Patmos Verlag Typologie Goldadern der Hoffnung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Im Gedenken
Wir trauern um
Lothar Zenetti


Lothar Zenetti

Viele Jahre war er als Autor unserem Verlagshaus freundschaftlich verbunden. Seine Gedichte, Gebete und Liedtexte gehören zu den Klassikern der modernen christlichen Literatur. Sie sind Ausdruck seines Mut machenden Glaubens, sind »Texte der Zuversicht«.

Am 24.2.2019 starb Pfarrer Lothar Zenetti, wenige Tage nach seinem 93. Geburtstag. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
R.I.P.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Harald Lesch / Ursula Forstner / Karlheinz Geißler
Ein Physiker und eine Philosophin spielen mit der Zeit
Harald Lesch / Ursula Forstner / Karlheinz Geißler: Ein Physiker und eine Philosophin spielen mit der Zeit
Zeit: wo geht sie hin? Sie umgibt uns und ist doch schwer zu erklären. Sie strukturiert Privatleben und Beruf durch Terminvereinbarungen, Produktionsvorgaben und halbjährliche Zeitumstellung.
In diesem faszinierenden und kurzweiligen Buch werden Fragen rund um das rätselhafte Phänomen »Zeit« erörtert und durchgespielt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Sabine Mehne
22.03.2019 in Saunstorf
Pim van Lommel
22.03.2019 in Saunstorf
Jan Frerichs
23.03.2019 in Trechtingshausen
Maria Hagenschneider
23.03.2019 in Medebach - Oberschledorn
Sylvia Wetzel
24.03.2019 in Leipziger Buchmesse
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 12 von 76 in der Kategorie
»Christentum & Gesellschaft«
>>>
Kurt Kardinal Koch - Erneuerung und Einheit
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 101 kB einsehen
lieferbar
€ 24,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
272 Seiten
Hardcover mit Leseband
ISBN: 978-3-8436-1066-7
Kurt Kardinal Koch

Erneuerung und Einheit

Ein Plädoyer für mehr Ökumene

Keine Kirche kann es sich noch leisten, Kraft in die Abgrenzung von anderen Kirchen zu stecken. Vielmehr gilt es, gemeinsam das Wort Gottes zu verkünden in einer Gesellschaft, der Gott zu großen Teilen fremd geworden ist.

Kardinal Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, versteht den Blick auf die zentralen Fragen, die zwischen den getrennten Kirchen kontrovers diskutiert werden, deshalb nicht als Schlusspunkt, sondern als Doppelpunkt: Was zwischen den Kirchen schon erreicht ist, ist Ansporn für größere Einheit, für das gemeinsame Bekenntnis zu Christus. Es geht darum, aus Fehlern der Vergangenheit zu lernen, auch voneinander zu lernen, einander zu vertrauen und voranzubringen. Erneuerung ist nicht nur ein evangelisches Anliegen, Einheit nicht nur ein katholisches. Beide Kirchen dürfen und sollen wiederentdecken und ernst nehmen, dass der Austausch der Gaben das Lebenselixier wahrhafter Ökumene ist.
die offenen Punkte
Perspektiven für das Miteinander
vom »Ökumene-Minister« des Papstes
Aus dem Inhalt:
Luthers Frage nach dem gnädigen Gott in der heutigen Glaubenssituation / Rechtfertigung im Licht von Gottes Liebe und Barmherzigkeit / Zentralität des Wortes Gottes im Leben der Kirche und in der Ökumene / Auf dem Weg zu einer Verständigung über die apostolische Sukzession / Einladung zum ökumenischen Gespräch über das Papsttum
Schlagwörter für dieses Produkt:
ÖkumenePapsttumReformationKircheKirchengeschichte
Das könnte Sie auch interessieren:
Konfessionskundliches Institut des Evangelischen Bundes in Bensheim / Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik in Paderborn: Uns eint mehr, als uns trennt
Konfessionskundliches Institut des Evang. Bundes in Bensheim / Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik in Paderborn (Hg.)
Uns eint mehr, als uns trennt
Ein ökumenisches Glaubensbuch
Kardinal Walter Kasper: Martin Luther
Walter Kardinal Kasper
Martin Luther
Eine ökumenische Perspektive
Uwe Birnstein: Mensch Martinus
Uwe Birnstein
Mensch Martinus
Warum uns Luther zu Herzen geht
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Eugen Drewermann / Martin Freytag:
Eugen Drewermann / Martin Freytag
Das Geheimnis des Jesus von Nazareth
Eugen Drewermann antwortet jungen Menschen
Ulrich Luz:
Ulrich Luz
Das Neue Testament - »Wer, Was, Wo« für Einsteiger
Unter Mitarbeit von Nicht-Theologinnen und Nicht-Theologen
Carlo Maria Martini:
Carlo M. Martini
Gott spricht durch sein Handeln
Warum wir von einem anderen Leben träumen dürfen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum