Patmos Verlag Gehen Im Fluss der Dinge Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Jürgen Erbacher
Weiter denken
Franziskus als Papst und Politiker
Jürgen Erbacher: Weiter denken
Für Papst Franziskus gilt: »der Mensch zuerst«. Sowohl in der Kirche als auch in der Gesellschaft soll jeder Mensch seinen Platz haben und niemand ausgeschlossen sein. Die arme und barmherzige Kirche, die er will, ist zugleich eine zutiefst politische Kirche. Franziskus orientiert sich konsequent an Jesus von Nazaret; er setzt Zeichen, arbeitet an Grundlagen und Strukturen für ein gerechteres Miteinander. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Pierre Stutz
27.04.2018 in Bonn
Juli Gudehus
28.04.2018 in Leipzig
Karl-Josef Kuschel
28.04.2018 in Kloster Heiligenbronn
Jürgen Erbacher
02.05.2018 in Handschuhsheim
Sabine Mehne
03.05.2018 in Darmstadt
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Unsere eBooks
eBooks: 121 bis 130
von insgesamt 239
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Cover Name
Eugen Drewermann: Wendepunkte 
Eugen Drewermann
Wendepunkte
oder: Was eigentlich besagt das Christentum?
 
Eugen Drewermann stellt in seinem neuen Buch die Theologie vom Kopf wieder auf die Füße und führt sie zurück zu dem, was Jesus von Nazareth wollte und was das Christentum eigentlich besagt. Er kritisiert in aller Deutlichkeit die in der Kirchengeschichte wirkmächtige Überzeugung, dass objektiv festgelegt werden könne, wie wir Gott zu verstehen haben und was Erlösung durch Christus bedeutet.

mehr Info zum eBook
 
Willi Butollo / Gabriele Pfoh: Wenn Zeit allein nicht heilt 
Willi Butollo / Gabriele Pfoh
Wenn Zeit allein nicht heilt
Komplizierte Trauer begleiten
 
Wenn Trauer zum Trauma wird – Trauer braucht Zeit. Das weiß jeder, der selbst trauert oder Trauernde begleitet. Doch wie kann man einem Trauernden helfen, wenn der quälende Zustand kein Ende nehmen will oder sich mit der Zeit sogar verschlimmert? Wenn der Verlust unfassbar und die Einsamkeit erdrückend bleibt?

mehr Info zum eBook
 
Angelika Daiker / Judith Bader-Reissing: Versöhnt sterben 
Angelika Daiker / Judith Bader-Reissing
Versöhnt sterben
Palliative Care im Licht der letzten sieben Worte Jesu
 
Die Kunst des Abschiednehmens. – Was brauchen Sterbende, um zufrieden und versöhnt Abschied nehmen zu können? Nach vielen Jahren in der Hospizarbeit sind Angelika Daiker und Judith Bader-Reissing überzeugt: Was wesentlich ist für ein erfülltes Leben, das hilft auch für ein gutes Sterben.

mehr Info zum eBook
 
Verena Kast: Die Tiefenpsychologie nach C.G. Jung 
Verena Kast
Die Tiefenpsychologie nach C.G. Jung
Eine praktische Orientierungshilfe
 
Klar und verständlich erschließt die renommierte Jung’sche Analytikerin Verena Kast die wesentlichen Aspekte der Analytischen Psychologie C.G. Jungs. Sie erklärt das Wirken des Unbewussten – anhand von Begriffen wie etwa Komplexe, Archetypen oder dem Schatten – und stellt den psychischen Wachstums- und Reifungsprozess des Menschen, die Individuation, anschaulich dar.

mehr Info zum eBook
 
Rita Steininger: Das kleine Anti-Wut-Buch 
Rita Steininger
Das kleine Anti-Wut-Buch
für Eltern und Kinder
 
Erste Hilfe bei kindlichen Wutanfällen, ein Thema, das alle Eltern betrifft. Der zweijährige Tom brüllt wie am Spieß. Wehe, der Schokoriegel wandert nicht in den Einkaufswagen! »Ihr könnt mich alle mal!« – und Rumms knallt die Kinderzimmertür hinter der elfjährigen Mia zu. Kindliche Wut auszuhalten kostet Eltern viel Kraft und Nerven. Und es ist alles andere als leicht, auf aggressive Kinder nicht selbst wütend zu reagieren.

mehr Info zum eBook
 
Felicitas Römer: Mama, chill mal! 
Felicitas Römer
Mama, chill mal!
Pubertät und trotzdem gut drauf
 
Monster? Kaktus? Nein: Jugendliche in der Pubertät sind nicht nur ruppige Stinkstiefel. Auch wenn nicht immer alles »easy« ist: Panik vor der Pubertät ist nicht nötig. Felicitas Römer, selbst Mutter von inzwischen erwachsenen Kindern, zeigt: Wenn Eltern bereit sind, alte Denkweisen und eingefahrene Verhaltensmuster aufzugeben, ist die Pubertät für alle eine große Chance, sich selbst positiv zu verändern.

mehr Info zum eBook
 
Leo Bormans: Ab heute bin ich Optimist! 
Leo Bormans
Ab heute bin ich Optimist!
Eine Starthilfe
 
Optimisten sind gesünder und leben länger. Und sie sind glücklicher! Wer jetzt neidisch wird, sollte das neue Buch von Leo Bormans lesen. Denn darin beschreibt er, wie man sich eine zuversichtliche Lebenseinstellung selbst aneignen kann. Er betrachtet den Optimisten als einen Reisenden, der sich trotz aller Schwierigkeiten auf den Weg zu seinem Glück macht.

mehr Info zum eBook
 
Peter Schmidt: Kein Anschluss unter diesem Kollegen 
Peter Schmidt
Kein Anschluss unter diesem Kollegen
Ein Autist im Job
 
Karriere mit Autismus. Schon als Kind weiß Peter Schmidt alles über Planeten, Wüsten und Vulkane. Und das Geophysikstudium absolviert er mit links. Doch als er aus seiner Leidenschaft einen Beruf machen will, fangen die Probleme an. Er erkennt die Gesichter seiner Kollegen nicht wieder und zu seinen Kunden ist er so ehrlich, dass er die Marketingstrategie seines Chefs unterläuft. Denn Peter Schmidt ist Autist ...

mehr Info zum eBook
 
Felix Klieser: Fußnoten 
Felix Klieser
Fußnoten
Ein Hornist ohne Arme erobert die Welt
 
Als Vierjähriger verkündet Felix Klieser wie aus dem Nichts seinen Eltern: »Ich will ein Horn!« Den Vorschlag der heimischen Musikschule, es doch lieber mit Blockflöte oder Xylophon zu probieren, lehnt der kleine Felix ab. Nichts anderes als ein Horn soll es sein! Dabei bringt Felix für dieses Instrument die schlechtesten Voraussetzungen mit, die man sich denken kann: Er wurde ohne Arme geboren.

mehr Info zum eBook
 
Paul J. Kohtes: Meister Eckhart 
Paul J. Kohtes
Meister Eckhart
33 Tore zum guten Leben
 
Paul J. Kohtes nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst. In den großartigen Aphorismen und Weisungen Meister Eckharts findet er dazu die passenden Schlüsseltexte.

mehr Info zum eBook
 
eBooks: 121 bis 130
von insgesamt 239
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum