Patmos Verlag Im Fluss der Dinge Die Angst vor Zurückweisung Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Verena Kast
Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Gedichte zu Trauer, Tod und der Liebe zum Leben.
Verena Kast: Diese vorüberrauschende blaue einzige Welt
Abschied und Verlust brechen immer wieder in unser Leben ein: Liebgewonnenes muss aufgegeben werden, Menschen, die uns nahestehen, sterben. Wir müssen bereit sein, »abschiedlich zu leben«, wie Verena Kast diese Lebenseinstellung nennt. weiterlesen...
Infobrief
Unser kostenloser Infobrief informiert Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Jacqueline Straub
13.12.2018 in Zorneding
Andrea Schwarz
21.12.2018 in Waltrop
Karl-Josef Kuschel
25.12.2018 in Deutschlandfunk Kultur
Michael Blume
12.01.2019 in Wittlich
Michael Blume
13.01.2019 in Trier
Alle Veranstaltungen anzeigen.

Den Islam verstehen

Den Islam in Deutschland besser verstehen

Mehr vom Islam wissen Horst Graebe
Mehr vom Islam wissen
Für ein gutes Zusammenleben mit Muslimen

Themen und Texte dieses Bandes entstanden über Jahre in Begegnungsund Diskussionsveranstaltungen. Sie antworten auf die »echten« Fragen, wie sie im alltäglichen Zusammenleben von Muslimen und Mehrheitsgesellschaft auftauchen. Dabei kommen islamische Stimmen umfassend selbst zu Wort.

Das Buch gibt Auskunft z. B. über Quellen und heilige Schriften des Islams, den Propheten Muhammad, soziale Verpflichtungen und Ethik, Gesetze und Gebräuche, die Rolle der Frauen, Feste und Feiern, das Miteinander mit Andersgläubigen. Auch »schwierige Themen« wie Scharia oder Dschihad sind berücksichtigt. Am Kapitel »Muslime im Krankenhaus « wird der Praxisbezug beispielhaft deutlich.

Der Band enthält das nötige Grundwissen vom Islam und geht sogar darüber hinaus. Besonders praktisch: Sofern auf den Koran und andere islamische Schriften verwiesen wird, sind die entsprechenden Zitate in voller Länge in diesem Band enthalten.

kompaktes Wissen in einem Band
in der Begegnung entwickelt
islamische Quellen kommen zu Wort

weitere Infos zu diesem Titel


Was ist los mit dem Islam?


Islam in der Krise
Michael Blume
Islam in der Krise
Eine Weltreligion zwischen Radikalisierung und stillem Rückzug

Der Islam scheint selbstbewusst zu expandieren. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Religionswissenschaftler Michael Blume erklärt das Szenario als Symptom einer weltweiten tiefen Krise des Islams. Er zeigt: Es ist nicht einmal mehr klar, wie viele Muslime es tatsächlich noch gibt.

Blume verweist auf massive Säkularisierungsprozesse in der islamischen Welt. Er benennt, was die einstige Hochkultur in Krisen und Kriege stürzen ließ. Die bis heute reichende Bildungskrise der islamischen Zivilisation wurde im 15. Jahrhundert eingeleitet. Faktisch werden viele arabisch-islamische Staaten nur am Leben erhalten durch den Ölverkauf, der demokratische Entwicklungen erstickt. Mangels einer schlüssigen Erklärung für den Niedergang übernehmen zahlreiche Muslime Verschwörungsmythen aus dem Westen und befördern damit weitere Akte terroristischer Gewalt.

Das Buch bietet eine Chance, die Krise des Islams und die Konflikte zwischen den Kulturen besser zu verstehen und gemeinsam zu neuen Lösungswegen zu kommen.

aktuelles politisches Thema
überraschende Analyse
allgemeinverständliche Darstellung

weitere Infos zu diesem Titel


Wichtiger Beitrag zum interreligiösen Gespräch


Die Bibel im Koran
Karl-Josef Kuschel
Die Bibel im Koran
Grundlagen für das interreligiöse Gespräch

Eine wissenschaftliche und persönliche Summe: Karl-Josef Kuschel fasst in diesem Band seine zwei Jahrzehnte währenden Studien zum Thema Bibel und Koran zusammen: neu bearbeitet und vor allem um die Erträge der neuesten Forschungen zum Koranverständnis erweitert. Gründliches Basiswissen ist Voraussetzung für eine Kultur des Austausches zwischen Juden, Christen und Muslimen, die auf wechselseitigem Respekt gründet und Vertrauen wachsen lässt. Zu diesem Ziel, vom konfrontativen hin zu einem vernetzten Denken zu finden, ist das Buch des engagierten Gelehrten selbst ein wichtiger Beitrag.

weitere Infos zu diesem Titel


Erst erforschen – dann urteilen


Muhammad - Prophet des Islam
Muhammad Hamidullah
Muhammad - Prophet des Islam
Sein Leben, sein Werk

In vielen aktuellen gesellschaftlichen und politischen Konflikten wird Gewalt religiös gerechtfertigt. Oft berufen sich die Gewalttäter auf den Koran und auf den Propheten Muhammad. In dieser bedrängenden Situation ist es umso wichtiger, Sachwissen und geprüfte Argumente ins Gespräch zu bringen.

Der Autor, Experte der Geschichte des frühen Islam, entfaltet Muhammads Leben auf der Basis des Koran und seiner Aussprüche und Handlungen (Hadithe). Und er bezieht arabische Dichtung und sozio-kulturelle Erkenntnisse ein. So wird das damalige Leben und geschichtliche Umfeld anschaulich: Was wissen wir über Muhammads Familie? Wie war die politische und wirtschaftliche Situation im vorislamischen Arabien? Welche Beziehungen des jungen Islam gab es zu den anderen Religionen? Diese Darstellung Muhammads und seiner Sendung bietet profundes Wissen und Orientierung in einer aufgeregten Debatte.

der Autor ist eine verbindliche Lehrautorität für viele Muslime
nach französischen und englischen Ausgaben in vielen Auflagen nun endlich auf Deutsch

weitere Infos zu diesem Titel

zur Startseite
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Auch die dunkle Jahreszeit hat ihre lichten Seiten
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum