Patmos Verlag Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut In den Himmel wachsen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Verena Kast: Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Im griechischen Mythos von Sisyphos erkennen sich viele Menschen wieder – besonders in ihrem Arbeitsalltag: Sisyphos ist von den Göttern dazu verdammt, auf ewig einen schweren Stein den Berg hinaufzuwälzen. Kurz vor dem Gipfel rollt der Felsbrocken dann immer wieder hinunter, und alles beginnt von vorne – ein vergebliches Tun (scheinbar) ohne Sinn. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Albus
17.07.2019 in Vaihingen an der Enz
Michael Blume
23.07.2019 in Stuttgart
Jan Frerichs
24.08.2019 in Trechtingshausen
Claus Koch
26.08.2019 in SWR 1
Eugen Drewermann
03.09.2019 in Zürich (CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Manfred Böckl - Die kleinen Religionen Europas
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 324 kB einsehen
Dieser Titel ist vergriffen.
keine Nachauflage!
€ 17,90*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
1. Auflage 2011
Format 14 x 22 cm
168 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-8436-0000-2
Manfred Böckl

Die kleinen Religionen Europas

Woher sie kommen und welchen Einfluss sie haben

Wussten Sie, dass Ihr Nachbar Bahai ist oder das Gotteshaus gegenüber den Adventisten gehört? Bei genauem Hinsehen weist unsere Gesellschaft eine enorme religiöse Vielfalt auf – weit über die großen Religionen hinaus. Manfred Böckl stellt die interessantesten kleinen Religionen und Konfessionen unseres europäischen Kulturkreises vor, die in unserer Mitte leben. Er erzählt von ihrer Herkunft und Entwicklungsgeschichte, stellt ihre Begründer vor und skizziert die Glaubensinhalte einschließlich der Querverbindungen zu den großen Religionen. Wo intolerante oder autoritäre Tendenzen am Werk sind, spart Böckl nicht mit Kritik.

Ein informatives Sachbuch und Hilfsmittel im interreligiösen Gespräch.

Adventisten · Aleviten · Altkatholiken · Bahai · Baptisten · Die Hussitische Kirche · Mennoniten · Die Naturreligion der Samen · Die Neuapostolische Kirche · Waldenser · Wicca · Zeugen Jehovas und viele mehr
bekannter Autor, herausragender Erzähler
INTERVIEW
Manfred Böckl im Interview mit dem Deutschlandradio Kultur
Schlagwörter für dieses Produkt:
Interreligiöses
Das könnte Sie auch interessieren:
Karl-Josef Kuschel: Leben ist Brückenschlagen
Karl-Josef Kuschel
Leben ist Brückenschlagen
Vordenker des interreligiösen Dialogs
Gerhard Schweizer: Pilgerorte der Weltreligionen
Gerhard Schweizer
Pilgerorte der Weltreligionen
Auf Entdeckungsreise zwischen Tradition und Moderne
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Hadayatullah Hübsch:
Hadayatullah Hübsch
Der muslimische Witz
Salcia Landmann:
Salcia Landmann
Der jüdische Witz
Mit einem Vorwort von Valentin Landmann
Hubertus Halbfas:
Hubertus Halbfas
Glaubensverlust
Warum sich das Christentum neu erfinden muss
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum