Patmos Verlag Praxisbuch Trauercafé Mehr vom Islam wissen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Carlo Maria Martini
Gott spricht durch sein Handeln
Warum wir von einem anderen Leben träumen dürfen
Carlo Maria Martini: Gott spricht durch sein Handeln
In Meditationen, die er hielt, als er in Jerusalem lebte, geht Martini den »Verben Gottes« in der Bibel nach. Indem sie bildhaft beschreiben, was Gott »tut« und wie er die Welt verwandelt, sagen sie etwas darüber aus, wie Gott ist und wer er für die Menschen ist: Er erschafft, er verheißt, er befreit, er gebietet, er sorgt, er liebt. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Flor Schmidt
29.07.2018 in Königsschaffhausen am Kaiserstuhl
Regina Groot Bramel
24.08.2018 in Staufenberg
Sabine Mehne
30.08.2018 in Darmstadt
Silke Szymura
30.08.2018 in Frankfurt
Andy Holzer
05.09.2018 in Berlin
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Unsere eBooks
eBooks: 61 bis 70
von insgesamt 239
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Paul M. Zulehner: Vom Gesetz zum Gesicht 
Paul M. Zulehner
Vom Gesetz zum Gesicht
Ein neuer Ton in der Kirche: Papst Franziskus zu Ehe und Familie (»Amoris laetitia«)
 
Das Dokument »Amoris laetitia« wurde in der Rezeption erheblich unterbewertet. Dabei handelt es sich um ein Dokument, das weit über die Ehe- und Familienpastoral hinausweist. Der erfahrene Pastoraltheologe Paul M. Zulehner zeigt hier seine zukunftsweisende Bedeutung auf.

mehr Info zum eBook
 
Walter Kardinal Kasper: Das Feuer des Evangeliums 
Walter Kardinal Kasper
Das Feuer des Evangeliums
Mein Weg mit Papst Franziskus
 
Wohin führt Papst Franziskus die Kirche? Kardinal Walter Kasper gehört zu dessen treuesten Mitarbeitern. Der deutsche Theologe und der Papst aus Lateinamerika teilen nicht nur die Option für eine barmherzige Kirche. Auch in ihrer Lebenshaltung herrscht ein besonderer Gleichklang: die Liebe zum Einfachen und das Unbehagen gegenüber jedem klerikalen Umgangsstil.

mehr Info zum eBook
 
Peter Schmidt: Der Straßensammler 
Peter Schmidt
Der Straßensammler
Die unglaublichen Erlebnisse eines autistischen Weltreisenden
 
Reisen ist mit Unwägbarkeiten verbunden. Und Autisten hassen Unwägbarkeiten. Umso erstaunlicher, dass Peter Schmidt, ein Asperger-Autist, ausgerechnet die Straßen der Welt einsammeln will. Doch die Sehnsucht und die Sammelwut sind stärker als die Furcht vor dem Unbekannten.

mehr Info zum eBook
 
Sabine Mehne: Der große Abflug 
Sabine Mehne
Der große Abflug
Wie ich durch meine Nahtoderfahrung die Angst vor dem Tod verlor
 
Sterben muss keine todernste Sache sein. Nachdem Sabine Mehne während ihrer Krebserkrankung eine Nahtoderfahrung hatte, macht ihr der Gedanke an den Tod keine Angst mehr. Im Gegenteil: Für sie hat Sterben mit Freiheit, Helligkeit, ja, sogar Freude zu tun.

mehr Info zum eBook
 
Elena Pirin: Mein Löwenkind 
Elena Pirin
Mein Löwenkind
Vom Abenteuer ein Kind mit Handicap großzuziehen
 
Leo ist ein wunderbarer kleiner Mensch. Er macht sich prima, nur nicht in dem Tempo, das die Entwicklungstests und Schulpläne vorgeben. Als Elena Pirin und ihr Mann das Baby adoptieren, ahnen sie nicht, dass ihr Wunschkind entwicklungsverzögert ist. Leo zeigt Defizite in der Koordination und der Wahrnehmung, hängt im Lernen weit hinterher.

mehr Info zum eBook
 
Papst Franziskus: Die Freude der Liebe 
Papst Franziskus
Die Freude der Liebe
Das Apostolische Schreiben AMORIS LAETITIA über die Liebe in der Familie
 
»Amoris laetitia« ist eine Ermutigung, sich auf das Abenteuer Liebe einzulassen. Papst Franziskus überrascht einmal mehr durch Lebensnähe und Warmherzigkeit, unerwartete Aussagen und erhellende Perspektivenwechsel. Diese Ausgabe dokumentiert sein Lehrschreiben in voller Länge, lesefreundlich im Sachbuchformat.

mehr Info zum eBook
 
Kardinal Walter Kasper: Martin Luther 
Kardinal Walter Kasper
Martin Luther
Eine ökumenische Perspektive
 
2017 wird der 500. Jahrestag der Reformation begangen. Eröffnet wurde das Gedenken bereits am 31. Oktober 2016 durch eine ökumenische Veranstaltung im schwedischen Lund, an der Papst Franziskus gemeinsam mit Spitzenvertretern des Lutherischen Weltbundes teilnehmen wird. »Viele Christen erwarten zu Recht, dass das Gedenken von 500 Jahren Reformation uns ökumenisch einen Schritt dem Ziel der Einheit näher bringen werde. Wir dürfen diese Erwartung nicht enttäuschen.«

mehr Info zum eBook
 
Hubertus Halbfas: Der Sprung in den Brunnen 
Hubertus Halbfas
Der Sprung in den Brunnen
Eine Gebetsschule
 
Was Hubertus Halbfas hier gelungen ist, sucht wirklich seinesgleichen. Wenn ein Buch sich auch 30 Jahre nach dessen erstem Erscheinen ungebrochener Nachfrage erfreut, zugleich aber nichts von seiner geistigen und geistlichen Frische, Originalität und erzählerischen Kraft verloren hat, darf man es wohl zurecht als einen Klassiker bezeichnen.

mehr Info zum eBook
 
Paul M. Zulehner: Religion und industrielle Gesellschaft 
Paul M. Zulehner
Religion und industrielle Gesellschaft
Zur Entfremdung von Kirche und Arbeiterschaft. Eine historische und empirische Studie
 
In seiner Dissertation aus dem Jahr 1961 untersucht Paul M. Zulehner die vielfältigen Gründe der Entfremdung zwischen Kirche und Arbeiterschaft in Österreich. Der erste Teil der Studie zeichnet diese Entfremdungsgeschichte nach, vom Entstehen der Industriearbeiterschaft bis zur Organisation einer christlichen Sozialtätigkeit einerseits und zum Zusammenschluss der Arbeitermassen unter der Fahne von Marx andererseits.

mehr Info zum eBook
 
Josef Epping: So voll von Leben 
Josef Epping
So voll von Leben
Erfahrungen auf den Spuren Jesu
 
Wie und wo kann man heute Gott erfahren? Josef Epping versteht es auf ganz besondere Weise, Funken des Göttlichen im Alltag, in der Natur, in Kunst, Musik und Literatur zu entdecken. Aufmerksam nimmt er sie wahr und verwandelt sie sprachsensibel in kurzweilige Betrachtungen.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 61 bis 70
von insgesamt 239
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum