Patmos Verlag Im Fluss der Dinge Die Angst vor Zurückweisung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Gedichte zu Trauer, Tod und der Liebe zum Leben.
Verena Kast: Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Abschied und Verlust brechen immer wieder in unser Leben ein: Liebgewonnenes muss aufgegeben werden, Menschen, die uns nahestehen, sterben. Wir müssen bereit sein, »abschiedlich zu leben«, wie Verena Kast diese Lebenseinstellung nennt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Jacqueline Straub
13.12.2018 in Zorneding
Andrea Schwarz
21.12.2018 in Waltrop
Karl-Josef Kuschel
25.12.2018 in Deutschlandfunk Kultur
Michael Blume
12.01.2019 in Wittlich
Michael Blume
13.01.2019 in Trier
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Alle Titel zu »Christentum« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 82
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  >>> 
Cover Name Preis
Kickt die Kirche aus dem Koma
Neuerscheinung
Jacqueline Straub
Kickt die Kirche aus dem Koma
Eine junge Frau fordert Reformen jetzt

Die katholische Kirche präsentiert sich in ganz Europa über weite Strecken nicht gerade als das blühende Leben. Insbesondere zur jüngeren Generation findet sie kaum noch einen Draht. Die alte Kirche und die jungen Leute – das ist vielfach keine schwierige Beziehung mehr, sondern längst ein Nichtverhältnis. Manche Kirchenführer scheinen sich damit abgefunden zu haben. Jacqueline Straub hingegen will sich nicht damit abfinden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Das Neue Testament - »Wer, Was, Wo« für Einsteiger
Neuerscheinung
Ulrich Luz
Das Neue Testament - »Wer, Was, Wo« für Einsteiger
Unter Mitarbeit von Nicht-Theologinnen und Nicht-Theologen

Ein Dutzend »normale« Frauen und Männer, jüngere und ältere, kirchennahe und kirchenferne, KatholikInnen und ProtestantInnen, haben zusammen mit dem bekannten Schweizer Neutestamentler Ulrich Luz das Neue Testament gelesen und ihre kritischen Fragen und Einwände an seine Textentwürfe gestellt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Das Herz der Materie und Das Christische in der Evolution
Neuerscheinung
Pierre Teilhard de Chardin
Das Herz der Materie und Das Christische in der Evolution

Viele Menschen sehnen sich danach, ihren Glauben mit den Erkenntnissen der Wissenschaft zu vereinen. Sie suchen nach einer Antwort auf die drängende und wieder aktuelle Frage, wie Naturwissenschaft und Glaube, Evolution und Schöpfung zusammengedacht werden können. Gibt es ein geistiges Prinzip hinter den Vorgängen der Natur?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,00*
Gottes Gegenwart im Judentum und Christentum
Vorschau
Henry G. Brandt / Walter Kardinal Kasper / Jörg Bremer
Gottes Gegenwart im Judentum und Christentum
Ein Gespräch

Das Gespräch zweier Jahrhundert-Zeugen: Walter Kasper, deutscher Theologe und Kardinal, war jahrelang Leiter der vatikanischen Kommission für die Beziehungen zwischen Kirche und Judentum. Rabbiner Henry Brandt, seit 2004 Vorsitzender der Allgemeinen Rabbinerkonferenz, ist seit Jahrzehnten im jüdisch-christlichen Gespräch engagiert.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,00*
Der Brief an die Römer
Neuerscheinung
Michael Wolter
Der Brief an die Römer
EKK VI/2 (Neue Folge)
Reihe: Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament - Die neue Folge

Der Römerbrief hat in der Geschichte des Christentums eine Nachwirkung entfaltet, die ihn zum wichtigsten Brief hat werden lassen, den der Apostel Paulus geschrieben hat. Detaillierte philologische und historische Analysen Wolters machen den Text dieses Briefes transparent und stellen ihn in sein kulturelles und historisches Umfeld hinein.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 85,00*
Jesus und Judas
Bestseller
Amos Oz
Jesus und Judas
Ein Zwischenruf

In diesem Essay über »Jesus und Judas« erzählt der weltbekannte israelische Schriftsteller Amos Oz, wie Jesus für ihn von Kindheit an zu einer Art Begleiter wurde. Geboren in Jerusalem, wurde Amos Oz dazu erzogen, von Kirchen und Kruzifixen den Blick abzuwenden, weil »dieser Mann« so viel Unheil über das jüdische Volk gebracht habe.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 12,00*
Gott, der erneuert
Neuerscheinung
Annette Schavan
Gott, der erneuert
Erfahrungen von Hoffnung und Freiheit

Die ersten Christen wurden »Menschen des neuen Weges« genannt. Dafür sind sie von den einen geachtet und von den anderen verfolgt worden. Sie überzeugten wohl auch deshalb, weil sie ihre Armen kannten und ihren Zeitgenossen Hoffnung gaben. Hat der Glaube 2000 Jahre später noch diese erneuernde Kraft?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Ich träume von einer Kirche als Mutter und Hirtin
Neuerscheinung
Paul M. Zulehner
Ich träume von einer Kirche als Mutter und Hirtin
Die neue Pastoralkultur von Papst Franziskus

Papst Franziskus hat in wenigen Jahren die Pastoralkultur der katholischen Kirche tiefgreifend verändert. Unter dem großen Vorzeichen des Erbarmens soll die Kirche in der Nachfolge des Heilands Heil-Land für die Menschen sein, oder wie der Papst sagt: ein Feldlazarett, um die Wunden der Menschen wie der Menschheit zu heilen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Ich bin eine Mission
Neuerscheinung
George Augustin
Ich bin eine Mission
Schritte der Evangelisierung

Der Weg des Christseins ist nicht Rückzug aus der Welt, sondern Mitgestaltung der Welt in der Kraft des Evangeliums. »Ich bin eine Mission auf dieser Erde, und ihretwegen bin ich auf dieser Welt ... Licht zu bringen, zu segnen, zu beleben, aufzurichten, zu heilen, zu befreien« (Papst Franziskus).

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Im Fluss der Dinge
Neuerscheinung
Karl-Josef Kuschel
Im Fluss der Dinge
Hermann Hesse und Bertolt Brecht im Dialog mit Buddha, Laotse und Zen

»Auf der ganzen Welt gibt es nichts Weicheres und Schwächeres als das Wasser. Und doch in der Art, wie es dem Harten zusetzt, kommt nichts ihm gleich« (Taoteking). Hermann Hesse und Bertolt Brecht sind beide weltberühmte deutschsprachige Dichter des 20. Jahrhunderts, und sie verbindet – so verschieden Leben und Werk beider auch sind – das Interesse an der geistigen Welt Indiens, Chinas und Japans.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 55,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 82
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum