Patmos Verlag Narzissten sind auch nur Menschen Lebe deine Möglichkeiten Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andrea Schwarz
Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Andrea Schwarz: Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Petrus, dem die Schlüssel des Himmelstores anvertraut sind, kann sie nicht mehr finden. Ob ihn die Verwaltung des Himmels überanstrengt? Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als andere nach dem Schlüssel und um guten Rat zu fragen ... und am Ende eine ungeahnte Überraschung zu erleben! weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Harald Lesch / Christian Kummer
21.01.2018 in München
Michael Blume
23.01.2018 in Heidelberg
Katharina D. Oppel
24.01.2018 in Hof (Saale)
Andrea Länger
24.01.2018 in Mering
Michael Blume
25.01.2018 in Hohengehren
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
<<< Titel 3 von 89 in der Kategorie
»Christentum & Gesellschaft«
>>>
Jürgen Erbacher - Weiter denken
Download des Covers in verschiedenen Auflösungen
erscheint im März 2018
ca. € 19,00
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten
  x 
1. Auflage 2018
Format 14 x 22 cm
ca. 160 Seiten
Hardcover mit Leseband
mit mehreren farbigen Fotos
ISBN: 978-3-8436-1038-4
Neuerscheinung
Jürgen Erbacher

Weiter denken

Franziskus als Papst und Politiker

Papst Franziskus pflegt nicht nur einen neuen Stil der Amtsführung. Er setzt auch ungewohnte Schwerpunkte. Kirche steht für ihn nicht außerhalb der Welt, sondern ist ein Teil von ihr im Guten wie im Schlechten. Sein Anliegen ist, dass aus Kirche wie Gesellschaft niemand ausgeschlossen wird. Alle sollen menschenwürdig in Freiheit und Sicherheit leben können.

Dafür reicht ein »Weiter so« nicht aus. Franziskus setzt Zeichen, arbeitet an Grundlagen und Strukturen. Sein erster Besuch galt den überlebenden und den ertrunkenen Flüchtlingen auf Lampedusa. Er rüttelte an der Mauer, die Israelis und Palästinenser trennt. An der Grenze Mexikos zu den USA widersprach er Präsident Trumps Mauerbauplänen. Die Weltklimakonferenz in Paris hat er mit einer Enzyklika unterstützt, die den Kern des Christentums mit dem Schutz der Schöpfung und einer gerechten Verteilung der Ressourcen verknüpft.

Jürgen Erbacher zieht nach fünf Jahren eine Zwischenbilanz. Er zeigt, warum Franziskus ein zutiefst politischer Papst ist, obwohl er aus eigener Sicht »nur« das umsetzt, was Jesus fordert. Spannend ist zudem die Frage, was es bedeutet, wenn der Papst auch für die katholische Kirche selbst fordert, in Bezug auf Strukturen, Theologie und Haltungen weiter zu denken als bisher.
5 Jahre Papst Franziskus am 13. März 2018
der Verstehensschlüssel zum Pontifikat
Wie politisch ist der Glaube?
Schlagwörter für dieses Produkt:
Kirche und GesellschaftPapstPolitische Theologie
Das könnte Sie auch interessieren:
Paul M. Zulehner: Ich träume von einer Kirche als Mutter und Hirtin
Paul M. Zulehner
Ich träume von einer Kirche als Mutter und Hirtin
Die neue Pastoralkultur von Papst Franziskus
Papst Franziskus: Die Freude der Liebe
Papst Franziskus
Die Freude der Liebe
Das Apostolische Schreiben AMORIS LAETITIA über die Liebe in der Familie
Paul M. Zulehner: Neue Schläuche für jungen Wein
Paul M. Zulehner
Neue Schläuche für jungen Wein
Unterwegs in eine neue Ära der Kirche
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum