Patmos Verlag Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut In den Himmel wachsen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Verena Kast: Sisyphos – Altes loslassen und neue Wege gehen
Im griechischen Mythos von Sisyphos erkennen sich viele Menschen wieder – besonders in ihrem Arbeitsalltag: Sisyphos ist von den Göttern dazu verdammt, auf ewig einen schweren Stein den Berg hinaufzuwälzen. Kurz vor dem Gipfel rollt der Felsbrocken dann immer wieder hinunter, und alles beginnt von vorne – ein vergebliches Tun (scheinbar) ohne Sinn. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Michael Albus
17.07.2019 in Vaihingen an der Enz
Michael Blume
23.07.2019 in Stuttgart
Jan Frerichs
24.08.2019 in Trechtingshausen
Claus Koch
26.08.2019 in SWR 1
Eugen Drewermann
03.09.2019 in Zürich (CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 38 von 39 in der Kategorie
»Weitere Themen«
>>>
Mathias Jung - Der Kleine Prinz in uns
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 106 kB einsehen
lieferbar
€ 9,95*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2007
Format 11,7 x 17,7 cm
140 Seiten
Hardcover
ISBN: 978-3-491-45062-2
Mathias Jung

Der Kleine Prinz in uns

Seit 1943, dem Erscheinungsjahr des »Kleinen Prinzen«, haben Millionen von Menschen auf der ganzen Welt das zauberhafte und verzaubernde »Weltraummärchen« gelesen. Gleichwohl ist es alles andere als ein süßes literarisches Schaumgebäck. In seiner tiefen Dimension ist diese ungewöhnliche Erzählung eine Parabel über Kindheit und Erwachsensein, über Menschliches und Unmenschliches, Freundschaft und Liebe, Krise, Tod und Hoffnung.

Mathias Jung gelingt es in eindrücklicher Weise aufzuzeigen, dass Der Kleine Prinz von Saint-Exupery die Menschen so fasziniert, weil in uns allen ein Stück von ihm verschüttet liegt. Auf seiner Reise zu den Planeten begegnet der Kleine Prinz dem König, dem Eitlen, dem Säufer, dem Geschäftsmann, dem Laternenanzünder usw.
Wie viel von all diesen Figuren auch in uns selber steckt, erfahren wir in diesem Buch.
REZENSIONEN
Adam
»Ein herrliches Begleitbuch über Freundschaft, Sehnsucht und Liebe.«

alle Rezensionen 

Stuttgarter Nachrichten
»Der Psychotherapeut Mathias Jung hat sich in dem beliebten Kunstmärchen auf Entdeckungsreise begeben. Er deutet den „Kleinen Prinzen“ als Parabel über Kindheit und Erwachsenensein, Freundschaft und Liebe, Krise, Tod und Hoffnung.«
ekz-Informationsdienst
»Mathias Jung folgt seinem Meister von Planet zu Planet und setzt seine Weisheit therapeutisch plausibel um.«
Schlagwörter für dieses Produkt:
Vertrauen
Das könnte Sie auch interessieren:
Jean-Pierre de Villers: Der letzte Flug des kleinen Prinzen
Jean-Pierre de Villers
Der letzte Flug des kleinen Prinzen
Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Renate Günther:
Renate Günther
Der Mythos vom göttlichen Kind
Jesus – Krishna – Buddha
Paul M. Zulehner / Tomáš Halík:
Paul M. Zulehner / Tomáš Halík
Pro Pope Francis
Weltweite Unterstützung für den Papst aus dem Kirchenvolk
Andy Holzer:
Andy Holzer
Balanceakt
Blind auf die Gipfel der Welt
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum