Patmos Verlag Wenn Platzangst das Leben einengt Segen auf See Die Verlagsgruppe mit Sinn für das Leben
 
zur erweiterten Suche  
eBooks bei Patmos
eBooks
Buch der Woche
Felicitas Römer
Stressfreier erziehen
Einfühlen statt schimpfen
Felicitas Römer: Stressfreier erziehen
Kinder im Vorschulalter fordern immer mehr Freiräume. Doch wie sollen Eltern auf Widerworte und Wutausbrüche ihrer Sprösslinge reagieren? Schelten und Strafen helfen nicht wirklich weiter, sondern sorgen nur für schlechte Stimmung. Viele Eltern merken selbst, dass Schimpfen keine Lösung ist, wissen aber nicht, was sie stattdessen tun können. weiterlesen...
Infobriefe
Unsere kostenlosen Infobriefe informieren Sie über unsere aktuellen Neuerscheinungen.

Patmos-Kinderbuch

Bestellen Sie hier unseren neuen Kinderbuch-Infobrief und gewinnen Sie mit ein wenig Glück ein tolles Kinderbuch!
Veranstaltungen
Unsere nächsten Autoren-Veranstaltungen auf einen Blick:
Hans Morschitzky
02.06.2017 in Stuttgart
Paul Petzel / Norbert Reck
06.06.2017 in Frankfurt am Main
Walter Homolka
07.06.2017 in Lutherstadt Wittenberg
Norbert Reck
07.06.2017 in Offenbach am Main
Lea Ackermann / Michael Albus
08.06.2017 in Hamburg
Alle Veranstaltungen anzeigen.
pastoral.de
0
Wege-Hefte
Die ideale Vorbereitung auf das Abitur – und für das spätere Leben.

Der Mensch – Schülerheft – neue wege 3

Jetzt beim Kunstverlag Ver Sacrum erhältlich.
Alle Titel mit dem Schlagwort »Politische Theologie« im Patmos Verlag  
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 11
Seiten:
 1  2  >>> 
Cover Name Preis
Seht den Menschen
Peter Balleis
Seht den Menschen
Die Versuchung zur Macht und das Elend der Flüchtlinge

20 Jahre lang war Peter Balleis an vorderster Front in der Flüchtlingsarbeit tätig. Er fragt nach den Ursachen für das Elend und blickt dabei nicht nur auf politische Hintergründe, sondern auch in menschliche Abgründe. Menschen werden zu Flüchtlingen, weil andere Menschen rücksichtslos eigene Interessen durchsetzen wollen. Die Versuchungen von Reichtum, Ehre und Macht sind Triebfedern der Gewalt und Ursachen der Kriege.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 20,00*
Hoffnung für eine unfertige Welt
Jürgen Moltmann / Eckart Löhr
Hoffnung für eine unfertige Welt

Jürgen Moltmann gilt als der politische Theologe mit gesellschaftlicher und kirchlicher Relevanz. Sein ganz eigenes Profil, seine besondere Überzeugungskraft und nicht zuletzt sein umfangreiches theologisches Werk (Theologie der Hoffnung, Gott in der Schöpfung, Der lebendige Gott und die Fülle des Lebens) haben das Denken und Handeln in der deutschen Gesellschaft und international über Jahrzehnte mitgeprägt. Nun setzt er noch einmal einen Akzent.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,99*
Wie wir gut zusammen leben
Jürgen Manemann
Wie wir gut zusammen leben
11 Thesen für eine Rückkehr zur Politik

Der Protest gegen »Stuttgart 21«, der Erfolg der Piraten-Partei und die Occupy-Bewegung sind deutliche Anzeichen dafür, dass sich Bürgerinnen und Bürger kritisch auf der politischen Bühne zurückmelden. Machte bis vor Kurzem noch der Begriff der Politikverdrossenheit die Runde, scheinen die Menschen ihre Einflussmöglichkeiten kreativ zurückzuerobern.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 9,99*
Jean Goss – Mystiker und Zeuge der Gewaltfreiheit
Hildegard Goss-Mayr / Jo Hanssens
Jean Goss – Mystiker und Zeuge der Gewaltfreiheit

Jean Goss (1912–1991), gehört zu den bekanntesten Friedensaktivisten des 20. Jahrhunderts. Er war zutiefst davon überzeugt, dass ein Leben gemäß der Botschaft Jesu, des »wahrhaft Gewaltfreien«, und das Gehen auf seinen Spuren eine völlig neue Hoffnung und Freude in der Welt aufbrechen lässt. Mit diesem Buch zeichnen seine Frau und sein langjähriger Weggefährte, Jo Hanssens, ein bewegendes Porträt des großen Arbeiters für den Frieden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 14,90*
Leben ist Brückenschlagen
Karl-Josef Kuschel
Leben ist Brückenschlagen
Vordenker des interreligiösen Dialogs

Von den Vordenkern des interreligiösen Dialogs erzählen heißt, von einer Geschichte der Hoffnung zu erzählen. Denn der Dialog der Religionen ist angesichts der heutigen Weltsituation dringender denn je. Karl-Josef Kuschel stellt die noch junge Geschichte interreligiöser Verständigung anhand exemplarischer Einzelportraits aus allen religiösen Traditionen der Menschheit dar.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 38,00*
Gott ist kein Christ
Desmond Mpilo Tutu
Gott ist kein Christ
Mein Engagement für Toleranz und Gerechtigkeit

Kraftvoll, leidenschaftlich und provokativ äußert sich Erzbischof Desmond Tutu zu kontroversen politischen, sozialen und religiösen Themen und zeigt, dass Religion und Gesellschaft in diesen schwierigen Zeiten untrennbar verknüpft sind. Das Buch resümiert Tutus lebenslanges Engagement für Vergebung und Gerechtigkeit, Toleranz und Respekt unter den Religionen und den Wert der Menschenrechte.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,99*
Mut zur Pflicht
Otto von Habsburg
Mut zur Pflicht
Warum wir mehr Verantwortung tragen müssen

Unserem Gemeinwesen fehlt es an einer Vision und an einem Bewusstsein für die gemeinschaftlichen Werte, so die provokante These Otto von Habsburgs. Viele Bürgerinnen und Bürger halten den Staat und besonders das vereinte Europa mit seinen unüberschaubaren Institutionen für übermächtig und reagieren resigniert mit Politikverdrossenheit.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 19,90*
Übergänge – Krisen – Visionen
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Übergänge – Krisen – Visionen

Menschen verändern sich, die Gesellschaft ist im Wandel, neue Probleme brauchen neue Lösungen. An vielen dieser Übergänge – im persönlichen Leben, aber auch in gesellschaftlichen Kontexten – ereignen sich Krisen. Dann ist es notwendig, anders mit dem Leben umzugehen, Visionen zu entwickeln. Die Krise kann zur Chance werden, neue Wege zu finden, an Schwierigkeiten zu wachsen und heutigen Problemlagen gerecht zu werden.

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,90*
Würde
Brigitte Dorst / Christiane Neuen / Wolfgang Teichert (Hg.)
Würde
Eine psychologische und soziale Herausforderung

Ein menschenwürdiges Leben ist keineswegs selbstverständlich: In vielen Lebensbereichen sowie unter besonderen Lebensumständen können Menschen einen Verlust oder eine Verletzung ihrer Menschenwürde erleiden: bei Arbeitslosigkeit, beim Altern und Sterben, in psychiatrischer und psychotherapeutischer Behandlung, in der Gewalt gegen Frauen im Krieg. Wie kann die Menschenwürde bewahrt werden?

mehr Informationen

Diesen Artikel bestellen
€ 22,90*
Die Zofingia-Vorträge
C.G. Jung
Die Zofingia-Vorträge

Während seiner Studienzeit von 1895 bis 1900 gehörte G.G. Jung der Studentenverbindung »Zofingia« an. Im Rahmen der wöchentlichen Veranstaltungen hielt er fünf unverblümt frische, manchmal sarkastisch formulierte Vorträge über philosophische, psychologische und theologische Themen.

mehr Informationen

Derzeit nicht lieferbar - Nachauflage unbestimmt
€ 38,00*
Titel: 1 bis 10
von insgesamt 11
Seiten:
 1  2  >>> 
Zurück
Patmos Verlag
Verlag am Eschbach
Matthias Grünewald Verlag
Jan Thorbecke Verlag
Schwabenverlag
Kunstverlag Ver Sacrum
Nehmen Sie Platz und genießen Sie die Angebote unserer Verlage
Verlagsgruppe Patmos
GENIESSEN
VERSCHENKEN
BEDENKEN

Lebe gut - Ihr kostenloses Kundenmagazin der Verlagsgruppe Patmos
Gestatten, hier
KOMMT GRÜN
Lebe gut bei Facebook
Patmos Verlag
Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos in der Schwabenverlag AG
Senefelderstraße 12 · D-73760 Ostfildern
Telefon: +49 (0) 711 44 06-0 · Fax: +49 (0) 711 44 06-177
Vorstand: Ulrich Peters · Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Clemens Stroppel
Registergericht Stuttgart, HRB 210919 · USt.-Id.Nr.: DE 147 799 617
Kontakt | Sitemap | AGB | Versandkosten | Widerruf | Datenschutz | Impressum