Patmos Verlag Wie Jona in den Fischbauch kam Zwänge bewältigen Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide
Gottes Erster Name
Ein islamisch-christliches Gespräch über Barmherzigkeit
Walter Kasper / Mouhanad Khorchide: Gottes Erster Name
Walter Kardinal Kasper hat mit Veröffentlichungen und Initiativen das Thema »Barmherzigkeit« mit ins Zentrum von Theologie und Pastoral gerückt. Für Mouhanad Khorchide, Professur für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster, steht Barmherzigkeit im Zentrum eines modernen Verständnisses des Islams. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Katharina Plehn-Martins
26.04.2017 in 3sat
Margarethe Mehring-Fuchs / Kathrin Feldhaus
03.05.2017 in Freiburg
Pim van Lommel / Sabine Mehne
04.05.2017 in Gießen
Ingrid Riedel
04.05.2017 in Konstanz-Allmannsdorf
Renate Schoof
05.05.2017 in Bremen-Aumund/Fähr
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Jetzt beim Kunstverlag Ver Sacrum erhältlich.
Alle Titel mit dem Schlagwort »Psychotherapie« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 60
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  >>> 
Cover Name Preis
Wenn Platzangst das Leben einengt
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm

»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,00*
Zwänge bewältigen
Burkhard Ciupka-Schön
Zwänge bewältigen
Ein Mutmachbuch

Zwänge beginnen oft im Kindes- und Jugendalter, werden jedoch häufig erst nach Jahrzehnten erkannt und behandelt. Oft haben Betroffene einen langen Leidensweg mit mehreren Therapieanläufen hinter sich. Dabei gibt es sehr gut wirksame Methoden, die Burkhard Ciupka-Schön in seiner psychotherapeutischen Praxis erfolgreich anwendet. Vor allem die Verhaltenstherapie mit Reizkonfrontation erweist sich als äußerst effektiv.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Dazugehören und sich abgrenzen
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Dazugehören und sich abgrenzen

Dazuzugehören ist ein menschliches Grundbedürfnis. Zugehörigkeit sichert schon beim Neugeborenen das Überleben, aber auch in allen weiteren Lebensphasen ist Verbundenheit mit anderen die Voraussetzung für Identität. Umgekehrt sind auch Abgrenzung, Freisein und Autonomie existenzielle Bedürfnisse.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,99*
Die Dynamik der Symbole
Verena Kast
Die Dynamik der Symbole
Grundlagen der Jung`schen Psychotherapie

Symbole haben eine Bedeutung, die über das Äußere, Körperlich-Fassbare hinausgeht. Ihre heilsame Wirkung wird erfahrbar z.B. in Träumen, Phantasien, Bildern der Märchen, Mythen, Kunst oder Religion. Sie können spontan auftauchen und in bestimmten Lebenssituationen sehr bedeutsam werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Maltherapie
Ingrid Riedel / Christa Henzler
Maltherapie
Auf Basis der Analytischen Psychologie C.G. Jungs

Beim Malen aus dem Unbewussten geht es um etwas anderes als das Produzieren von »schönen« Bildern: Das Ziel der Jung’schen Maltherapie ist, der Seele zu ermöglichen, sich selbst auszudrücken, und durch Malen und Gestalten Selbstheilungsprozesse in Gang zu setzen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 36,00*
Seele auf Sinnsuche
Christoph Augner
Seele auf Sinnsuche
Für eine Psychologie, die unserem Leben wieder Halt gibt

Mobbing, Burnout und Depression bekommen epidemische Ausmaße. »Besorgte Bürger« zünden Flüchtlingsunterkünfte an. Noch nie war die Psychologie so gefordert wie heute und noch nie war sie uns so wenig Hilfe. Denn Statistik, ein materialistisches Menschenbild und angebliche Objektivität liefern noch keine Antworten auf die zentralen Fragen nach Sinn und einem guten Leben.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Der verletzliche Mensch
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Der verletzliche Mensch
Zwischen Freiheit, Mitgefühl und Verantwortung

Leben ist verletzlich. Nicht nur der einzelne Mensch ist Belastungen und Konflikten ausgesetzt, sondern auch zwischenmenschliche Beziehungen und die Gesellschaft als Ganze sind immer wieder gefährdet. Wie können wir mit Verletzlichkeit empathisch und verantwortlich umgehen? Was hilft Menschen, widerstandsfähiger zu werden? Welche Möglichkeiten gibt es, sich für andere einzusetzen – etwa in helfenden Berufen –, ohne selbst dabei auszubrennen?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,99*
Nur die Liebe fehlt
Petra Wiegers
Nur die Liebe fehlt
Von Depression nach der Geburt und Müttern, die ihr Glück erst finden mussten

Ein Baby zu bekommen, ist das größte Glück. So die Erwartung. Doch zehn bis zwanzig Prozent aller Mütter geraten nach der Geburt in eine schwere Krise, die sogenannte postpartale Depression. Liebevolle Gefühle für ihr Kind bleiben aus, Traurigkeit, Ängste, Aggressionen und Schuldgefühle bestimmen den Tag. Hinzu kommt oft das Unverständnis von Familie und Freunden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Der Schatten in uns
Verena Kast
Der Schatten in uns
Die subversive Lebenskraft

»Wo Licht ist, ist auch Schatten«, heißt es. Ebenso verhält es sich mit der menschlichen Persönlichkeit: Wir stellen bestimmte Seiten von uns ins Licht, während andere Persönlichkeitsaspekte ins Unbewusste verdrängt werden. Der Schatten ist das, was ein Mensch nicht sein will, aber gleichwohl ist, und er wird oft auf andere projiziert – z.B. auf Fremde oder Asylantinnen und Asylanten – und dort bekämpft.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Wieder Land sehen
Christian Firus
Wieder Land sehen
Selbsthilfe bei Depressionen

Christian Firus beschreibt prägnant und einfühlsam, was Betroffene selbst tun können, um ihre Depression zu lindern. Seine Empfehlung: Gut für sich selbst zu sorgen und seine Bedürfnisse, Werte und Grenzen ernst zu nehmen, ist der erste und wichtigste Schritt raus aus der Depression.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 60
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum