Patmos Verlag Narzissten sind auch nur Menschen Lebe deine Möglichkeiten Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Andrea Schwarz
Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Andrea Schwarz: Am Tag der offenen Himmelstür: Nur ein Märchen?
Petrus, dem die Schlüssel des Himmelstores anvertraut sind, kann sie nicht mehr finden. Ob ihn die Verwaltung des Himmels überanstrengt? Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als andere nach dem Schlüssel und um guten Rat zu fragen ... und am Ende eine ungeahnte Überraschung zu erleben! weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Harald Lesch / Christian Kummer
21.01.2018 in München
Michael Blume
23.01.2018 in Heidelberg
Katharina D. Oppel
24.01.2018 in Hof (Saale)
Andrea Länger
24.01.2018 in Mering
Michael Blume
25.01.2018 in Hohengehren
Alle Veranstaltungen anzeigen.
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Der Mensch: Schülerheft und Lehrerheft jetzt erhältlich!
Alle Titel zu »Psychische Erkrankungen« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 14
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Der lange Schatten der Kindheit
Neuerscheinung
Christian Firus
Der lange Schatten der Kindheit
Seelische Verletzungen und Traumata überwinden

Seelische Verletzungen und traumatische Erfahrungen in der Kindheit können sich auf das ganze Leben auswirken. Auch wenn das Leid lange zurückliegt, können Fühlen, Denken und Handeln beeinträchtigt sein.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,00*
Licht in der Nacht der Seele
Neuerscheinung
Martin Duda
Licht in der Nacht der Seele
Wie Lesen bei Depressionen hilft

In der Literatur ist die Depression ein immer wiederkehrendes Thema. Dichter und Schriftsteller haben – anders als viele Wissenschaftler und Mediziner – einen unmittelbaren und ganzheitlichen Zugang gerade auch zu den Schattenseiten menschlicher Erfahrungen. Viele Werke der Weltliteratur haben für Leser mit depressiven Verstimmungen eine heilsame und therapeutische Wirkung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Die Angst vor Zurückweisung
Neuerscheinung
Heinz-Peter Röhr
Die Angst vor Zurückweisung
Was Hysterie wirklich ist, und wie man mit ihr umgeht

»Du bist ja hysterisch«, sagt man, wenn jemand übertrieben gefühlsbetont reagiert und aus der Mücke einen Elefanten macht. In der Psychotherapie bezeichnet Hysterie jedoch eine ernst zu nehmende Störung. Betroffene machen ihr Leben zu einer Inszenierung. Sie dramatisieren, manipulieren oder legen ein labiles kindliches Verhalten an den Tag.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Angst und Sorgen die Macht nehmen
Hans Morschitzky
Angst und Sorgen die Macht nehmen
Selbsthilfe bei Generalisierter Angststörung

Es ist ganz normal, sich Sorgen zu machen: um das Wohlergehen von Angehörigen und Freunden, die eigene Gesundheit oder die aktuelle Weltlage. Wenn Ängste und Sorgen jedoch so sehr ausufern, dass die Lebensqualität zunehmend darunter leidet und Schule, Beruf oder Sozialleben erheblich beeinträchtigt sind, spricht man von einer Generalisierten Angststörung.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Magere Jahre
Nicole Knörr
Magere Jahre
Wie ich meine Essstörung überwand

Mit 13 Jahren beginnt Nicole Knörr, immer weniger zu essen. Sind es zunächst immer dünner werdende Brotkrumen oder einzelne Löffel Joghurt, nimmt sie mit Fortschreiten ihrer Magersucht täglich nur noch 300 ml fettfreie Bouillon zu sich. Damit kann man nicht überleben. Als ihre Körpertemperatur auf unter 34 Grad sinkt und sie nichts mehr spürt als innere Knochenkälte, wird sie notfallmäßig in eine Klinik eingeliefert. Ein Tag später hätte zu spät sein können.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,00*
Wenn Platzangst das Leben einengt
Hans Morschitzky
Wenn Platzangst das Leben einengt
Agoraphobie bewältigen – Ein Selbsthilfeprogramm

»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 17,00*
Zwänge bewältigen
Burkhard Ciupka-Schön
Zwänge bewältigen
Ein Mutmachbuch

Zwänge beginnen oft im Kindes- und Jugendalter, werden jedoch häufig erst nach Jahrzehnten erkannt und behandelt. Oft haben Betroffene einen langen Leidensweg mit mehreren Therapieanläufen hinter sich. Dabei gibt es sehr gut wirksame Methoden, die Burkhard Ciupka-Schön in seiner psychotherapeutischen Praxis erfolgreich anwendet. Vor allem die Verhaltenstherapie mit Reizkonfrontation erweist sich als äußerst effektiv.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,00*
Onlinesüchtig?
Holger Feindel
Onlinesüchtig?
Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige

Online spielen, surfen oder chatten - was wie ein Zeitvertreib oder ein Hobby beginnt, kann außer Kontrolle geraten. Wenn das ständige Onlinesein dazu führt, dass Menschen ihr reales Leben – Freunde, Arbeit, Schlaf und Ernährung – vernachlässigen, dann ist das Internet zu einem existenzbedrohenden Problem geworden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Wege aus der Abhängigkeit
Heinz-Peter Röhr
Wege aus der Abhängigkeit
Belastende Beziehungen überwinden

Aus Angst vor Ablehnung stellen manche Menschen ihre Bedürfnisse immer wieder hintenan. Auch schaffen sie es häufig nicht, sich aus Beziehungen zu lösen, selbst dann nicht, wenn sie nur noch belastend ist. Anhand des Grimm'schen Märchens »Die Gänsemagd« beleuchtet Heinz-Peter Röhr die Hintergründe krankhafter emotionaler Abhängigkeit.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 16,99*
Ich bin an deiner Seite
Kate N. Thieda
Ich bin an deiner Seite
Hilfen für Partner von Menschen mit Ängsten

Mit Ängsten leben zu müssen, belastet nicht nur den betroffenen Menschen selbst, sondern auch seine Partnerin bzw. seinen Partner: Wenn der Mensch, den man liebt, sich kaum noch aus dem Haus traut, allen Sozialkontakten panisch aus dem Weg geht oder sich ständig über alles Sorgen macht, ist auch das eigene Leben betroffen.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 18,99*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 14
Seiten:
 1  2  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Wir kommen auf einen
GRÜNEN ZWEIG
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum