Patmos Verlag Wie Jona in den Fischbauch kam Zwänge bewältigen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide
Gottes Erster Name
Ein islamisch-christliches Gespräch über Barmherzigkeit
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide: Gottes Erster Name
Walter Kardinal Kasper hat mit Veröffentlichungen und Initiativen das Thema »Barmherzigkeit« mit ins Zentrum von Theologie und Pastoral gerückt. Für Mouhanad Khorchide, Professur für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster, steht Barmherzigkeit im Zentrum eines modernen Verständnisses des Islams. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina Plehn-Martins
26.04.2017 in 3sat
Margarethe Mehring-Fuchs / Kathrin Feldhaus
03.05.2017 in Freiburg
Pim van Lommel / Sabine Mehne
04.05.2017 in Gießen
Ingrid Riedel
04.05.2017 in Konstanz-Allmannsdorf
Renate Schoof
05.05.2017 in Bremen-Aumund/Fähr
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Jetzt beim Kunstverlag Ver Sacrum erhältlich.
Neue Rezensionen unserer Bücher
Rezension: 81 bis 90
von insgesamt 191
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Titelcover Name Preis
Thomas Merton: Der Berg der sieben Stufen 
Thomas Merton
Der Berg der sieben Stufen
Die Autobiographie eines engagierten Christen

Konradsblatt, 10. Oktober 2010
»... Seine Beiträge über Franz Jägerstätter, Max Joseph Metzger und Mahatma Gandhi faszinieren bis heute.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 19,90* 
Karl-Josef Kuschel: Jesus im Spiegel der Weltliteratur 
Karl-Josef Kuschel
Jesus im Spiegel der Weltliteratur
Die Bilanz eines Jahrhunderts

Der evangelische Buchberater, Nr. 4 / 2010
»... Dass dann auch noch die zitierten und bearbeiteten Texte im Ganzen abgedruckt sind (die Neuerung zur ersten Auflage von 1999), macht das Buch zu einem Schatz. Damit kann man, wenn man mag, gut arbeiten und spannend lesen.
Sehr empfohlen zur Eigenlektüre wie auch für Lesekreise und Literaturgottesdienste.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 39,00* 
Hubertus Halbfas: Der Glaube 
Hubertus Halbfas
Der Glaube
erschlossen und kommentiert von Hubertus Halbfas

Freies Christentum, Heft 6, 62. Jg.
»... »Der Glaube, erschlossen und kommentiert von Hubertus Halbfas«, dem katholischen Theologen und Religionspädagogen, ist ein phänomenales Handbuch und Lesebuch: unglaublich informativ und zeitbezogen, auch bei komplizierten Sachverhalten verständlich und sachkundig, durch reichhaltige kommentierte Bebilderung sowie durch deutlich markierte und nachgewiesene Zitate zusätzlich leserfreundlich, inhaltlich ausgesprochen gewichtig.«

Publik-Forum, Buch des Monats November 2010
»... Halbfas, der die moderne katholische Religionspädagogik entscheidend vorangebracht und menschennah gemacht hat, analysiert die Dynamik des Transformationsprozesses, in dem sich der christliche Glaube befindet. Mit Bravour gelingt es ihm, vor allem die inneren Faktoren aufzuzeigen, die diesen Prozess auslösen, irritieren, erschweren oder fördern. ... «

chrismon plus, Dezember 2010
»Halbfas ist ein Erzählgenie. ... Sein didaktisches Geschick macht die Lektüre zum Erlebnis. Ein schön aufgemachter Band, der sich vor allem durch eins auszeichnet: dass er Fragen beantwortet, die auch wirklich gestellt werden.«

Christian Feldmann
»Ein spannendes, provozierendes, zum Selberdenken anregendes Schmökerbuch für Wochen und Monate.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 58,00* 
Uwe Wolff: Der Engel-Adventskalender 
Uwe Wolff
Der Engel-Adventskalender
Von himmlischen Boten begleitet

www.frauenseelsorge-bayern.de, November 2010
»Uwe Wolff [...] nennt Engel „Boten des Lichtes, Kinder des ersten Schöpfungstages, betende, singende und jubilierende himmlische Heerscharen“. Ganz leichte zarte Zeichnungen sind auf allen folgenden Kalenderseiten zu finden – und Texte zu den Engeln. Ein Kurztext fasst zusammen – fällt ins Auge, macht Hoffnung. [...] Wovon lebt dieser Kalender? Von Stimmungen, die durch die Farben und Hintergrundbilder der einzelnen Seiten entstehen, die sich mit den Texten verbinden. Nicht zuletzt am 24: „Kommt, lasset uns anbeten!“ Wer Engel liebt, wird vielleicht die Abbildung von Engeln vermissen. Wer sich von Engeln begleiten lassen will, wird sicher Freude an den Texten und ihren Assoziationen haben.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 12,90* 
Annegret Hiekisch: Dem Geheimnis auf der Spur 
Annegret Hiekisch
Dem Geheimnis auf der Spur
In der Familie Gott erfahren

Bücherbord, Juni 2010
»... Das Buch führt mit theologischem Tiefgang und in gut verständlicher Sprache in eine »Spiritualität des Familienalltags« ein und beinhaltet auch viele gut durchführbare Anregungen zum Vertiefen und Einüben.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 9,90* 
Christiane Bundschuh-Schramm: Kinder stärken – Kinder segnen 
Christiane Bundschuh-Schramm
Kinder stärken – Kinder segnen

Buchprofile/Medienprofile, Heft 3/2010
»... Leicht umsetzbare, wertvolle Anregungen zum Segnen im (Familien-)Alltag und im Jahreslauf.
Verständlich und prägnant zeigt die Autorin auf, was es heißt, sich Segen schenken zu lassen, Segen zu spenden, einzuüben und einzufordern.
Die Anschaffung dieses ganzheitlich ausgerichteten, theologisch fundierten Büchleins lohnt sich. Die zahlreichen Tipps und Beispiele sind im Alltag und gegebenenfalls leicht verändert im Kindergarten und im Kindergottesdienst gut zu verwenden.«

Tag des Herrn, 4. April 2010
»... In dem Buch finden sich neben vielen Segensformen, Segensworten, Segensritualen und Segensanlässen Mutmacher, sich das Segnen (wieder) anzueignen und es einzuüben – und dazu ganz konkrete Anleitungen, Tipps und Erklärungen.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 9,90* 
Andrea Langenbacher: Zuversicht 
Andrea Langenbacher
Zuversicht
Hoffnung schöpfen und positive Lebensenergie tanken

Glaube und Leben / Der Sonntag / Bonifatiusbote, 22. August 2010
»Wenn sich scheinbar die Welt gegen einen verschworen hat, dann wird es Zeit für eine »Kleine Seligkeit«. Ob die innere Ruhe fehlt oder eine Extraportion Lebensfreude nötig ist: Die inspirierenden Texte, leckeren Rezepte und vielen guten Ideen für kleine Fluchten im Alltag wirken... .«

Arbeitsgemeinschaft Frauenseelsorge Bayern, November 2010
»Geht es Ihnen auch so, dass Sie manchmal vermissen, dass Ihnen jemand ein nettes Wort sagt? Da hab ich was für Sie: Ein Büchlein mit schönen Texten und Bildern, das sich leicht in jede Tasche, sogar in eine Handtasche stecken lässt. Es lässt lächeln. [...] Lassen Sie sich ermutigen und erfreuen!«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 8,90* 
Roland Kachler: Für immer in meiner Liebe 
Roland Kachler
Für immer in meiner Liebe
Das Erinnerungsbuch für Trauernde

Cellesche Zeitung, 26.10.2010
»[...] Der Autor versucht den Blick nach innen zu schärfen und bezieht die Gegenwart mit ein, indem er Trauernde bewegt, sich aktiv über persönliche Bedürfnisse Gedanken zu machen.«

DEWEZET, 15.10.2010
»[...] »Für immer in meiner Liebe« bietet praktische Hilfestellungen und zeigt dabei neue Wege auf, die Trauer zu verarbeiten. Unterstützend wirken hierbei auch die Aquarelle von Rita Efinger-Keller, die das Buch und den Ansatz Roland Kachlers gefühlvoll illustrieren.«

Recklinghäuser Zeitung, 18.10.2010
»[...] Das fest gebundene Buch beinhaltet einen nahezu kunstvollen Rahmen für eigene Aufzeichnungen und Erinnerungsfotos. Unterstützen lässt sich der Autor von den wunderschönen Arbeiten der Illustratorin Rita Efinger-Keller. So entsteht ein wertvolles Erinnerungsbuch, das gleichzeitig ein ganz persönliches Liebes- und Lebensbuch wird – Ausdruck einer neuen inneren Beziehung zu dem geliebten Menschen.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 19,99* 
Stephan Sigg: Beten mit Jugendlichen 
Stephan Sigg
Beten mit Jugendlichen

bn.bibliotheksnachrichten, # 3 / 2010
»[...] Der Autor beeindruckt durch seine Kompetenz, er lotet alle Facetten des Themas aus, geht dabei in die Tiefe und vermeidet oberflächliche Worthülsen. Auch ohne besonderes Layout und ohne Bilder ist dieses Buch überzeugend und kann sehr empfohlen werden.«

www.jesus.de, 2010
»[...] Dieses Buch ist gerade für Mitarbeiter im Jugendbereich, aber auch für Laien in der Gemeinde und auch für Eltern sehr zu empfehlen. Es ist reich an Ideen Und ermutigt Gebete zu schreiben, zu zeichnen und zu singen. Auch beten mit Körpereinsatz empfiehlt Stephan Sigg.
Beten - das ist reden mit Gott. Nur wenn Jugendliche diese Direktheit zu ihrem Herrn erleben, werden sie auch in ein aktives Glaubensleben starten. Dieses Buch kann helfen, Hindernisse aus dem Weg zu räumen.«

Homepage der Evang.-lutherischen Landeskirche Hannover, 2010
»Stephan Sigg (Jahrgang 1983) ist Religionslehrer in der Schweiz und bietet mit seinem Buch die Möglichkeit, das Thema Beten aus der Perspektive von Jugendlichen neu zu bedenken. "Darf ich um einen iPod Gott bitten? Muss ich intensiver bitten, um nicht zu scheitern?" Sigg berichtet von seinen Erfahrungen, mit Jugendlichen das Thema Beten zu reflektieren. Zugleich liefert er eine Vielzahl von Anregungen und kreativen Ideen, um Jugendliche zum Nachdenken und schließlich zum Beten zu motivieren.«

Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 9 (2010)
»[...] Die in diesem Praxisband enthaltenen über achtzig Ideen und Anregungen möchten als Impulse dafür dienen, dass Jugendliche im Religionsunterricht, in der Jugendgruppe oder im Gottesdienst für das Beten begeistert und Gebetssituationen kreativ gestaltet werden können. Es trägt zweifellos dazu bei, dass sich junge Menschen auf den »Draht mit Gott« einlassen.«

Homepage des Jugendpastoralinstituts Don Bosco, April 2011
»... Das vorliegende Buch hält viele Ideen für eine reichhaltige Gebetspraxis bereit, die Kopf und Herz ansprechen möchte. ...
Viele weitere Praxistipps, Reflexionen und Methoden machen Lust, neue Gebetsformen zu entdecken und zu erproben. ...
Dieses Buch ist für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen in der kirchlichen Jugendarbeit, aber auch für Eltern zu empfehlen. Es hält viele Ideen und Anregungen, die das eigene Gebetsleben überdenken helfen und ermutigt, neue Gebetsformen in Schrift, Bild, Gesang oder Tanz zu erproben.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 12,90* 
Muhammad Asad: Die Botschaft des Koran 
Muhammad Asad
Die Botschaft des Koran
Übersetzung und Kommentar

Die Welt am Sonntag, 27. September 2009
»Allmählich wird Muhammed Asad, der Kopf eines europäischen Reformislams, auch hierzulande entdeckt. Der Düsseldorfer Patmos-Verlag veröffentlicht nun seine Hauptwerke. (...) Zudem fordert Asad die Leser stets zum Abwägen von Argumenten auf. Er verlangt den mündigen Muslim, der sich traut, Korandeutungen der Altvorderen zu widersprechen. Und so entzieht er fast allen vermeintlich islamischen Überzeugungen, an denen sich Europäer reiben, das Fundament.«

Frankfurter Rundschau, 26. Oktober 2009
»Seine Koranübersetzung ist – angesichts der Lebensgeschichte des Verfassers – eines der zentralen Dokumente der Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts.«

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
 
€ 44,00* 
Rezension: 81 bis 90
von insgesamt 191
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15 ...  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum