Patmos Verlag Zwänge bewältigen Mensch Martinus Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
In Gedenken
DDr. Erich Gräßer (1927-2017) ist am 2. Juni verstorben.
Er war Professor em. für Neues Testament an der Ev.-Theol. Fakultät der Universität Bonn, vielfach ausgezeichnet, beteiligt u.a. an bedeutenden Kommentarreihen.
Wir werden das Andenken unseres Autors in Ehren halten.
RIP.

PDF Nachruf der Herausgeber auf unseren Kollegen
Erich Gräßer (1927-2017)
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Walter Homolka
Übergänge
Beobachtungen eines Rabbiners
Walter Homolka: Übergänge
Walter Homolka ist einer der profiliertesten Vertreter des Judentums in Deutschland. Seit zwanzig Jahren wirkt er als Rabbiner und bildet heute Rabbiner und Kantoren für ganz Europa aus. Er ist Gründer und Rektor des ersten deutschen Rabbinerseminars nach der Schoa, des Abraham Geiger Kollegs. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Pierre Stutz
02.08.2017 in WDR 5
Peter Wild
18.08.2017 in Oeversee
Paul J. Kohtes
20.08.2017 in Deutschlandfunk
Mechthild Schroeter-Rupieper
24.08.2017 in Luzern
Peter Wild
25.08.2017 in Morschach (CH)
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!

Psychische Probleme und Krisen

Titel: 1 bis 10
von insgesamt 47
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Cover Name Preis
Magere Jahre
Nicole Knörr
Magere Jahre
Wie ich meine Essstörung überwand

Mit 13 Jahren beginnt Nicole Knörr, immer weniger zu essen. Sind es zunächst immer dünner werdende Brotkrumen oder einzelne Löffel Joghurt, nimmt sie mit Fortschreiten ihrer Magersucht täglich nur noch 300 ml fettfreie Bouillon zu sich. Damit kann man nicht überleben. Als ihre Körpertemperatur auf unter 34 Grad sinkt und sie nichts mehr spürt als innere Knochenkälte, wird sie notfallmäßig in eine Klinik eingeliefert. Ein Tag später hätte zu spät sein können.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Der schöpferische Sprung
Verena Kast
Der schöpferische Sprung
Vom therapeutischen Umgang mit Krisen

Ein Mensch in der Krise weiß keinen Ausweg mehr. Das bisherige Verhalten führt nicht weiter, und so muss auf dem Gipfel der Krise ein schöpferischer Sprung erfolgen. Oft ist dies nur durch therapeutische Krisenintervention möglich. Anhand vieler Fallbeispiele beschreibt Verena Kast, wie Psychotherapeutinnen und Analytiker Menschen in Krisensituationen begleiten und ihnen helfen können, die in der Krise liegenden Entwicklungsmöglichkeiten zu nutzen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Angst und Sorgen die Macht nehmen
Hans Morschitzky
Angst und Sorgen die Macht nehmen
Selbsthilfe bei Generalisierter Angststörung

Es ist ganz normal, sich Sorgen zu machen: um das Wohlergehen von Angehörigen und Freunden, die eigene Gesundheit oder die aktuelle Weltlage. Wenn Ängste und Sorgen jedoch so sehr ausufern, dass die Lebensqualität zunehmend darunter leidet und Schule, Beruf oder Sozialleben erheblich beeinträchtigt sind, spricht man von einer Generalisierten Angststörung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Narzissten sind auch nur Menschen
Udo Rauchfleisch
Narzissten sind auch nur Menschen
Wie wir mit ihnen klarkommen. Ein Ratgeber

Narzissmus heißt das Krankheitsbild unserer Zeit. Personen mit übersteigertem Ego begegnen uns in Familie, Beziehung und Freundeskreis genauso wie in den Chefetagen und in der Politik. Narzissten sind anstrengend. Einerseits können sie sehr charmant sein, andererseits kalt wie ein Fisch. Einerseits gieren sie nach Aufmerksamkeit und dabei ist ihnen jedes Mittel recht, andererseits sind sie empfindlich wie ein rohes Ei.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,00*
So kommt der Hamster aus dem Rad
Stefan Steinert
So kommt der Hamster aus dem Rad
Stressbewältigung mit den fünf Elementen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin

Wer unter Stress in Beruf, Alltag und Familie leidet, fühlt sich oft wie im berüchtigten Hamsterrad: Man rennt und rennt, aber kann dem Stress und seinen Symptomen – psychosomatische Probleme, depressive Verstimmungen oder Burnout-Symptome – nicht entkommen. Schulmedizinische Behandlungen bringen oft keine Verbesserung der Beschwerden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Wenn Platzangst das Leben einengt
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm

»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,00*
Zwänge bewältigen
Burkhard Ciupka-Schön
Zwänge bewältigen
Ein Mutmachbuch

Zwänge beginnen oft im Kindes- und Jugendalter, werden jedoch häufig erst nach Jahrzehnten erkannt und behandelt. Oft haben Betroffene einen langen Leidensweg mit mehreren Therapieanläufen hinter sich. Dabei gibt es sehr gut wirksame Methoden, die Burkhard Ciupka-Schön in seiner psychotherapeutischen Praxis erfolgreich anwendet. Vor allem die Verhaltenstherapie mit Reizkonfrontation erweist sich als äußerst effektiv.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Nur die Liebe fehlt
Petra Wiegers
Nur die Liebe fehlt
Von Depression nach der Geburt und Müttern, die ihr Glück erst finden mussten

Ein Baby zu bekommen, ist das größte Glück. So die Erwartung. Doch zehn bis zwanzig Prozent aller Mütter geraten nach der Geburt in eine schwere Krise, die sogenannte postpartale Depression. Liebevolle Gefühle für ihr Kind bleiben aus, Traurigkeit, Ängste, Aggressionen und Schuldgefühle bestimmen den Tag. Hinzu kommt oft das Unverständnis von Familie und Freunden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Der Schatten in uns
Verena Kast
Der Schatten in uns
Die subversive Lebenskraft

»Wo Licht ist, ist auch Schatten«, heißt es. Ebenso verhält es sich mit der menschlichen Persönlichkeit: Wir stellen bestimmte Seiten von uns ins Licht, während andere Persönlichkeitsaspekte ins Unbewusste verdrängt werden. Der Schatten ist das, was ein Mensch nicht sein will, aber gleichwohl ist, und er wird oft auf andere projiziert – z.B. auf Fremde oder Asylantinnen und Asylanten – und dort bekämpft.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Wieder Land sehen
Christian Firus
Wieder Land sehen
Selbsthilfe bei Depressionen

Christian Firus beschreibt prägnant und einfühlsam, was Betroffene selbst tun können, um ihre Depression zu lindern. Seine Empfehlung: Gut für sich selbst zu sorgen und seine Bedürfnisse, Werte und Grenzen ernst zu nehmen, ist der erste und wichtigste Schritt raus aus der Depression.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 47
Seiten:
 1  2  3  4  5  >>> 
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum