, sondern in jedem von uns.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 23,00*
Mögen alle Wesen glücklich sein
Luise Reddemann / Sylvia Wetzel
Mögen alle Wesen glücklich sein
Mitgefühl und Gerechtigkeit neu entdecken

Wir leben in einer Umbruchzeit. Viele Menschen fühlen sich verloren. Millionen sind auf der Flucht, sind bedroht von Hunger, Folter und Krieg. Im Westen leben wir immer noch in relativer Sicherheit. Doch während die einen helfen wollen, gehen die anderen aus Angst in die Ab- und Ausgrenzung. Welche Bedeutung haben hier Mitgefühl und Gerechtigkeit – für die Entwicklung des Einzelnen, für das Zusammenleben und für die Weltgemeinschaft?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Die Würde des Menschen ist verletzlich
Stephan Marks
Die Würde des Menschen ist verletzlich
Was uns fehlt und wie wir es wiederfinden

Jeden Tag erleben wir, wie verletzlich unsere Würde ist: Rassismus, Sexismus, Fremdenfeindlichkeit oder Homophobie machen Menschen das Leben schwer. Kinder werden in der Schule beschämt und gemobbt, Arbeitslose als »Wohlstandsmüll« entwertet oder alte Menschen als »Schrott« beschimpft.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,00*
Seht den Menschen
Peter Balleis
Seht den Menschen
Die Versuchung zur Macht und das Elend der Flüchtlinge

20 Jahre lang war Peter Balleis an vorderster Front in der Flüchtlingsarbeit tätig. Er fragt nach den Ursachen für das Elend und blickt dabei nicht nur auf politische Hintergründe, sondern auch in menschliche Abgründe. Menschen werden zu Flüchtlingen, weil andere Menschen rücksichtslos eigene Interessen durchsetzen wollen. Die Versuchungen von Reichtum, Ehre und Macht sind Triebfedern der Gewalt und Ursachen der Kriege.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Entängstigt euch!
Paul M. Zulehner
Entängstigt euch!
Die Flüchtlinge und das christliche Abendland

Seit Monaten kommen Flüchtlinge in großen Scharen zu uns: Frauen, Männer, kleine Kinder, Alte. Das ruft bei der Bevölkerung Gefühle wach, die in ganz unterschiedliche Richtung gehen: Die einen fühlen Ärger, andere Sorge, wieder andere Zuversicht. Wer Ärger fühlt, tendiert zur Abwehr. Die Zuversichtlichen hingegen sind bereit zum Einsatz.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,99*
Im Einklang leben
Eugen Drewermann
Im Einklang leben
Worte zur Schöpfung

Dieses Buch birgt Schätze aus Eugen Drewermanns umfangreichem Werk, die sich auf das Thema »Schöpfung« beziehen. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln geben die Texte den Leserinnen und Lesern Anstöße zu eigenen Überlegungen. Drewermanns Ausführungen fordern zum Gespräch heraus, sodass Leben und Glaube frag-würdig bleiben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Die Wirtschaft ist für den Menschen da
Ulrich Hemel
Die Wirtschaft ist für den Menschen da
Vom Sinn und der Seele des Kapitals

Bankenkrise, Rettungsschirme und Managergehälter sind in den Medien allgegenwärtig. Die Begriffe »Wirtschaft« und »Kapital« beeinflussen heute so gut wie alle Lebensbereiche – und das, obwohl sie in krisenhaften Zeiten wie diesen nahezu unter Generalverdacht stehen. Doch ist Kapital nicht an sich schlecht. Die Menschen sind es, die gut oder schlecht mit ihm umgehen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Wie wir gut zusammen leben
Jürgen Manemann
Wie wir gut zusammen leben
11 Thesen für eine Rückkehr zur Politik

Der Protest gegen »Stuttgart 21«, der Erfolg der Piraten-Partei und die Occupy-Bewegung sind deutliche Anzeichen dafür, dass sich Bürgerinnen und Bürger kritisch auf der politischen Bühne zurückmelden. Machte bis vor Kurzem noch der Begriff der Politikverdrossenheit die Runde, scheinen die Menschen ihre Einflussmöglichkeiten kreativ zurückzuerobern.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,99*
Ethik
Arno Anzenbacher
Ethik
Eine Einführung

Diese Einführung in die Ethik führt systematisch in die Hauptthemen der philosophischen Ethik ein und skizziert die historisch maßgeblichen Positionen. Die verständliche Sprache des Autors, die Veranschaulichung durch zahlreiche Beispiele sowie Skizzen und Zusammenfassungen erleichtern es den Leserinnen und Lesern, auch abstrakte Gedankengänge nachzuvollziehen und Überblick zu gewinnen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Die Zehn Gebote
Eugen Drewermann
Die Zehn Gebote

Mehr als je zuvor suchen Menschen nach ethischer und religiöser Orientierung. Für viele sind die Zehn Gebote Richtschnur für ihr Leben. Aber wie ist dieser Text wirklich zu verstehen?

Im Gespräch mit dem Journalisten Richard Schneider erschließt Eugen Drewermann den Kontext der Zehn Gebote und deutet sie der Reihe nach vor dem Hintergrund des neutestamentlichen Liebesgebotes.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,90*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 13
Seiten:
 1  2  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum