Patmos Verlag Praxisbuch Trauercafé Mehr vom Islam wissen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Irith Michelsohn / Paul Yuval Adam
Durch das jüdische Jahr 5779 – 2018/19
Terminplaner
Irith Michelsohn / Paul Yuval Adam: Durch das jüdische Jahr 5779 – 2018/19
Der Kalender »Durch das jüdische Jahr« bietet in bewährter übersichtlicher Weise das jüdische wie auch das allgemeine Kalendarium, pro Woche auf einer Doppelseite. Schabbat und jüdische Feiertage erscheinen mit den jeweils gültigen Zeiten für Beginn und Ende, sämtliche Tora-Lesungen des Jahres sind am entsprechenden Tag zu finden. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Flor Schmidt
29.07.2018 in Königsschaffhausen am Kaiserstuhl
Regina Groot Bramel
24.08.2018 in Staufenberg
Sabine Mehne
30.08.2018 in Darmstadt
Silke Szymura
30.08.2018 in Frankfurt
Andy Holzer
05.09.2018 in Berlin
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
<<< Titel 31 von 68 in der Kategorie
»Christentum & Gesellschaft«
>>>
Paul M. Zulehner - Auslaufmodell
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 2,28 MB einsehen
lieferbar
€ 16,99*
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2016
Format 14 x 22 cm
176 Seiten
Hardcover
mit ca. 30 s/w-Abbildungen
ISBN: 978-3-8436-0668-4
Paul M. Zulehner

Auslaufmodell

Wohin steuert Franziskus die Kirche?

Auslaufen, das kann bedeuten: Es geht zu Ende mit der Kirche im nachchristlichen Europa. Nicht wenige Zahlen scheinen dafür zu sprechen. Franziskus steht für eine andere Art von Auslaufen: Das Schiff der Kirche soll aus dem Hafen der Selbstbeschäftigung auslaufen und an die Ränder des Lebens und der Gesellschaft gehen, zu denen, die vom Leben verwundet sind. Dafür steht er prophetisch ein und für ein solches Auslaufen will er die Kirche umbauen.

Ausgehend vom Leben des Papstes zeigt Paul M. Zulehner dessen Kernanliegen: seinen Einsatz für eine Kirche der Armen und für eine neue Kultur des Umgangs miteinander in der Kirche - wie bei der Vorbereitung und Durchführung der Familiensynode. Beide Themenfelder werden vertieft durch Beiträge ausgewiesener Experten wie dem Politiker Wolfgang Schüssel, dem Sozialethiker Friedhelm Hengsbach und dem Familienforscher Wolfgang Mazal. Ein leidenschaftliches Plädoyer, daran mitzuwirken, dass mit einem neuen Verständnis und einer veränderter Praxis das Schiff Kirche neu Fahrt aufnimmt.
ein pastoraltheologischer Essay eines großen Theologen
mit Karikaturen, die vertiefen und zuspitzen
REZENSIONEN
wienerzeitung.at, Heiner Boberski ,13.10.2015
» Zulehner plädiert für eine Kirche des Erbarmens (…). Der Papst »kapituliert nicht vor dem Zeitgeist, sondern vor dem Evangelium.««
Schlagwörter für dieses Produkt:
KirchePapstFamilieKonzilReligionssoziologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Franz von Assisi: Lieber Bruder Franziskus
Franz von Assisi
Lieber Bruder Franziskus
Paul M. Zulehner: Kirchenvisionen
Paul M. Zulehner
Kirchenvisionen
Orientierung in Zeiten des Kirchenumbaus
Hermann-Josef Frisch: Nicht Asche bewahren, sondern das Feuer weitergeben
Hermann-Josef Frisch
Nicht Asche bewahren, sondern das Feuer weitergeben
Wie Gemeinden sich neu erfinden
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Ulrich Luz / Thomas Söding / Samuel Vollenweider:
Ulrich Luz / Thomas Söding / Samuel Vollenweider (Hg.)
Exegese – ökumenisch engagiert
Der »Evangelisch-Katholische Kommentar« in der Diskussion über 500 Jahre Reformation
Josef Imbach:
Josef Imbach
Himmelsfreuden - Höllenpein
Das Jenseits in der christlichen Kunst
Andrea Schwarz:
Andrea Schwarz
Um Antwort wird gebeten
52 Einladungen ins Leben
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Ein federleichtes
FRÜHLINGSVERSPRECHEN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum