Patmos Verlag Die Angst vor Zurückweisung Mehr vom Islam wissen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Angelika Daiker / Barbara Hummler-Antoni
Hülle und Fülle
Palliative Spiritualität in der Hospizarbeit
Angelika Daiker / Barbara Hummler-Antoni: Hülle und Fülle
Der Mantel ist eine zentrale Metapher der Hospizarbeit: Gäste und ihre Angehörigen finden hier Schutz, Umhüllung und Lebensqualität. Das Bild des Mantels steht auch im Mittelpunkt dieses Buches. Aus langjähriger Erfahrung schöpfend und in der Begegnung mit den »Mänteln« der Künstlerin Astrid Eichin, eröffnen die Autorinnen einen erstaunlichen Zugang zu den Anliegen der Hospizarbeit. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Flor Schmidt
18.10.2018 in Freiburg
Pierre Stutz
18.10.2018 in Zwönitz
Doris Bewernitz
19.10.2018 in Dortmund
Eugen Drewermann
23.10.2018 in Bochum
Nicole Rinder
23.10.2018 in Konstanz
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Alle Titel zu »Analytische Psychologie« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 104
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  >>> 
Cover Name Preis
Immer wieder mit sich selber eins werden
Neuerscheinung
Verena Kast
Immer wieder mit sich selber eins werden
Identität und Selbstwert entwickeln in einer komplexen Welt

Woher komme ich? Wer bin ich jetzt? Wohin gehe ich? Die Frage nach der eigenen Identität ist existenziell bedeutsam. Dabei entwickelt sich Identität immer im Zusammenspiel mit anderen Menschen: in der Beziehung zwischen Ich und Du, in der Auseinandersetzung mit dem Eigenen und dem Fremden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Die Große Mutter
Neuerscheinung
Erich Neumann
Die Große Mutter
Bilder und Symbole des Weiblichen

Die Große Mutter, erstmals 1974 erschienen, ist das Hauptwerk von Erich Neumann, dem berühmtesten Schüler und Mitarbeiter von C. G. Jung. Anhand einer umfangreichen Sammlung von Bildwerken verschiedener Weltkulturen beschreibt er die Symbolik des Weiblichen in seinen vielfältigen Erscheinungsformen: verschlingende und gebärende Göttinnen der Vorzeit, bedrohliche und lebenspendende Schicksalsgöttinnen, die Göttin als Herrin der Pflanzen und Tiere, weibliche Mysterienkulte, die Gestalt weiblicher Weisheit: Sophia.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 45,00*
Engel der Wandlung
Neuerscheinung
Ingrid Riedel
Engel der Wandlung
Die Engelbilder von Paul Klee

»Engel, noch hässlich«, »Engel im Kindergarten« – Paul Klees Engel sind von einer leisen ironischen Heiterkeit. Der Humor seiner genial einfachen Strichzeichnungen überlagert den tragischen Hintergrund: Klee malte seine Engel in der Endphase einer lebensbedrohlichen Krankheit.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,00*
Archetypen
Neuerscheinung
C.G. Jung / Lorenz Jung
Archetypen
Urbilder und Wirkkräfte des Kollektiven Unbewussten.

Archetypen sind psychische Energien des Kollektiven Unbewussten. Sie drücken sich aus in Bildern und Symbolen universaler Menschheitserfahrungen – z.B. Mutter, Kind, Weg, Wachstum, Leben, Tod – und werden in diesen erfahrbar.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Alles beginnt mit Sehnsucht und Suche
Neuerscheinung
Brigitte Dorst
Alles beginnt mit Sehnsucht und Suche
Herzensbildung auf dem Sufi-Weg

Im breiten Strom einer neuen Spiritualität sind auch neue Sufi-Wege entstanden. Sufismus wird oft als islamische Mystik bezeichnet, ist jedoch älter als der Islam und in seinem Kern transkonfessionell.
Brigitte Dorst beschreibt einen neuen, zeitgemäßen Sufi-Weg, in dem die Einsichten und Methoden der Analytischen Psychologie C.G. Jungs mit dem reichen Erbe des Sufismus verbunden werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,00*
Das Buch der Bilder
Neuerscheinung
Ruth Ammann / Verena Kast / Ingrid Riedel (Hg.)
Das Buch der Bilder
Schätze aus dem Archiv des C.G. Jung-Instituts Zürich

Das Bildarchiv des C.G. Jung-Instituts Zürich enthält Schätze, die bisher nur wenige Menschen zu Gesicht bekamen: über 4000 Originalbilder, Zeichnungen und gemalte Bilder von C.G. Jungs Patientinnen und Patienten, datiert von 1917 bis ca. 1950. Viele dieser Bilder sind von ganz außergewöhnlicher, emotionaler und künstlerischer Ausdruckskraft, manche von ihnen erinnern an C.G. Jungs Bilder im »Roten Buch«.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 36,00*
Stirb und werde
Neuerscheinung
Ursula Wirtz
Stirb und werde
Die Wandlungskraft traumatischer Erfahrungen

Traumatische Erfahrungen sind Grenzerfahrungen, die die Macht haben, Menschen zu zerstören und seelisch zu verkrüppeln. Traumata ermöglichen aber auch, über sich selbst hinauszuwachsen. Denn die Wandlungskraft traumatischer Erfahrungen kann die Tür zur spirituellen Dimension öffnen und uns reifer und weiser werden lassen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 39,00*
Liebe wie im Märchen
Neuerscheinung
Verena Kast
Liebe wie im Märchen
Der Weg zur geglückten Beziehung

Märchen entführen uns in eine magische Welt. Gleichzeitig haben sie ganz viel mit unserem Leben zu tun, denn sie spiegeln allgemeinmenschliche Erfahrungen wider, auch die Liebe. Einander suchen und finden, sich abgrenzen und aufeinander bezogen sein – um diese Themen geht es immer wieder, wenn wir lieben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 15,00*
Die Welt im Spiegel der Seele
Ingrid Riedel
Die Welt im Spiegel der Seele
Gelebte Spiritualität

Die Welt im Spiegel der Seele zu sehen – das heißt, ganzheitlich zu leben und sich für die Botschaften aus dem Unbewussten zu öffnen. Denn in Träumen und auch in Gestaltungen der Kunst und Literatur, etwa bei »Harry Potter«, finden sich oft Bilder, mit denen das Unbewusste auf aktuelle Zeitphänomene oder Probleme reagiert – von politischen Umbrüchen bis hin zur Umweltthematik.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Dazugehören und sich abgrenzen
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Dazugehören und sich abgrenzen

Dazuzugehören ist ein menschliches Grundbedürfnis. Zugehörigkeit sichert schon beim Neugeborenen das Überleben, aber auch in allen weiteren Lebensphasen ist Verbundenheit mit anderen die Voraussetzung für Identität. Umgekehrt sind auch Abgrenzung, Freisein und Autonomie existenzielle Bedürfnisse.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,99*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 104
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum