Patmos Verlag Narzissten sind auch nur Menschen Lebe deine Möglichkeiten Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andrea Schwarz
Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Andrea Schwarz: Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Petrus, dem die Schlüssel des Himmelstores anvertraut sind, kann sie nicht mehr finden. Ob ihn die Verwaltung des Himmels überanstrengt? Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als andere nach dem Schlüssel und um guten Rat zu fragen ... und am Ende eine ungeahnte Überraschung zu erleben! weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Harald Lesch / Christian Kummer
21.01.2018 in München
Michael Blume
23.01.2018 in Heidelberg
Katharina D. Oppel
24.01.2018 in Hof (Saale)
Andrea Länger
24.01.2018 in Mering
Michael Blume
25.01.2018 in Hohengehren
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!

Psychologisches Sachbuch

Titel: 21 bis 30
von insgesamt 56
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  >>> 
Cover Name Preis
Die Kunst zu leben - die Kunst zu heilen
Ingrid Riedel (Hg.)
Die Kunst zu leben - die Kunst zu heilen
Inspirationen durch die Psychologie von Verena Kast

Verena Kasts Psychologie ist geprägt von profundem therapeutischen Wissen und einer Leidenschaft für alles Schöpferische. In diesem Buch zu ihrem 70. Geburtstag zeigt sich, wie der Funke schöpferischen Geistes überspringen kann und ein Feuerwerk entzündet: Weggefährtinnen und Zeitgenossen greifen Impulse aus Verena Kasts Werk auf und zeigen, was heute in Psychologie und Psychotherapie an »schöpferischen Sprüngen« zur Wandlung und Heilung des Menschen möglich ist.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,99*
Das Mädchen im Sternenkleid
Verena Kast
Das Mädchen im Sternenkleid
und andere Befreiungsgeschichten im Märchen

Die renommierte Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin Verena Kast deutet sieben Märchen, darunter Das Mädchen ohne Hände, Die Gänsemagd und Allerleirauh, in denen es um die Befreiung aus großem Elend und problematischen Eltern-Kind-Beziehung geht. Anschaulich verdeutlicht sie anhand von Fallbeispielen aus ihrer therapeutischen Praxis: Märchen zeigen, wie Menschen zu Freiheit und Selbstbestimmung finden können.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Schöpferisch leben
Verena Kast
Schöpferisch leben

Wenn wir schöpferisch werden, können wir Lebensprobleme besser bewältigen. Wir lernen etwa, mit Ängsten und Krisen gelassener umzugehen, oder entdecken hinter unserer Verletzlichkeit unsere robuste Seite. Eine schöpferische Haltung ermöglicht aber vor allem die Entfaltung unserer Persönlichkeit.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Imagination
Verena Kast
Imagination
Zugänge zu inneren Ressourcen finden

Die bekannte Jung’sche Analytikerin und Psychotherapeutin Verena Kast zeigt in diesem Standardwerk: Imaginieren ist eine wichtige Form der Selbstsorge, die zur Lebendigkeit führt.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Die Psychologie von C. G. Jung
Jolande Jacobi
Die Psychologie von C. G. Jung
Eine Einführung in das Gesamtwerk, mit einem Geleitwort von C. G. Jung

C G. Jungs Denken ist komplex und seine Analytische Psychologie oft nicht leicht zu verstehen. Jolande Jacobi, Schülerin von Jung und eine seiner engsten Mitarbeiterinnen, ist es in diesem Buch gelungen, die grundlegenden Begriffe und Konzepte der Jung’schen Psychologie klar und anschaulich darzustellen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,90*
Warum folgten sie Hitler?
Stephan Marks
Warum folgten sie Hitler?
Die Psychologie des Nationalsozialismus

Warum begeisterten sich Millionen von Menschen für Adolf Hitler? Wieso konnten sie sich so verführen lassen? Alles nur Vergangenheit? Durch Interviews mit ehemaligen HJ-Funktionären, SS-Offizieren und NSDAP-Mitgliedern – 24 Männer und 19 Frauen – zeigt Stephan Marks, dass der Nationalsozialismus seine Anhänger begeisterte ...

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Verlassenheit und Selbstentfremdung
Kathrin Asper
Verlassenheit und Selbstentfremdung
Zugänge zum therapeutischen Verständnis von Narzissmus

Narzissmus wird im Alltag oft gleichgesetzt mit Egoismus und übertriebener Selbstverliebtheit. Im psychotherapeutischen Verständnis jedoch leiden narzisstisch verwundete Menschen an einem gestörten Selbstwertgefühl. Die Ursachen dafür sind frühe Verlassenheits- und Verlusterfahrungen, aus denen Selbstentfremdung, Gefühlsverunsicherung oder Depression resultieren können.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 30,00*
Spieglein, Spieglein an der Wand
Ingrid Riedel
Spieglein, Spieglein an der Wand
Märchen vom Neiden und Gönnen

Wer kennt sie nicht, die Königin aus dem Märchen Schneewittchen, die »gelb und grün vor Neid« wurde, als sie hören muss, dass ihre Tochter schöner ist als sie selbst. Dieses und viele weitere Märchen stellen symbolisch dar, wieso manche Menschen eher neidisch rivalisieren, während andere sich am Glück ihres Gegenübers freuen können.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Die Blume des Glücks
Verena Kast
Die Blume des Glücks
und andere Märchen von Autonomie und Selbstbestimmung

Menschen sind immer aufeinander bezogen und voneinander abhängig - absolute Autonomie existiert nicht. Doch wer keine ausreichende Selbstständigkeit entwickelt, etwa weil die Bindung an die Eltern zu stark ist, bleibt psychisch unreif und kann seine Potenziale nicht entfalten.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Gönnen und Neiden
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Gönnen und Neiden
Psychotherapeutische und gesellschaftliche Aspekte

Sich mit anderen zu vergleichen, kann Menschen anspornen und herausfordern, aber auch neidisch machen. Neid beschädigt oft menschliche Beziehungen, vor allem die mitmenschliche Solidarität. Welche Möglichkeiten gibt es, das Ganze im Auge zu behalten, statt ausschließlich den eigenen Vorteil zu suchen?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,99*
Titel: 21 bis 30
von insgesamt 56
Seiten:
<<<   1  2  3  4  5  6  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum