Patmos Verlag Erwachen und Erlösung Typologie Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Papst Franziskus
Habt keine Angst
Geflüchteten und Migranten begegnen
Papst Franziskus: Habt keine Angst
Das Schicksal von Menschen auf der Flucht und von Menschen, die für sich und ihre Familien eine bessere Zukunft suchen, steht im Mittelpunkt der Verkündigung von Papst Franziskus. Es geht dabei auch um ein menschenwürdiges Leben in den Aufnahmeländern. 19 Prozent der deutschen Bevölkerung über 16 Jahren engagieren sich in der einen oder anderen Weise für Geflüchtete. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Jan Frerichs
18.06.2019 in Geisenheim
Sylvia Wetzel
18.06.2019 in Maria Laach
Pierre Stutz
22.06.2019 in Dortmund-Hörde
Ulrike Kriener
23.06.2019 in München
Sabine Mehne
27.06.2019 in Darmstadt
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Andreas Benk im Patmos Verlag
Biographie von Andreas Benk
Andreas Benk
© Privat
Dr. Andreas Benk, geb. 1957, ist Professor für Katholische Theologie/Religionspädagogik am Ökumenischen Institut für Theologie und Religionspädagogik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.
Alle Titel von Andreas Benk im Patmos Verlag
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Cover Name Preis
Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede
Andreas Benk / Martin Weyer-Menkhoff (Hg.)
Gesucht: Glaubwürdige Gottesrede
Fundorte vor unserer Haustür

Christliche Glaubenssätze erscheinen der Mehrheit unserer Gesellschaft als inhaltsleere Floskeln, nicht länger glaubwürdige Aussagen. Gott ist allmächtig, gütig und gerecht? Schöpfer des Himmels und der Erde? Insbesondere junge Menschen quittieren solche Formeln oft nur noch mit verständnislosem Kopfschütteln.
Dieses Buch zeigt neue Wege einer glaubwürdigen Rede von Gott auf.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Gott ist nicht gut und nicht gerecht
Andreas Benk
Gott ist nicht gut und nicht gerecht
Zum Gottesbild der Gegenwart

Gott begegnet in kirchlichen und persönlichen Bekenntnissen, in lautstarker Ablehnung, in politischen Kampagnen. Dabei spüren immer mehr Zeitgenossen, dass die Rede von Gott in eine Krise geraten ist. Dass Gott Schöpfer, Person, Vater ist, dass er allmächtig, gütig und gerecht ist – das sind Auffassungen, denen zunehmend viele verständnislos gegenüberstehen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Titel: 1 bis 2
von insgesamt 2
Seiten:
 1 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Die Jahreszeiten
unseres Lebens
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum