Patmos Verlag Mein Everest Wie das Leben weise macht Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Buch der Woche
Doris Bewernitz
Das Geheimnis der Langsamkeit
Vom Trödeln, Träumen, Mutigsein
Doris Bewernitz: Das Geheimnis der Langsamkeit
Wenn der Stress überhandnimmt, kann einem buchstäblich die Luft ausgehen. Die Aufgaben scheinen von Tag zu Tag zuzunehmen und die Zu-Erledigen-Listen wachsen an. Das »Funktionieren« trainieren Menschen lebenslang, aber das Anhalten, Träumen, Zur-Ruhe-Finden gehört nicht selbstverständlich auf den Übungsplan. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Blume
15.11.2018 in Heusenstamm
Juli Gudehus
16.11.2018 in Offenbach
Josephine Schwarz-Gerö
17.11.2018 in Wien
Sabine Rachl
18.11.2018 in Dannenberg/Elbe
Angelika Daiker / Barbara Hummler-Antoni
18.11.2018 in Schwäbisch Gmünd
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 4 von 45 in der Kategorie
»Psychische Probleme und Krisen«
>>>
Heinz-Peter Röhr - Die Angst vor Zurückweisung
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 95 kB einsehen
lieferbar
€ 18,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 14 x 21 cm
180 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-8436-1020-9
Bisherige ISBN: 978-3-491-40127-3
auch als ebook erhältlich
Neuerscheinung
Heinz-Peter Röhr

Die Angst vor Zurückweisung

Was Hysterie wirklich ist, und wie man mit ihr umgeht

»Du bist ja hysterisch«, sagt man, wenn jemand übertrieben gefühlsbetont reagiert und aus der Mücke einen Elefanten macht. In der Psychotherapie bezeichnet Hysterie jedoch eine ernst zu nehmende Störung. Betroffene machen ihr Leben zu einer Inszenierung. Sie dramatisieren, manipulieren oder legen ein labiles kindliches Verhalten an den Tag. Das alles dient dazu, Trubel und Konfusionen zu erzeugen, womit hysterische Personen ihre tiefsitzende Angst vor Zurückweisung übertünchen.

Einfühlsam zeigt Heinz-Peter Röhr, wie der unbändige Hunger nach Aufmerksamkeit entsteht und wie Betroffene einen Weg finden, ihr Selbstwertgefühl zu stärken, ohne »Theater zu spielen«.
der Klassiker wieder lieferbar in neuer Ausstattung
Bestsellerautor
für Betroffene, Angehörige und Therapeuten
Schlagwörter für dieses Produkt:
PersönlichkeitsentwicklungPsychische ErkrankungenPsychotherapieSelbstvertrauenAngststörungen
Das könnte Sie auch interessieren:
Heinz-Peter Röhr: Wege aus der Abhängigkeit
Heinz-Peter Röhr
Wege aus der Abhängigkeit
Belastende Beziehungen überwinden
Heinz-Peter Röhr: Narzissmus
Heinz-Peter Röhr
Narzissmus
Dem inneren Gefängnis entfliehen
Heinz-Peter Röhr: Vom Glück sich selbst zu lieben
Heinz-Peter Röhr
Vom Glück sich selbst zu lieben
Wege aus Angst und Depression
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Martin Luther King:
Martin Luther King
Ich habe einen Traum
Ein Lesebuch
Martin Duda:
Martin Duda
Licht in der Nacht der Seele
Wie Lesen bei Depressionen hilft
Heinz-Peter Röhr:
Heinz-Peter Röhr
Narzissmus
Dem inneren Gefängnis entfliehen
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum