Patmos Verlag Unser Adventskalender 2017 Follow Him Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
Preisverleihung
Wir gratulieren unserer Autorin
Regina Groot Bramel
zur Verleihung des Ökumenischen Frauenpredigtpreises!


Regina Groot Bramel bei der Preisverleihung

Der Preis wurde am 14.10.2017 zum 5. Mal ausgelobt vom Katholischen Deutschen Frauenbund e.V. (KDFB) sowie dem Deutschen Evangelischen Frauenbund (DEF). Das Bild zeigt die Preisträgerin (links) sowie die Laudatorin
Hildegard König.
Weitere Informationen
finden Sie hier.
In Gedenken
Der Patmos Verlag trauert um seinen Autor
Herrn Professor
Dr. Wolfgang Schrage
(1928-2017).
R.I.P


PDF Nachruf der Herausgeberin und der Herausgeber des Evangelisch‐Katholischen Kommentars auf ihren Kollegen Wolfgang Schrage.
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Birgit Hamrich / Astrid Hermann / Gertraud Ladner
Frauen KirchenKalender 2018
Birgit Hamrich / Astrid Hermann / Gertraud Ladner: Frauen KirchenKalender 2018
Der FrauenKirchenKalender 2018 spricht mit »SpielArten« von den vielen Arten, spielerisch mit sich, der Welt und Gott umzugehen. Frauen werden vorgestellt, die sich auf unterschiedlichste Weise künstlerisch ausdrücken: als Tänzerin, Clownin, mit Musik, Schauspiel, Installationen oder im Engagement für Frieden und Bildung. Gebete, Segenstexte, Gedichte und Impulse für die Liturgie geben Anregungen für das eigene Leben und das Spielen und Feiern in der Gruppe. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Pierre Stutz
16.12.2017 in ORF Radio Vorarlberg
Renate Schoof
21.12.2017 in Göttingen
Erich Schechner
06.01.2018 in Bonn
Niklaus Brantschen
06.01.2018 in Graz (A)
Pierre Stutz
13.01.2018 in Hamburg
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!

Psychologisches Sachbuch

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 53
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  >>> 
Cover Name Preis
Der schöpferische Sprung
Verena Kast
Der schöpferische Sprung
Vom therapeutischen Umgang mit Krisen

Ein Mensch in der Krise weiß keinen Ausweg mehr. Das bisherige Verhalten führt nicht weiter, und so muss auf dem Gipfel der Krise ein schöpferischer Sprung erfolgen. Oft ist dies nur durch therapeutische Krisenintervention möglich. Anhand vieler Fallbeispiele beschreibt Verena Kast, wie Psychotherapeutinnen und Analytiker Menschen in Krisensituationen begleiten und ihnen helfen können, die in der Krise liegenden Entwicklungsmöglichkeiten zu nutzen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Mögen alle Wesen glücklich sein
Luise Reddemann / Sylvia Wetzel
Mögen alle Wesen glücklich sein
Mitgefühl und Gerechtigkeit neu entdecken

Wir leben in einer Umbruchzeit. Viele Menschen fühlen sich verloren. Millionen sind auf der Flucht, sind bedroht von Hunger, Folter und Krieg. Im Westen leben wir immer noch in relativer Sicherheit. Doch während die einen helfen wollen, gehen die anderen aus Angst in die Ab- und Ausgrenzung. Welche Bedeutung haben hier Mitgefühl und Gerechtigkeit – für die Entwicklung des Einzelnen, für das Zusammenleben und für die Weltgemeinschaft?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Die Würde des Menschen ist verletzlich
Stephan Marks
Die Würde des Menschen ist verletzlich
Was uns fehlt und wie wir es wiederfinden

Jeden Tag erleben wir, wie verletzlich unsere Würde ist: Rassismus, Sexismus, Fremdenfeindlichkeit oder Homophobie machen Menschen das Leben schwer. Kinder werden in der Schule beschämt und gemobbt, Arbeitslose als »Wohlstandsmüll« entwertet oder alte Menschen als »Schrott« beschimpft.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 24,00*
Seele und Geld
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Seele und Geld
Chancen und Risiken einer vielstimmigen Identität

Geld spielt für unser Wohlergehen eine wichtige Rolle. Wünsche, Ängste, Gefühle von Sicherheit und Unsicherheit sind damit verbunden. Geld hat auch Einfluss auf unser Selbstverständnis: Die finanziellen Möglichkeiten eines Menschen bestimmen die verschiedenen Facetten seiner Identität.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 23,00*
Die Welt im Spiegel der Seele
Ingrid Riedel
Die Welt im Spiegel der Seele
Gelebte Spiritualität

Die Welt im Spiegel der Seele zu sehen – das heißt, ganzheitlich zu leben und sich für die Botschaften aus dem Unbewussten zu öffnen. Denn in Träumen und auch in Gestaltungen der Kunst und Literatur, etwa bei »Harry Potter«, finden sich oft Bilder, mit denen das Unbewusste auf aktuelle Zeitphänomene oder Probleme reagiert – von politischen Umbrüchen bis hin zur Umweltthematik.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Seht den Menschen
Peter Balleis
Seht den Menschen
Die Versuchung zur Macht und das Elend der Flüchtlinge

20 Jahre lang war Peter Balleis an vorderster Front in der Flüchtlingsarbeit tätig. Er fragt nach den Ursachen für das Elend und blickt dabei nicht nur auf politische Hintergründe, sondern auch in menschliche Abgründe. Menschen werden zu Flüchtlingen, weil andere Menschen rücksichtslos eigene Interessen durchsetzen wollen. Die Versuchungen von Reichtum, Ehre und Macht sind Triebfedern der Gewalt und Ursachen der Kriege.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Wider Angst und Hass
Verena Kast
Wider Angst und Hass
Das Fremde als Herausforderung zur Entwicklung

Wieder einmal sind wir konfrontiert mit viel Hass in der Welt – und mit viel Angst. Noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht, um Tod und Zerstörung zu entgehen. Es stehen große Veränderungen an, und das löst Angst aus. Oft scheint es, dass diese Angst auch noch künstlich geschürt wird. Sie schlägt dann um in blanken Hass. Menschen suchen nach Schuldigen, die eliminiert werden sollen: die Fremden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,00*
Dazugehören und sich abgrenzen
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Dazugehören und sich abgrenzen

Dazuzugehören ist ein menschliches Grundbedürfnis. Zugehörigkeit sichert schon beim Neugeborenen das Überleben, aber auch in allen weiteren Lebensphasen ist Verbundenheit mit anderen die Voraussetzung für Identität. Umgekehrt sind auch Abgrenzung, Freisein und Autonomie existenzielle Bedürfnisse.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,99*
Die Dynamik der Symbole
Verena Kast
Die Dynamik der Symbole
Grundlagen der Jung`schen Psychotherapie

Symbole haben eine Bedeutung, die über das Äußere, Körperlich-Fassbare hinausgeht. Ihre heilsame Wirkung wird erfahrbar z.B. in Träumen, Phantasien, Bildern der Märchen, Mythen, Kunst oder Religion. Sie können spontan auftauchen und in bestimmten Lebenssituationen sehr bedeutsam werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Maltherapie
Ingrid Riedel / Christa Henzler
Maltherapie
Auf Basis der Analytischen Psychologie C.G. Jungs

Beim Malen aus dem Unbewussten geht es um etwas anderes als das Produzieren von »schönen« Bildern: Das Ziel der Jung’schen Maltherapie ist, der Seele zu ermöglichen, sich selbst auszudrücken, und durch Malen und Gestalten Selbstheilungsprozesse in Gang zu setzen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 36,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 53
Seiten:
 1  2  3  4  5  6  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum