Patmos Verlag Tage voller Leben Henrietta spürt den Wind Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm
Hans Morschitzky: Wenn Platzangst das Leben einengt
»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Niklaus Kuster / Nadia Rudolf von Rohr
29.03.2017 in Vaihingen an der Enz
Walter Kardinal Kasper / Mouhanad Khorchide
29.03.2017 in Rom
Heribert Körlings
30.03.2017 in Jülich/Barmen
Norbert Reck
30.03.2017 in Berlin
Jochen Weeber
31.03.2017 in Reutlingen
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Jetzt beim Kunstverlag Ver Sacrum erhältlich.
<<< Titel 8 von 31 in der Kategorie
»Memoir«
>>>
Kathrin Feldhaus / Margarethe Mehring-Fuchs - Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen Leseprobe als PDF mit 523 kB einsehen
lieferbar
€ 16,99
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
2. Auflage 2016
Format 19,5 x 24 cm
136 Seiten
durchgehend vierfarbig, mit Audio-CD
Hardcover
ISBN: 978-3-8436-0706-3
Kathrin Feldhaus / Margarethe Mehring-Fuchs

Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort

Wie Menschen mit Demenz das Leben sehen

Herausgegeben von der Veronika-Stiftung
Über Demenz wird viel diskutiert und publiziert – die Betroffenen bleiben dabei meist im Hintergrund. Wie Demenz aus der Perspektive der Betroffenen aussieht, darum geht es in diesem Buch. Denn die Autorinnen fördern im engen Dialog mit an Demenz erkrankten Menschen deren Sicht auf das Leben und ihre Jetzt-Lebenswelt zutage.

Das Buch erzählt authentisch von Begegnungen mit starken Persönlichkeiten – von der Puppensammlerin bis zum Philosophen, der eigentlich Maschinenbauer war. Im Mittelpunkt steht jedoch nicht der Verlust, sondern das, was man gewinnt, wenn man sich in die Welt von Menschen mit Demenz begibt und dabei die eigenen Vorstellungen von Normalität und Kommunikation über Bord wirft. Denn auch, wenn das eigene Leben und die Persönlichkeit fragmentarisch werden, laut oder still verschwinden, bleiben entwaffnende Ehrlichkeit, Humor und vor allem tiefe Gefühle.
für einen konstruktiven und lebensbejahenden Umgang mit Demenz
weckt Verständnis, baut Berührungsängste ab
Musik und AlzPoetry auf beigelegter Audio-CD
VIDEO
Das Video zeigt einen Zusammenschnitt der Buchpräsentationen in Einrichtungen der Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung, in denen das Projekt entstanden ist.
HÖRPROBE

Hörprobe 1 aus der beiliegenden Audio-CD


Hörprobe 2 aus der beiliegenden Audio-CD
Schlagwörter für dieses Produkt:
Alter
Das könnte Sie auch interessieren:
Hans Jürgen Herber / Ulrich Beckers: Der lange Abschied
Hans Jürgen Herber / Ulrich Beckers
Der lange Abschied
Als meine Frau mit 40 an Alzheimer erkrankte
Kathrin Feldhaus / Margarethe Mehring-Fuchs: Ich hab jetzt die gleiche Frisur wie Opa
Kathrin Feldhaus / Margarethe Mehring-Fuchs (Hg.)
Ich hab jetzt die gleiche Frisur wie Opa
Wie kranke Kinder und Jugendliche das Leben sehen
Kunden kauften mit diesem Titel auch:
Gillan Heal:
Gillian Heal
Opa Bär und sein langer bunter Schal
Mechthild Schroeter-Rupieper:
Mechthild Schroeter-Rupieper
Praxisbuch Trauergruppen
Grundlagen und kreative Methoden für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
Martina Kreidler-Kos:
Martina Kreidler-Kos
Sternstunden und Hoffnungsschimmer
Gedanken für eine geruhsame Nacht
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum