Patmos Verlag Männer trauern anders – Was ihnen hilft und gut tut In den Himmel wachsen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Ulrike Kriener
Alles ist Windhauch
Ulrike Kriener liest aus der Bibel
Ulrike Kriener: Alles ist Windhauch
Ulrike Kriener lernt bei einem Schweige-Seminar einen uralten Text kennen – und ist fasziniert von seiner erfrischend nüchternen Weltsicht und seiner verblüffenden Aktualität. Die Auseinandersetzung mit diesem Weisheitstext und seiner Botschaft für uns Heutige führte zu diesem zweiteiligen Angebot von Buch und Audio-CD: Das Buch bietet den biblischen Text, genannt »Kohelet« oder »Der Prediger Salomo«, nach der Einheitsübersetzung. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Eugen Drewermann
30.07.2019 in Amberg
Jan Frerichs
24.08.2019 in Trechtingshausen
Claus Koch
26.08.2019 in SWR 1
Eugen Drewermann
03.09.2019 in Zürich (CH)
Martin Duda
18.09.2019 in Dortmund
Alle Veranstaltungen anzeigen.
<<< Titel 10 von 40 in der Kategorie
»EKK - Evangelisch-Katholischer Kommentar zum NT«
>>>
Rudolf Schnackenburg / Eduard Schweizer - Der Brief an die Epheser / Der Brief an die Kolosser
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 444 kB einsehen
lieferbar
€ 30,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2016
Format 14 x 21,3 cm
592 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-8436-0364-5
Rudolf Schnackenburg / Eduard Schweizer

Der Brief an die Epheser / Der Brief an die Kolosser

EKK X / XII - Studienausgabe

Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK
Wie in kaum einer anderen Schrift des Neuen Testaments wird im Epheserbrief eingehend über das Wesen der Kirche gesprochen. Der katholische Exeget Schnackenburg zieht in seiner Deutung auch religionsgeschichtliches Vergleichsmaterial heran. An den einschlägigen Stellen legt Schweizer seinen kontroversen evangelischen Standpunkt zur Ämterfrage dar.

Der Kolosserbrief entwirft ein besonderes Christusbild, wonach Christus der Herr der gesamten Welt ist. Er verurteilt eine Bewegung in der christlichen Gemeinde, die den Glauben als völlige Absage an die Welt versteht und das Heil in einer reinen Konzentration auf das Innere und Jenseitige sucht. Dem Konzept des EKKs gemäß erarbeitet Schweizer die Bedeutung dieses Briefes mit zahlreichen Hinweisen auf die Wirkungsgeschichte für das ökumenische Gespräch.
EKK – das führende deutschsprachige Kommentarwerk zum Neuen Testament
preisgünstige Studienausgabe
wissenschaftlich zitierfähig
Das könnte Sie auch interessieren:
Eduard Schweizer: Der Brief an die Kolosser
Eduard Schweizer
Der Brief an die Kolosser
EKK XII
Rudolf Pesch: Die Apostelgeschichte
Rudolf Pesch
Die Apostelgeschichte
Studienausgabe - EKK V
Thomas Schmeller: Der zweite Brief an die Korinther
Thomas Schmeller
Der zweite Brief an die Korinther
EKK VIII/1, 2 Kor 1,1-7,4
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Traugott Holtz / Wolfgang Trilling:
Traugott Holtz / Wolfgang Trilling
Der erste Brief und der zweite Brief an die Thessalonicher
EKK Studienausgabe XIII / XIV
Erich Gräßer:
Erich Gräßer
An die Hebräer
EKK XVII/1-3
Martin Karrer:
Martin Karrer
Die Johannesoffenbarung
Teilband I: Offb.1,1-5,14 EKK XXIV/1
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum