Patmos Verlag Ausgeschlafen Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Walter Kardinal Kasper
Vater unser
Die Revolution Jesu
Walter Kardinal Kasper: Vater unser
Das »Vater unser« ist das mit Abstand kostbarste Gebet der Christen, denn es geht auf Jesus selbst zurück. Walter Kasper, deutscher Kardinal und Theologe von Weltrang, erschließt das Vaterunser fundiert und gut verständlich unter dreierlei Hinsicht: Das Vaterunser ist erstens aus der jüdischen Gebetstradition zu verstehen; denn jeder Satz findet sich in gewisser Weise bereits in der jüdischen Überlieferung und hat Parallelen im Synagogengebet. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Thomas Achenbach
23.05.2019 in Osnabrück
Michael Blume
23.05.2019 in Mühlacker
Martin Duda
23.05.2019 in Neuss
Andreas G. Weiß
23.05.2019 in Imst (A)
Andreas G. Weiß
24.05.2019 in Innsbruck
Alle Veranstaltungen anzeigen.

Edition C.G. Jung

Titel: 21 bis 30
von insgesamt 70
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  >>> 
Cover Name Preis
Zivilisation im Übergang
C.G. Jung
Zivilisation im Übergang
Gesammelte Werke 1-20
Reihe: C.G.Jung, Gesammelte Werke. Bände 1-20 Hardcover, Band 10

Der zehnte Band von Jungs »Gesammelten Werken« enthält eine Reihe von kleineren Arbeiten, die seit vielen Jahren, zum Teil Jahrzehnten, in einer deutschen Ausgabe nicht mehr greifbar waren, darunter einer der ersten Schriften, in denen Jung von der europäischen kulturellen Krise als einer psychologischen, einer kollektiv-unbewußten spricht: »Über das Unbewußte« von 1918.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 80,00*
Aurora Consurgens
C.G. Jung
Aurora Consurgens
Gesammelte Werke 1-20
Reihe: C.G.Jung, Gesammelte Werke. Bände 1-20 Hardcover, Band 14/3

Im Ergänzungsband zu den zwei Bänden von »Mysterium Coniunctionis« ediert und kommentiert Jungs Schülerin Marie-Louise von Franz einen seltenen alchemistischen Text aus dem Mittelalter, der eine lebendige Anschauung der von C.G. Jung beschriebenen Prozesse vermittelt und zugleich zeigt, wie die alchemistische Symboltradition zum Ausdruck mehr unbewußt geschauter als bewußt gedachter seelischer Inhalte dient.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 79,00*
Briefe I: 1906-1945
C.G. Jung
Briefe I: 1906-1945
Reihe: C.G.Jung, Briefe

Der erste Band beginnt mit den Briefen aus der Zeit vor der Trennung C. G. Jungs von der psychoanalytischen Schule, mit Briefen an Karl Abraham, Sandor Ferenczi, Sigmund Freud und andere Mitglieder des damaligen Freud-Kreises. Dazu kommen Briefe Jungs an seine damals achtjährige Tochter Marianne, an Hermann Hesse, Graf Keyserling (mit einigen interessanten Traumdeutungen), an Rudolf Pannwitz, James Joyce und Alfred Kubin.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 52,00*
Aion. Beiträge zur Symbolik des Selbst
C.G. Jung
Aion. Beiträge zur Symbolik des Selbst
Gesammelte Werke 1-20
Reihe: C.G.Jung, Gesammelte Werke. Bände 1-20 Hardcover, Band 9/2

Aion ist die Umschreibung für das christliche Zeitalter, das mit der Parusie Christi und dem Auftreten des Antichristus seinen Abschluß findet. C.G. Jung geht in »Aion« anhand einer Untersuchung christlicher, gnostischer und alchemistischer Symbole des Selbst den Wandlungen der psychischen Situation innerhalb des christlichen Äon nach.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 52,00*
Psychologie und Alchemie
C.G. Jung
Psychologie und Alchemie
Gesammelte Werke 1-20
Reihe: C.G.Jung, Gesammelte Werke. Bände 1-20 Hardcover, Band 12

C.G. Jung weist nach, daß die beobachtbaren Phänomene des Unbewußten, nämlich Träume und Visionen, bildhafte Zusammenhänge hervorbringen, wie sie auch in der Symbolik der Alchemie angetroffen werden. Daraus ergibt sich die Möglichkeit eines Verstehens der rätselhaften »hermetischen« Ideen, welche ebenso sehr durch Parallelismus wie durch Gegensätzlichkeit zu den christlichen Grundvorstellungen gekennzeichnet sind.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 80,00*
Kinderträume
C.G. Jung
Kinderträume
Seminare

In diesem ersten Seminarband von C. G. Jung sind die Kindertraum-Seminare, die er 1936-1941 gehalten hat, vereinigt und mit erläuternden Kommentaren versehen. Auch für den psychologisch nicht besonders vor gebildeten Leser stellt das hiermit zugänglich gemachte Material einen guten Einstieg in die Analytische Psychologie dar, weil in dieser die Trauminterpretation eine zentrale Rolle spielt.

mehr Informationen

Derzeit nicht lieferbar - Nachauflage unbestimmt
€ 58,00*
Psychogenese der Geisteskrankheiten
C.G. Jung
Psychogenese der Geisteskrankheiten
Gesammelte Werke 1-20
Reihe: C.G.Jung, Gesammelte Werke. Bände 1-20 Hardcover, Band 3

Die Aufsätze C.G. Jungs zur Psychogenese der Geisteskrankheiten erscheinen als erster Höhepunkt in seinem noch vorwiegend psychiatrischen Schaffen. Mit Ausnahme der beiden ursprünglich englisch verfaßten Beiträge »Über die Psychogenese der Schizophrenie« und »Neuere Betrachtungen zur Schizophrenie« so wie des Kongreßvortrages »Die Schizophrenie« entstammen die Abhandlungen dieses Bandes der fruchtbaren Zeit von Jungs Wirken an der Kantonalen Heilanstalt und Psychiatrischen Universitätsklinik Burghölzli in Zürich.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 42,00*
Psychiatrische Studien
C.G. Jung
Psychiatrische Studien
Gesammelte Werke 1-20
Reihe: C.G.Jung, Gesammelte Werke. Bände 1-20 Hardcover, Band 1

Der erste Band der »Gesammelten Werke« enthält die frühen psychiatrischen Studien von C.G. Jung aus der Zeit seiner Ausbildung und Arbeit an der Psychiatrischen Universitätsklinik Burghölzli in Zürich, zu Beginn des Jahrhunderts. Jung fand dort in der Person Eugen Bleulers einen verständnisvollen Förderer seiner Forschungen und Erkenntnisse.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 38,00*
Briefe II: 1946-1955
C.G. Jung
Briefe II: 1946-1955
Reihe: C.G.Jung, Briefe

Im zweiten Band finden sich neben Erörterungen über Ehe, Pädagogik, Psychotherapie, psychosomatische Symptome und Geburtenbeschränkung Antworten auf Fragen nach Tod und Selbstmord, nach Christus und Glauben unter anderem Ausführungen über die Beziehung von Physik und Psychologie, über die Notwendigkeit erkenntnistheoretischer Beschränkung in der Wissenschaft, über Astrologie und Alchemie.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 52,00*
Zur Psychologie westlicher und östlicher Religion
C.G. Jung
Zur Psychologie westlicher und östlicher Religion
Gesammelte Werke 1-20
Reihe: C.G.Jung, Gesammelte Werke. Bände 1-20 Hardcover, Band 11

Jung hat frühzeitig erkannt, daß die Seele spontan Bilder religiösen Inhalts hervorbringt, daß sie mithin »von Natur aus religiös« ist, aber er hat in seinem wissenschaftlichen Werk niemals von Gott, sondern immer nur von dem «Gottesbild in der menschlichen Seele» gesprochen, da nach seiner Auffassung allein dieses einer objektiven wissenschaftlichen Aussage zugänglich ist.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 86,00*
Titel: 21 bis 30
von insgesamt 70
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum