Patmos Verlag Im Fluss der Dinge Die Angst vor Zurückweisung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Verena Kast
Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Gedichte zu Trauer, Tod und der Liebe zum Leben.
Verena Kast: Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Abschied und Verlust brechen immer wieder in unser Leben ein: Liebgewonnenes muss aufgegeben werden, Menschen, die uns nahestehen, sterben. Wir müssen bereit sein, »abschiedlich zu leben«, wie Verena Kast diese Lebenseinstellung nennt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Jacqueline Straub
13.12.2018 in Zorneding
Andrea Schwarz
21.12.2018 in Waltrop
Karl-Josef Kuschel
25.12.2018 in Deutschlandfunk Kultur
Michael Blume
12.01.2019 in Wittlich
Michael Blume
13.01.2019 in Trier
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 1 von 31 in der Kategorie
»Erziehungsfragen«
>>>
Josephine Schwarz-Gerö - Ein Papa ist keine Mama
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 146 kB einsehen
lieferbar
€ 17,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
200 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-8436-1092-6
auch als ebook erhältlich
Neuerscheinung
Josephine Schwarz-Gerö

Ein Papa ist keine Mama

Was ein Baby von seinem Vater braucht

Während die Rolle der frischgebackenen Mutter klar ist, gibt es auf der Seite des Vaters viele Fragezeichen. Lässt man einmal gesellschaftliche Forderungen und moralisierende Einstellungen, was ein Vater heute zu leisten habe, beiseite und fragt stattdessen, was das Baby von seinem Vater braucht, lichtet sich der Nebel. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass die Aufgaben von Mutter und Vater sehr unterschiedlich sind und sich für eine gute Entwicklung des Kindes ergänzen.

Die Mutter ist der Hafen, der Schutz und Geborgenheit bietet. Der Vater ist die Meeresbucht vor dem Hafen: Hier lernt das Kleinkind Entdeckerfreude und Autonomie. Der Vater ist damit ein wichtiger Motor der Entwicklung. Josephine Schwarz-Gerö erklärt, wie ein Vater seine Rolle so ausfüllen kann, dass es allen in der Familie gut geht. So lassen sich Elternkonflikte vermeiden und auch viele Schlaf-, Schrei- und Essprobleme lösen.
für eine entspannte Vaterrolle
neue Forschungsergebnisse über die Aufgaben des Vaters in den ersten drei Lebensjahren
Schlagwörter für dieses Produkt:
ErziehungEltern seinMännerKinder
Das könnte Sie auch interessieren:
Baby, warum isst du nicht?
Josephine Schwarz-Gerö
Baby, warum isst du nicht?
Essprobleme verstehen und lösen
Christine Rankl: Endlich durchschlafen
Christine Rankl
Endlich durchschlafen
Schlafprobleme verstehen und lösen
Christine Rankl: So beruhige ich mein Baby
Christine Rankl
So beruhige ich mein Baby
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Martina Steinkühler: Du bist willkommen! Martina Steinkühler
Du bist willkommen!
Taufbibel

Mit der Taufe geben Eltern und Paten ein Versprechen: das Kind zu lieben, zu beschützen und zu fördern – und Gott um seinen Segen dafür zu bitten. Im Tageslauf, im Alltag und besonders abends vor dem Einschlafen gibt es viele Anlässe, nach Gott zu fragen und seine Spuren im Leben zu entdecken, im Großen wie im Kleinen.
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum