Patmos Verlag Im Fluss der Dinge Die Angst vor Zurückweisung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Mechthild Schroeter-Rupieper
Praxisbuch Trauercafé
Grundlagen und Methoden
Mechthild Schroeter-Rupieper: Praxisbuch Trauercafé
Trauercafés bieten einen niedrigschwelligen Rahmen, in dem Trauernde ein offenes Ohr finden, ihren Gefühlen Raum geben können und Menschen treffen, die auf einem ähnlichen Weg sind. Mechthild Schroeter-Rupieper teilt in ihrem neuen Buch ihre Erfahrungen mit dieser offenen Form der Trauerbegleitung. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina Plehn-Martins
25.06.2018 in Berlin-Spandau
Andrea Länger
26.06.2018 in Mering
Michael Blume
26.06.2018 in Stuttgart
Andrea Länger
29.06.2018 in München
Hans-Gerhard Behringer
03.07.2018 in Stein
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
<<< Titel 24 von 39 in der Kategorie
»EKK – Evangelisch-Katholischer Kommentar zum NT«
>>>
François Bovon - Das Evangelium nach Lukas
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
erscheint in Nachauflage im August 2018
€ 89,00*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 1996
564 Seiten
Paperback
ISBN: 978-3-8436-0111-5
Bisherige ISBN: 978-3-491-52003-5
François Bovon

Das Evangelium nach Lukas

EKK III/2, Lk 9,51-14,35

Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament EKK
Der Kommentar zum Lukasevangelium ist auf drei Bände angelegt; mit dem hier vorliegenden zweiten Band fuhr; Prof. Dr. Francois Bovon seinen Kommentar im Stil des ersten Bandes weiter, berücksichtigt aber in einem noch größeren Ausmaß die Wirkungsgeschichte des Lukasevangeliums in den Jahrhunderten der christlichen Tradition. In der Analyse der einzelnen Textabschnitte wird besonders auf die theologische Arbeit des Evangelisten geachtet: auf seine Verarbeitung des Markusevangeliums und der Logienquelle; dadurch wird die spezifische theologische Perspektive des Evangeliums deutlich.

In den Kapiteln Lk 9,51-14,35 kommen sehr zentrale Perikopen zur Sprache: etwa die Gleichnisse vom Gastmahl (11,37-54), vom Senfkorn und vom Sauerteig (13,18-21). das Vaterunser und die Belehrungen übers Beten (11,1-13), die neue Ordnung der Seligpreisungen (11,27-28), die Suche nach der christlichen Weisheit (12,49-59).

Immer wieder macht der Kommentar das Jesus-Bild deutlich, das der Evangelist vermitteln will: Jesus, der Prophet und Weise, der Messias auf dem Weg zu seiner Passion – auf diesem Weg versucht Jesus den Menschen die »Logik«- der Jüngerschaft nahezubringen, sei es durch die Kraft seiner Metaphern, sei es durch das Lichtvolle seiner Argumente.
Das könnte Sie auch interessieren:
Francois Bovon: Das Evangelium nach Lukas
François Bovon
Das Evangelium nach Lukas
EKK III/3, Lk 15,1-19,27
Ulrich Luz: Das Evangelium nach Matthäus
Ulrich Luz
Das Evangelium nach Matthäus
EKK I/1, Mt 1-7
Rudolf Pesch: Die Apostelgeschichte
Rudolf Pesch
Die Apostelgeschichte
Studienausgabe - EKK V
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Thomas Schmeller:
Thomas Schmeller
Der zweite Brief an die Korinther
EKK VIII/1, 2 Kor 1,1-7,4
Erich Grässer:
Erich Gräßer
Der Brief an die Hebräer
EKK XVII/3, Hebr 10,19-13,25
Erich Gräßer:
Erich Gräßer
Der Brief an die Hebräer
EKK XVII/2, Hebr 7,1-10,18
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum